Up oder Citigo bestellen, was macht mehr Sinn?

Re: Up oder Citigo bestellen, was macht mehr Sinn?

USER_AVATAR
read
Letztendlich Geschmackssache. Obwohl ich bei VW mehr Kompetenz in Sachen E-Mobilität sehe. Den e-up und e-Golf gibt es schon länger und viele Autohäuser/Werkstätten kennen sich damit schon aus. Ladestationen für den Notfall sind da auch schon vorhaben und bei VW steht auch schon der ID.3 in den Startlöchern. Aber da wird Skoda uns Seat sicher auch in den nächsten Jahren aufrüsten.
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
13.10.20 Auslieferung GMD
Anzeige

Re: Up oder Citigo bestellen, was macht mehr Sinn?

albatros
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 11:37
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
@smart45
Vielleicht solltest du manche Gewohnheiten regelmäßig kritisch hinterfragen, damit sie sich nicht auf alle Lebensbereiche ausdehnen. Meine Eltern haben schon immer... VW gekauft, den gewählt, das so gebaut usw.

Bei uns war noch nie ein VW im Haus und ich kämpfe schon ganz schön mit mir, etwas aus diesem Konzern überhaupt zu kaufen. Nur weil es Elektro ist und kein Verbrenner und der Preis passt kommen sie überhaupt zum Zug.
Und jetzt hier mal weiter mit Fakten und nicht mit Gefühlen 😉
e-up United bestellt am 16.3.20, AB am 20.3.20, Voraussichtliche Auslieferung Q4/20 -> Q1/21 -> Januar 2021 -> aktuell 06. KW 2021

Re: Up oder Citigo bestellen, was macht mehr Sinn?

H4TU
  • Beiträge: 463
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 265 Mal
  • Danke erhalten: 197 Mal
read
@albatros
Da widersprichst Du Dir dann aber selbst ;)
Denn wenn Du "selbst mit dir Kämpfen musst" sind auch bei Dir nicht nur Fakten im Spiel sondern auch Emotionen.

Und zum Auto kauf gehört, nach meiner Meinung, auch immer ein Stück Emotion, Bauchgefühl oder Ähnliches.
Rein nach den Fakten wären viele Autos unnötig und wirtschaftlich sowie klimatisch absurd.
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: Up oder Citigo bestellen, was macht mehr Sinn?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
Da ist was dran. VW hat es einfach über all die Jahre geschafft, sich ein gewissermaßen klassenloses Image zu erhalten. Die Autos sind, bis auf die „echten Premium-Hersteller“ am Ende meist ein Stückchen teurer als die versammelte Konkurrenz. Das weiß auch irgendwie jeder und so, und das muss ich aus eigener Erfahrung bestätigen, spart man sich eine Menge Rückfragen, die am Ende meist eigentlich bedeuten „Warum hat es nicht für einen VW gereicht?“

„Warum keinen Sharan?“ hören wir selbst bei unserem baugleichen Alhambra oft als erstes. Solche Fragen stellt bei einem VW niemand. Muss man nicht gut finden, ist aber leider so. Dass unser Focus 3 Kombi und unser Fiesta 7 unsere zuverlässigsten Autos bisher waren, brauche wohl nicht zu erwähnen :)

Bei Preisparität würde ich daher zum up! greifen. In unserem Fall war er um die 1500€ teuerer als ein voll ausgestatteter Mii, ausstattungsbereinigt blieb davon nach 0% Zinsvorteil nicht mehr viel.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Up oder Citigo bestellen, was macht mehr Sinn?

OUchG
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Mo 17. Feb 2020, 23:25
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Für mich wären diese "Rückfragen", nicht wichtig, sondern eher ein Zeichen dafür, dass ich es mit jemanden zu tun habe, der ein Fahrzeug als Ausdruck der Persönlichkeit oder als Statussymbol versteht.

Die Festellung: "Und zum Auto kauf gehört, nach meiner Meinung, auch immer ein Stück Emotion, Bauchgefühl oder Ähnliches. Rein nach den Fakten wären viele Autos unnötig und wirtschaftlich sowie klimatisch absurd" ist treffend, aber beschreibt doch genau die Einstellung, die den zukünftigen Fortbestand menschlicher Existenz gefährdet - also kein kleines Problem.

Deshalb habe ich - für den Autos nie emotional eine Rolle spielten - einen Citigo bestellt und bin hier gelandet, muss aber zugeben, dass ich nach dieser Vernunftentscheidung mir total angefixt alles über Elektromobilität reinziehe, was so geht, also schon ziemlich emotional dabei bin. Aber NACH der Vernunftentscheidung und ohne Markenloyalität. VW hat sich - in guter Gesellschaft - als gegenüber dem Kunden und dem Klima unstrittig als verbrecherischer Konzern gezeigt, aber macht, natürlich aus wirtschaftlichem Kalkül, gerade eine Kehrtwende zum Ökologischen. Das unterstütze ich gerne.
Citigo-e iV bestellt: Februar 2020
erhalten: Juli 2020

Re: Up oder Citigo bestellen, was macht mehr Sinn?

West-Ost
  • Beiträge: 2025
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 1865 Mal
read
Rangarid hat geschrieben: Hallo,

Stehe kurz vor der Bestellung als Zweitwagen. Soweit ich gesehen habe sind die beiden in der Ausstattung und was man konfigurieren kann mehr oder weniger gleich. Auch die Preise sind gleich. Hat einer der beiden irgendeinen Vorteil, den man nicht so offensichtlich sieht gegenüber dem anderen?

Auch die Lieferzeiten scheinen identisch zu sein, was man hier so liest. Oder bin ich da fehlinformiert?

Garantie usw. Ist für mich irrelevant, da es ein Firmenwagen wird.

Gruß
...Info für die Unentschlossenen:

Als Komplexitätsreduzierung und Angebotsstraffung wird das Angebotskonzep des CITIGOe iV angepasst. Zum 30. April 2020 erfolgt der Bestellstart des hochwertigen Sondermodells Best of. In diesem Zuge endet die Bestellbarkeit der beiden Serien-Ausstattungslinien Ambition und Style.

Das Sondermodell Best of basiert auf der Ausstattungsvariante Style, ergänzt um nahezu alle verfügbaren Ausstattungspakete und Sonderausstattungen. Der CITIGOe iV Best of wird inklusive der oben genannten Mehrausstattung zum Preis von 24.990 €angeboten. Als frei wählbare Optionen verbleiben die Sitzbezüge in Stoff mit grüner Ziernaht (N2H) sowie die 16 -Leichtmetallfelgen Scorpius in Silber (PJ2). Das Farbangebot bleibt unverändert. Nach aktueller Planung beginnt die Produktion des CITIGOe iV Best of im Oktober 2020.

Ob der jeweilige Händler noch über Bestellquoten für den CITIGOe iV verfügt oder nicht, bitte einfach nachfragen! Falls er keine mehr hat, wird die Bestellung von Skoda Deutschland auch nicht angenommen.

Re: Up oder Citigo bestellen, was macht mehr Sinn?

USER_AVATAR
read
Da ist meiner ja ein "Best of" inkl. der Ziernähte und sogar günstiger als der kommende ...
der Ralf war's Citigo iv e Style weiß/schwarzes Dach mit allen Optionen, KW5 Leasingvertrag unterschrieben, Fertigung KW10, Auslieferung KW17

Re: Up oder Citigo bestellen, was macht mehr Sinn?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
Ich komme bei einem Style in Basisfarbe mit den genannten Optionen auf etwa 23.500. Ist das dann die Antwort auf die erhöhte Umweltprämie?
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Up oder Citigo bestellen, was macht mehr Sinn?

whr
  • Beiträge: 515
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
Listenpreis? - wohl kaum.

Re: Up oder Citigo bestellen, was macht mehr Sinn?

West-Ost
  • Beiträge: 2025
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 1865 Mal
read
smarty79 hat geschrieben: Ich komme bei einem Style in Basisfarbe mit den genannten Optionen auf etwa 23.500. Ist das dann die Antwort auf die erhöhte Umweltprämie?
Das ist richtig, die jetzige UPE inkl. der Optionen läge bei 23.420,00 Euro. Antwort auf was auch immer, es kommt halt so wie es kommt...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag