Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • websy
  • Beiträge: 10
  • Registriert: So 4. Jun 2017, 17:44
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
In der Lounge steht jetzt „Produktion gestartet“ :hurra: :tanzen:
E-Up Style costa azul metallic black, Vollausstattung außer e-Sound
AB: 14.11.19, unverb. LT Q2/2020,
29.08.20 Produktion gestartet
30.09.20 beim Händler eingetroffen, KFZ-Brief fehlt
28.10.20 Übergabe
Anzeige

Re: Lieferzeit?

Ladesaeule
  • Beiträge: 543
  • Registriert: Di 3. Jan 2017, 13:58
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Täusche ich mich oder ist das jetzt Standard, dass die Produktion 4-5 Wochen vor Lounge-Auslieferdatum startet?
Es hiess früher mal das wären etwa 2 Wochen.
3/2017-6/2020 Zoe 40kWh

seit 7/2020 e-Soul 64kWh
seit 12/2020 e-Up! 32kWh

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Ladesaeule hat geschrieben: Täusche ich mich oder ist das jetzt Standard, dass die Produktion 4-5 Wochen vor Lounge-Auslieferdatum startet?
Es hiess früher mal das wären etwa 2 Wochen.
Der Händler kriegt eine Info, wenn der Wagen gebaut wurde und macht dann einen Termin zur Übergabe aus. Zwei Wochen können es bei Händlerauslieferung eines großen, gut gelegenen Händlers sein. Bei Auslieferung in Dresden oder Wolfsburg muss der Händler mit dem dortigen Team Termine machen, die aktuell für Wolfsburg knapp drei Wochen nach Produktion liegen. Das setzt voraus, dass der zuständige Verkäufer im Hause ist, seine Meldungen sofort liest und den Kunden umgehend kontaktet. Und es setzt voraus, dass der Kunde zum frühstmöglichen Termin Zeit hat. So werden aus drei Wochen gerne vier bis fünf Wochen.

Die für mich zuständige sehr junge und damit digital-native Verkäuferin hat mich sofort per Mail kontaktet als der Termin in Wolfsburg buchbar war und mir das Snipplet aus dem Kalender übersandt, wo noch alle Zeiten buchbar waren. Das zeigt, sie war da schneller als andere und ich habe umgehend einen Termin am erstmöglichen Tag gewählt, der mir eine taggleiche Anreise ermöglicht ohne zu früh aufzustehen. Der Termin ist 2 Wochen und fünf Tage nach diesem Kontakt. Finde ich in Ordnung.
Porsche Taycan
weiß, Leder grau, 21“ Mission E, gr. Akku

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • HaPeBe
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Di 19. Mai 2020, 12:31
  • Wohnort: Bochum (NRW)
  • Hat sich bedankt: 226 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
funbrake hat geschrieben:
Walter Drans hat geschrieben: 2 Monate um ein Auto ein paar Kilometer zum Händler zu bringen.
Kein Mensch weiß wann der verladen und transportiert wird. Skoda ist ein extremer Saftladen.
Unglaublich wie die Kunden verarscht werden.
Ich muss sagen ich bin von VW ähnlich enttäuscht. Bei einem VW Händler reibungslos ein e-Auto zu kaufen ist so utopisch wie zu einem Arzt zu gehen und eine solide umfassende Untersuchung und Bekämpfung der Ursache zu erwarten.

Hallo zusammen,

gestern konnten wir unseren kleinen KIWI-Grünen Citigo vom Händler abholen.

Im Gegensatz zu vielen anderen kann ich mich über den ganzen Ablauf nicht beschweren.
Urtsprünglich (Ende 2018 !) sollte es eigentlich einen e-Go geben. Ich hatte als Vorbesteller bereits die Anzahlung geleistet. Daraus ist dann aus bekannten Gründen nichts geworden. Ich bin dann September / Oktober 2019 auf die Drillinge umgeschwenkt. Da damals schon eine höhere Pramie im Gespräch war habe ich dann gewartet bis diese "amtlich" war.
Ich habe mich für den Citigo entschieden, da ich die Frontansicht am schönsten finde (natürlich Ansichtssache), dieser im Preis- / Leistungsvergleich zum damaligen Zeitpunkt der günstigste war und ich bereits einen Skoda Yeti besitze und bisher nur gute Erfahrungen mit diesem gemacht habe.


Citigo "Style", all incl. Kiwi-Grün, BARKAUF
14.02. bestellt, unverbindliches Lieferdatum 08/20
11.05. tel. Auskunft gem. Verkäufer : Prod. ca. 31Kw, Lieferung etwa 35Kw
30.07. Karosseriebau
31.07. Lackierung
03.08. Produktion fertiggestellt
10.08. auf demTransportweg
20.08. Ankunft beim Zulieferer
26.08. Ankunft beim Händler / Aufbereitung und Laden
28.08. Abholung

Trotz Corona hat es der Händler geschafft die ursprüngliche (zum damaligen Zeitpunkt allerdings sehr defensive) Lieferfrist einzuhalten.
PUNKTLANDUNG :clap: :thumb: :hurra:

Wie mir der Verkäufer sagte, kommen derzeit wohl einige Citigo's bei Ihnen an. Insbesondere jedoch die mit der Ambitionen-Ausstattung lassen auf sich warten (Sorry für alle die das betrifft :( ).

Habe den Kleinen für mich zum günstigsten Kaufpreis bestellt, durch Innovationsprämie / Mehrwertsteuersenkung noch einmal fast 3.500 € gespart und termingerecht erhalten.Vielleicht bin ich hier die Ausnahme, aber ich kann mich in keinster Weise über den ganzen Prozess beklagen. Ein wenig mehr Gelassenheit würde allerdings einigen hier im Forum gut tun. Ich finde es bringt nicht viel sich als Juni / Juli Besteller bereits jetzt über die Liefertermine aufzuregen, wenn Besteller aus 2019 teilweise immer noch auf die Lieferung warten.
Im nachhin bin ich froh, dass ich keinen up / mii bestellt habe. Die Lounge hätte mich wahrscheinlich verrückt gemacht und die "Ich weiss rein gar nichts" Philosophie von SEAT genauso frustriert.

FAZIT:
Wer den Kleinen noch nicht gefahren ist und vielleicht zweifelt: DAS WARTEN LOHNT SICH :tanzen:

Vielen Dank an alle, das Forum war eine größtenteils sehr unterhaltsame und hilfreiche Überbrückung der Wartezeit.
:danke: insbesondere an Spartakus, der uns immer zeitnah mit erstklassigen Informationen aus der Produktionsstätte der upmiigo versorgt hat.

Euch allen viel Spass und vor allem jederzeit eine unfallfreie Fahrt.

LG
HaPe
Dateianhänge
IMG_20200829_110638.jpg

Re: Lieferzeit?

GTDennis
  • Beiträge: 169
  • Registriert: Di 7. Jul 2020, 14:25
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Sieht super aus!
e-Up United red, bestellt am 16.06.2020 (Zulaufbestellung aus 03/20) , AB 13.07.2020
Lounge unverb. 12/20
07.09 Lounge 01/2021
12.11 Lounge 09/21/cars 09.03.21
07.12 Lounge 08/21/cars 02.03.21
14.12 Lounge 09/21/cars 09.03.21

Re: Lieferzeit?

GTDennis
  • Beiträge: 169
  • Registriert: Di 7. Jul 2020, 14:25
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Sieht super aus!
e-Up United red, bestellt am 16.06.2020 (Zulaufbestellung aus 03/20) , AB 13.07.2020
Lounge unverb. 12/20
07.09 Lounge 01/2021
12.11 Lounge 09/21/cars 09.03.21
07.12 Lounge 08/21/cars 02.03.21
14.12 Lounge 09/21/cars 09.03.21

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Wattnscheiß äh Wattenscheid, schönes Auto. :mrgreen:
ID3 Pure Performance
Grau
EZ 7/21

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Morgen...!
Klingt richtig gut, Glückwunsch. Ich habe meinen eine Woche nach dir bestellt. Laut meinem Händler wird er kommende Woche gebaut und sollte Ende September zur Abholung bereit stehen. Würde sich mit deinen Zahlen decken.

MfG André
Škoda Citigo e iV - Style in Crystal-Blau
Bestellt 21.02.2020 => übernommen 06.10.2020
Fast Voll (ohne Colourconcept Schwarz + grüne Sitzziernähte), Fuchs Schmiedefelgen, H&R Sportfedernsatz, SCC Spurverbreiterung

Re: Lieferzeit?

drischnie
  • Beiträge: 233
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 23:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
@HaPeBe

Woher wusstest du die ganzen einzelnen Produktionsschritte? Ich dachte bei Skoda kann man sowas nicht "live" verfolgen?
Lounge: 38. KW 2021

Re: Lieferzeit?

Kulimeya
  • Beiträge: 120
  • Registriert: Fr 28. Aug 2020, 17:21
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
HaPeBe hat geschrieben:
funbrake hat geschrieben:
Walter Drans hat geschrieben: 2 Monate um ein Auto ein paar Kilometer zum Händler zu bringen.
Kein Mensch weiß wann der verladen und transportiert wird. Skoda ist ein extremer Saftladen.
Unglaublich wie die Kunden verarscht werden.
Ich muss sagen ich bin von VW ähnlich enttäuscht. Bei einem VW Händler reibungslos ein e-Auto zu kaufen ist so utopisch wie zu einem Arzt zu gehen und eine solide umfassende Untersuchung und Bekämpfung der Ursache zu erwarten.

Hallo zusammen,

gestern konnten wir unseren kleinen KIWI-Grünen Citigo vom Händler abholen.

Im Gegensatz zu vielen anderen kann ich mich über den ganzen Ablauf nicht beschweren.
Urtsprünglich (Ende 2018 !) sollte es eigentlich einen e-Go geben. Ich hatte als Vorbesteller bereits die Anzahlung geleistet. Daraus ist dann aus bekannten Gründen nichts geworden. Ich bin dann September / Oktober 2019 auf die Drillinge umgeschwenkt. Da damals schon eine höhere Pramie im Gespräch war habe ich dann gewartet bis diese "amtlich" war.
Ich habe mich für den Citigo entschieden, da ich die Frontansicht am schönsten finde (natürlich Ansichtssache), dieser im Preis- / Leistungsvergleich zum damaligen Zeitpunkt der günstigste war und ich bereits einen Skoda Yeti besitze und bisher nur gute Erfahrungen mit diesem gemacht habe.


Citigo "Style", all incl. Kiwi-Grün, BARKAUF
14.02. bestellt, unverbindliches Lieferdatum 08/20
11.05. tel. Auskunft gem. Verkäufer : Prod. ca. 31Kw, Lieferung etwa 35Kw
30.07. Karosseriebau
31.07. Lackierung
03.08. Produktion fertiggestellt
10.08. auf demTransportweg
20.08. Ankunft beim Zulieferer
26.08. Ankunft beim Händler / Aufbereitung und Laden
28.08. Abholung

Trotz Corona hat es der Händler geschafft die ursprüngliche (zum damaligen Zeitpunkt allerdings sehr defensive) Lieferfrist einzuhalten.
PUNKTLANDUNG :clap: :thumb: :hurra:

Wie mir der Verkäufer sagte, kommen derzeit wohl einige Citigo's bei Ihnen an. Insbesondere jedoch die mit der Ambitionen-Ausstattung lassen auf sich warten (Sorry für alle die das betrifft :( ).

Habe den Kleinen für mich zum günstigsten Kaufpreis bestellt, durch Innovationsprämie / Mehrwertsteuersenkung noch einmal fast 3.500 € gespart und termingerecht erhalten.Vielleicht bin ich hier die Ausnahme, aber ich kann mich in keinster Weise über den ganzen Prozess beklagen. Ein wenig mehr Gelassenheit würde allerdings einigen hier im Forum gut tun. Ich finde es bringt nicht viel sich als Juni / Juli Besteller bereits jetzt über die Liefertermine aufzuregen, wenn Besteller aus 2019 teilweise immer noch auf die Lieferung warten.
Im nachhin bin ich froh, dass ich keinen up / mii bestellt habe. Die Lounge hätte mich wahrscheinlich verrückt gemacht und die "Ich weiss rein gar nichts" Philosophie von SEAT genauso frustriert.

FAZIT:
Wer den Kleinen noch nicht gefahren ist und vielleicht zweifelt: DAS WARTEN LOHNT SICH :tanzen:

Vielen Dank an alle, das Forum war eine größtenteils sehr unterhaltsame und hilfreiche Überbrückung der Wartezeit.
:danke: insbesondere an Spartakus, der uns immer zeitnah mit erstklassigen Informationen aus der Produktionsstätte der upmiigo versorgt hat.

Euch allen viel Spass und vor allem jederzeit eine unfallfreie Fahrt.

LG
HaPe
Das klingt doch super. Grüße von Wattenscheid nach Wattenscheid :D
VW e-up! Style Weiß

App für VW e-up! mit Ladestand & Reichweite Widget auf dem Homescreen, Ladestatistiken, Fahrten, Verbrauch usw. (iOS / Android / Web)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag