Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

walip
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Di 10. Dez 2019, 09:18
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Bei mir steht auch immer noch Juni. Bestellt am 27.11.
E-up Style Honey Yellow, bestellt 27.11.2019,
0% Finanzierung, MJ2021,
bis 30.04.2020 KW 27, ab 30.04.2020 KW 40, ab 04.05.2020 September 2020, ab 02.06 KW40, 31.08. kostenloser Ersatzgolf und ZP4, 03.09. FIN vorhanden, Produktion gestartet,
Anzeige

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
War ja ursprünglich April. Bei Bestellung habe ich gesagt, dass ich den e-up! erst nach dem Winter im April haben möchte. Das war im nachhinein wohl mein Fehler.
Sipple hat geschrieben: Obwohl du über 5 Wochen früher bestellt hast? Krass.
Die Bestellbestätigungen sind auch interessant. Bei mir 1 Tag nach Bestellung, bei dir 2,5 Wochen.
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
BB 01.11.19
vor. April 20
vor. Juni 20
04.03. KW27
30.04 KW40
04.05 Sep. 20
01.06 KW40
22.07 2Q 2021
26.07 KW41
08.09 Produktion gestartet
23.09 Transportweg
13.10 Auslieferung GMD

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • Draht
  • Beiträge: 596
  • Registriert: Fr 28. Feb 2014, 20:51
  • Wohnort: Sehnde ( nähe Hannover )
  • Hat sich bedankt: 96 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Kommt eventuell der Coronavirus für Lieferverzögerung infrage ?
https://www.elektroauto-news.net/2020/c ... ersteller/
Gruß Dirk
--------------
Ab März 2019 mit M3 LR unterwegs aber nur wenn meine Frau mich lässt =;-) und das ist sehr selten bis gar nicht ;)
28.12.19 VW (e-up) bestellt, 8.9.20 in Produktion, 14.9.20 Auslieferung KW 39 2020

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
smarty79 hat geschrieben: Kein RA, aber ganz einfach: 6 Wochen nach unverbindlichem Termin kannst Du dem Händler eine angemessene Frist zur Erfüllung setzen, 14 Tage sind hier üblich. Danach ist der Händler im Lieferverzug. Dann kannst Du entweder einen nachgewiesenen Schaden geltend machen oder vom Kaufvertrag zurücktreten.
Sehr richtig, so ähnlich steht es im Vertrag, den wir alle bekommen haben. Genau genommen beginnt der Lieferverzug bereits nach den sechs Wochen. Aber, richtig, um entweder eine Entschädigung oder den Rücktritt durchzusetzen braucht es die Frist. 10 Tage Frist reichen wohl. Andererseits muss man offenbar eine Nachfrist von weiteren 10 Tagen setzen, um Ansprüche zu erwirken.

Andererseits: März 2020 steht im Vertrag, also kann ich erst ab 31.März das Einschreiben mit Rückschein raussenden. Oder geht das eher, wenn offensichtlich ist, es wird im März nicht mehr ausgeliefert? Da gibt’s ja Vorläufe...Ende März sind wir Mitte April, wo der Händler in Verzug ist. Und es ist Anfang Mai bis man über Konsequenzen sprechen darf. Bei Liefertermin Juni geht es also um maximal acht Wochen. Kommt man damit durch?

Leider ist bei leichter Fahrlässigkeit die Kompensation, wenn man die denn will, auf 5% vom Listenpreis beschränkt. Also 1200€ bei mir.
VW e-up 2
teal blue mit ES7, PSA, PKB, PU2, WW1

Re: Lieferzeit?

ronne
  • Beiträge: 245
  • Registriert: Sa 30. Nov 2019, 17:13
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Verstehe ich nicht das man gleich mit Rücktritt, Entschädigung etc drohen muss.
Habt ihr nach dem Liefertermin keinen fahrbaren Untersatz mehr?
Ob die Kiste nun im Juni nach Termin oder kurz vor Nikolaus kommt ist doch wurscht. Der Wallbox an der Wand wird es auch nicht schaden.
Bleibt doch mal locker. Wenn es keine Autos gibt, gibt es eben keine.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • sebster
  • Beiträge: 49
  • Registriert: So 19. Jan 2020, 14:16
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Na, die Situationen der Käufer können ja schon unterschiedlich sein... meine Frau und ich haben z.B. das Zweitauto (Leasing) im Januar abgegeben. Mit "nur" einem Auto im Haushalt (wir wohnen auf dem Dorf und sind beide arbeitstätig) braucht es entsprechend etwas Koordination, aber das kriegen wir schon hin - nur müsste sich der Lieferzeitpunkt jetzt nicht ewig weit nach hinten schieben.

(Dennoch wäre ich kein Kandidat für Stornierung, Rücktritt oder Entschädigungsforderung.)
E-Up 2020 in teal blue bestellt am 1.10.19 mit allen Paketen, E-Sound, CCS, Ladeziegel
Auslieferung voraussichtlich KW 12 -> 16 -> 15 -> 17/2020
abgeholt aus der Autostadt am 28.05.2020

Re: Lieferzeit?

Sipple
  • Beiträge: 116
  • Registriert: Sa 25. Jan 2020, 10:26
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Beispiel von unserem letzten Kauf:
Altes Auto bei Bestellung des neuen in Zahlung gegeben. Mit bei der Auslieferung wahrscheinlichem Kilometerstand. Zusätzliche Unsicherheiten sind dann z.B. anstehender TÜV und Kundendienst. 4000km im Monat Fahrleistung. Verzögerung der Auslieferung kann dann richtig Geld kosten. War ein ziemliches Geäffl wer für diese Kosten nun aufkommen muss. Am Ende waren die 8000km mehr das Problem des Händlers und er musste vom TÜV und Kundendienst 50% übernehmen.
Sorgen sind also berechtigt.
Zum Glück ist es diesmal bei uns anders.
e-up! bestellt 26.11.19. Rot, alles außer Leichtmetallfelgen, Raucherpaket, e-Sound und 4 Funkschlüssel.
AB 27.11.19. Lounge 5/20-KW22-KW24-9/20-8/20-KW36-KW34.
Übergeben am 5.8.2020 nach 8 Monaten, 10 Tagen

Re: Lieferzeit?

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3239
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 410 Mal
read
Das Luxusproblem liegt bei uns darin, keiner will mit dem dicken Diesel in die Stadt. Die beiden Kangoo ZE haben im Moment aber nur 70km Reichweite und müssen dauernd geladen werden. Ich würde mich ja schon freuen die Auftragsbestätigung und einen unverbindlichen Liefertermin zu haben. Unterschrieben in der zweiten hälfte Oktober.

MfG
Michael

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
ronne hat geschrieben: Verstehe ich nicht das man gleich mit Rücktritt, Entschädigung etc drohen muss.
Habt ihr nach dem Liefertermin keinen fahrbaren Untersatz mehr?
Ob die Kiste nun im Juni nach Termin oder kurz vor Nikolaus kommt ist doch wurscht. Der Wallbox an der Wand wird es auch nicht schaden.
Bleibt doch mal locker. Wenn es keine Autos gibt, gibt es eben keine.
In der Schule würde man sagen: Thema verfehlt!

Meine Situation ist nicht wichtig, auch allgemeiner, unsere Situation ist nicht wichtig, sondern unsere Rechtsposition.
Die kann man doch mal sachkundig klären. Wenn die Fakten im Detail bekannt sind, darf jeder selber entscheiden, was er auf dieser Faktenbasis macht.

Du darfst nichts machen, andere nehmen vielleicht gerne die 1200€ cash mit, das sind bei 36 Monatsraten Leasing übrigens 33€/Monat weniger. Also z.B. statt 159€ wie VW es offiziell angeboten hat dann nur noch 126€. Andere stornieren vielleicht mit dem Ziel, möglicherweise einen elektrischen Corsa, oder was weiß ich, zum Billigpreis plus 6570€ Förderung zu wählen.

Also, wer weiß dazu was?
VW e-up 2
teal blue mit ES7, PSA, PKB, PU2, WW1

Re: Lieferzeit?

Farnsworth
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Mi 24. Sep 2014, 22:21
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Meiner ist seit Wochen stabil auf KW14 gewesen. Nun ist er mal eben auf KW18 gesprungen. :( Das ist immer noch April, wie es in der Auftragsbestätigung steht. Aber ich hatte eigentlich gehofft mit dem Kleinen in die Osterferien fahren zu können. Das kann ich jetzt wohl knicken. Ich weiß schon, warum ich sonst Gebrauchtwagen kaufe. Kaufvertrag bis mitnehmen max. 1 Woche.

Farnsworth
Twizy seit 07/2018
Segway i2 seit 06/2020
e-Up! seit 07/2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag