Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

1901
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Sa 18. Jul 2020, 22:46
  • Wohnort: Frankfurt
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
ACDCisenough4me hat geschrieben: Entspricht ja wohl auch voll dem Kundenwunsch. Wer lädt schon mit 2,2 kW, wenn 7,2 kW zuhause auch geht? Und unterwegs sowieso. 220V laden ist eine seltenere Lösung für Geizkrägen oder Reichweitenängstlinge...aber das Kabel kann man ja nachkaufen. Oder man hätte es in den Preis verhandeln können....manche leben schon in ihrer eigenen Welt.
Ich lade nur mit 2,2 ist für mich ausreichend , der Wagen steht vor der Garage und abends gehts an die Steckdose wenn nötig. Wenns mal schneller gehen muss ist 500 Meter von hier eine Ladestation da geht es dann richtig schnell, und gut ist. Ich habe schon mit einer WB geliebäugelt aber mich erstmal für diese Lösung entschieden.
Citigoe Style in Tungsten Silber mit allem drum und dran, bestellt am 14.02.2020. Barkauf. LT laut Vertrag 05/2020 , laut AB ca.06/2020 ,laut Nachfrage beim Verkäufer anfang Juli, eingeplant für KW32. Info vom 12.08.20 Info er ist gebaut.
Anzeige

Re: Lieferzeit?

Walter Drans
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Sa 15. Aug 2020, 11:38
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
So, unser Citigo ist am Montag zugelassen und an uns übergeben worden.

Nach unglaublichen 9 Monaten und 15 Tagen hat der Irrsinn endlich ein Ende.

Wir sind trotzdem begeistert von dem kleinen Flitzer. Er macht richtig viel Spaß.

Nun freuen wir uns sehr das wir mit ihm fahren können. Unser 5er BMW bleibt
jetzt erst mal lange in der Garage und wird nicht benutzt, der kleine macht einfach
noch mehr Spaß.

Haltet durch, das Warten lohnt sich wirklich!

Re: Lieferzeit?

Klaus 63
  • Beiträge: 634
  • Registriert: Sa 11. Jul 2020, 11:13
  • Hat sich bedankt: 460 Mal
  • Danke erhalten: 413 Mal
read
1901 hat geschrieben:
ACDCisenough4me hat geschrieben: Entspricht ja wohl auch voll dem Kundenwunsch. Wer lädt schon mit 2,2 kW, wenn 7,2 kW zuhause auch geht? Und unterwegs sowieso. 220V laden ist eine seltenere Lösung für Geizkrägen oder Reichweitenängstlinge...aber das Kabel kann man ja nachkaufen. Oder man hätte es in den Preis verhandeln können....manche leben schon in ihrer eigenen Welt.
Ich lade nur mit 2,2 ist für mich ausreichend , der Wagen steht vor der Garage und abends gehts an die Steckdose wenn nötig. Wenns mal schneller gehen muss ist 500 Meter von hier eine Ladestation da geht es dann richtig schnell, und gut ist. Ich habe schon mit einer WB geliebäugelt aber mich erstmal für diese Lösung entschieden.
Wir werden uns eine Wallbox hinters Haus schrauben Die 450€ werde ich investieren zumal die Boxen bei uns im Ort produziert werden und der Service direkt verfügbar ist
Es sind ca 10 m Kabel nötig und ein Wanddurchbruch

Allerdings hätte ich auch den ladeziegel mit bestellen sollen
bestellt am 16.06. 20


31.05 Lounge KW 32
07.06 Lounge KW 31
11.06 Anruf vom Händler KW 29
03.07 Produktion ist gestartet
05.07 ID 3 als Ersatzmobilität
10.07 Fahrzeug auf dem Transportweg
21.07 Fahrzeug steht beim Händler

e Up läuft super 👍

Re: Lieferzeit?

Pafebär
  • Beiträge: 151
  • Registriert: Mo 25. Mai 2020, 18:20
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
Walter, herzlichen Glückwunsch! Und gute Fahrt natürlich!
Skoda Citigoe iV Style in blau-metallic (16.06., Händlervorlauf) gesichert. 😀 AB vom Händler und der Skoda Leasing am 18.06.20.
Produktion geplant für KW 38, Abholung am 14.10.20 beim Händler. ✌Er ist da!😍

Re: Lieferzeit?

Pafebär
  • Beiträge: 151
  • Registriert: Mo 25. Mai 2020, 18:20
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
viewtopic.php?f=475&t=60110&p=1357448&h ... l#p1357448

Der passende Thread zum Thema laden...😎
Skoda Citigoe iV Style in blau-metallic (16.06., Händlervorlauf) gesichert. 😀 AB vom Händler und der Skoda Leasing am 18.06.20.
Produktion geplant für KW 38, Abholung am 14.10.20 beim Händler. ✌Er ist da!😍

Re: Lieferzeit?

aguentsch
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Mi 15. Jul 2020, 13:43
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Sei nicht so streng mit den OT-Posts! Es gehört ja auch zum Thema "Lieferzeit", dass man die Wartezeit totschlagen muss ;)
Seat Mii electric plus weiß/schwarz mit fast alles,
24.2. bestellt: "ungefähr Ende Juli"
1.9.: "Produktion im November"
16.11.: "Produktion KW 48"
16.2.: "steht im Werk fertig zum Transport"

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Nächste Woche beträgt meine Wartezeit 3 Monate .. sogar auf Weihnachten warten bringt dieses Jahr keine Entspannung .. :roll:
UNITED atlantic blue best. 22.06. LT Q1/2021
06-24 AB LT "wird derzeit ermittelt"
08-02 L Q2/21
09-25 neue AB
11-08 cars 2021-03-16
11-16 L Juni 2021
12-17 cars 2021-02-22 CP21
12-18 L KW8 2021
01-07 cars 2021-02-20
01-27 FIN
02-24 Übergabe

Re: Lieferzeit?

Klaus 63
  • Beiträge: 634
  • Registriert: Sa 11. Jul 2020, 11:13
  • Hat sich bedankt: 460 Mal
  • Danke erhalten: 413 Mal
read
Du weißt doch bei mir Q3/21
bestellt am 16.06. 20


31.05 Lounge KW 32
07.06 Lounge KW 31
11.06 Anruf vom Händler KW 29
03.07 Produktion ist gestartet
05.07 ID 3 als Ersatzmobilität
10.07 Fahrzeug auf dem Transportweg
21.07 Fahrzeug steht beim Händler

e Up läuft super 👍

Re: Lieferzeit?

Blacky44
  • Beiträge: 953
  • Registriert: Do 25. Jan 2018, 17:13
  • Hat sich bedankt: 189 Mal
  • Danke erhalten: 332 Mal
read
Walter Drans hat geschrieben: Unser 5er BMW bleibt
jetzt erst mal lange in der Garage und wird nicht benutzt, der kleine macht einfach
noch mehr Spaß.
Jawoll, viel Spaß, aba die extrem schädigende Aussage gegenüber der Verbrenner Auto AG Germany hätteste unterlassen sollen....grins. Was sollen den die Menschen da draussen denken, wenn ein 5er nicht mehr "art of the state" ist....sondern nen popeliger Kleinstwagen ;)
Citigo ....12.20

Re: Lieferzeit?

Nixwisser
  • Beiträge: 270
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 12:56
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
ACDCisenough4me hat geschrieben: Entspricht ja wohl auch voll dem Kundenwunsch. Wer lädt schon mit 2,2 kW, wenn 7,2 kW zuhause auch geht? Und unterwegs sowieso. 220V laden ist eine seltenere Lösung für Geizkrägen oder Reichweitenängstlinge...aber das Kabel kann man ja nachkaufen. Oder man hätte es in den Preis verhandeln können....manche leben schon in ihrer eigenen Welt.
Gemach. Gemach.
Jeder darf aus seiner Welt berichten - da muss niemand Geizkragen oder Reichweitenängstlicher tituliert werden.
Citigo IV - seit 12/2020
Kona electric - ab 08/2021
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag