Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

jore011
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Fr 5. Jun 2020, 00:29
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
So, gerade Nachricht von dem Händler bekommen, Auto soll jetzt im September da sein. Die genau Kalenderwoche hat er aber noch nicht.
Am 31.03.20 den citigo bestellt.
Liefertermin Q1 20121 bei Bestellung
Liefertermin mit AB November 2020
Liefertermin auf Nachfrage KW34-36
Am 19.08.20 e-mail vom Händler bekommen, dass es schon eine VIN gibt.
Anzeige

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Vielleicht geht aktuell die Verbrennernachfrage runter, und die e-Stückzahlen rauf, was zu wünschen wäre!
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>

Re: Lieferzeit?

Purgl
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mo 10. Aug 2020, 10:56
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Nach Eskalation meiner bestätigten Vorlaufbestellung (KW34) an VW kam heute die Nachricht vom Händler, dass ich nach Auskunft von VW aufgrund von "Kapazitätsengpässen" mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr in diesem Jahr mit einer Lieferung rechnen kann, da derzeit bereits die für die Q4/2020 geplanten Auslieferungen mit Verzögerungen gerechnet werden muss.
Meine Hinweis nach Ersatzmobilität / Schadenersatz nach 6 Wochen Verzug wurde zwar akzeptiert, aber wegen des vermutlich langen Zeitraum der Bereitstellung bis zur Fahrzeuglieferung in 06/2021 mit dem Hinweis auf die Obergrenze des Verzugsschadens bei leichter Fahrlässigkeit (max. 5% des Kaufpreises) beantwortet. Ungefähr nach 5 Monaten würde ich dann für die Ersatzmobilität monatlich ca. 250€ für ein Ersatzfahrzeug bezahlen.
Jetzt könnte ich natürlich stur bleiben, grob fahrlässiges Verschulden nachweisen, einen Rechtsanwalt bemühen und am Ende dann klagen, mit ungewissem Ausgang und viel Ärger.
Der e-Up ist zwar ein tolles Fahrzeug, aber Aufwand und die Umstände bis zur Lieferung stehen in keinem Verhältnis dazu und daher schaue mich gerade nach einer französischen Alternative um, die sehr viel schneller verfügbar ist.
Ausschlaggebend ist für mich auch, dass sich der Händler wirklich viel Mühe gegeben hat, am Ende aber für Versäumnisse seines Herstellers gerade stehen müsste, was ihm keinen Spass macht und sich möglicherweise im Service dann irgendwann einmal auswirken könnte. Und diesen Hersteller möchte ich nicht unterstützten, auch wenn ich einen kurzen Augenblick an Rache gedacht hatte, und VW mit der oft zitierten Negativ-Marge für jeden gelieferten e-Up zu schaden.

Allen Leidensgenossen wünsche ich mehr Erfolg beim Drehen am e-Up Glücksrad, bei dem es ja Gott sei Dank auch Gewinner gibt...
Vielleicht ist das ja die neue Form der VW-Logistik...
EUp United "All In" , Atlantic Blue metallic
Bestellt 23.06.2020
Händler-Vorlauf Fahrzeug
30.06. KW 34
30.07. KW 34
07.08. Q2-2021
26.08. Q2-2021
28.08. Q2-2021
28.08. Stornierung angefragt

Re: Lieferzeit?

West-Ost
  • Beiträge: 1722
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1596 Mal
read
@EcommUp Nein, hatte hier schon mehrfach dazu geschrieben...es wird laufend versucht, Kontingente auch aus anderen europäische Märkten (in denen Corona heftigere Folgen hatte) für den deutschen Markt zu gewinnen.

Jetzt wird sich halt gerade ein bisschen was rütteln und schütteln in der Verteilung & Produktion, auch das Eindampfen von Komplexität bei den Ausstattungen zeigt dann am Ende Wirkung.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
EcommUp hat geschrieben: Vielleicht geht aktuell die Verbrennernachfrage runter, und die e-Stückzahlen rauf, was zu wünschen wäre!
Ich schrieb ja schon, dass bei Tabor reichlich Benziner-UP´s angeboten werden, auch für sofort.
Also Verzögerungen durch das Presswerk werden damit unwahrscheinlich.
E-Up United, teal blue, CCS, Assi
Bestellt am 7.7.2020
AB erhalten erst am 21. September 2020!!
LT 30.6.2021 laut AB

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • mp1
  • Beiträge: 88
  • Registriert: Fr 10. Apr 2020, 08:23
  • Hat sich bedankt: 474 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Was meinst du damit? Der e-up hat eine andere Karosserie...
am 30.03.2020 VW e-up! bestellt - Barkauf.
Lounge 04.05.2020 --> 4. Quartal 2020, Lounge 08.06.2020 --> Dez 2020, Lounge 14.09.2020 --> 2.KW 2021

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Viel anders?
E-Up United, teal blue, CCS, Assi
Bestellt am 7.7.2020
AB erhalten erst am 21. September 2020!!
LT 30.6.2021 laut AB

Re: Lieferzeit?

ExSmart
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Fr 28. Aug 2020, 18:32
  • Wohnort: Region Hannover
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Unserer hält sich seit Wochen tapfer auf KW43, ist mit GdB bestellt.

Ich lese schon ne Weile mit. Hat was von „geteiltes Leid ist halbes Leid.“
Wenn man jeden Tag zwei Einträge liest bekommt man sein Auto, wenn man durch ist.
Zuletzt geändert von ExSmart am Fr 28. Aug 2020, 18:59, insgesamt 1-mal geändert.
eUp United, weiss, fast all in
Bestellt: 25.02.2020, Liefertermin Q4 2020
AB: Juni 2020, Liefertermin KW 38
Lounge: scheduled KW 43
ID.Charger montiert Juli 2020

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Kahnfahrer hat geschrieben: Hallo zusammen,

auch mich hat dieses Forum über die Wartezeit begleitet. Für die Statistik hier meine Daten:
Skoda Citigo e iV Style

Bestellt: 26.02.2020
Gebaut KW 31
Ankunft Händler in Dresden: 17.08.2020
Übergabe: 24.08.2020

Also insgesamt ganz knapp unter einem halben Jahr.

Bild

Gestern dann auch schon mal die erste "Fernfahrt" mit Schnellladung bei Restreichweite unter 20km.

Bild

Diese hat problemlos funktioniert. Maximale Ladeleistung 37,2 kW. Insgesamt 16,7kWh in genau 30 Minuten.

Ich kann nur die Einschätzung der meisten anderen hier bestätigen. Das Warten lohnt sich!!

Haltet durch!
Herzlichen Glückwunsch ! Das ging ja doch mal recht zügig... ;) Allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit dem Kleinen !

Meiner sollte ja schon unverbindlich im Juni kommen... aktuell Produktion in weiter Ferne (Februar 2021 laut Händlerauskunft). Ansonsten
hört man weder von Skoda noch vom Händler was (nur auf Nachfrage). :( ist schon traurig, überhaupt kein Kundenbezug. Also mir bleibt
nur die Inverzugsetzung ab 20.September. Ich werde hier meine Erfahrungen berichten !
CITIGOe IV Style - tornadorot/schwarz - Extra's wie beim jetzigen Citigo ,Best Of' - bestellt am 28.02.20 - Lieferdatum laut Händler 02/2021

Re: Lieferzeit?

Kirk120
  • Beiträge: 34
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 01:01
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
ar12 hat geschrieben:
Lexwalker hat geschrieben: @ar12
Ich glaube bezüglich der Kfz Steuer bist du nicht auf dem aktuellen Stand.
https://www.bundesregierung.de/breg-de/ ... er-1759368
Alle BEVs mit EZ bis 2025 sollen bis Ende 2030 von der KfZ Steuer befreit bleiben.
danke hatte nur kurz gegoogelt...alles gut dann

Screenshot_2020-08-28 Kfz-Steuer Rechner NEU 2020, Elektrofahrzeuge.png
Das ist veraltet, siehe:

E-Autos bleiben steuerfrei
Die Bundesregierung will die E-Mobilität weiter vorantreiben und erreichen, dass bis zum Jahr 2030 in Deutschland sieben bis zehn Millionen Elektrofahrzeuge zugelassen sind. Deshalb bleiben E-Autos auch weiterhin von der Kfz-Steuer befreit. Das gilt auch für zwischen 2020 und 2025 erstmals zugelassene Elektro-Pkw.
Barkauf: E-Up Style alles ausser 16 Zoll, Winterreifen, Bestellt bei VW am 10.06.2020 direkt, Liefertermin Q1 2021. AB 17.06.2020, Liefertermin geblieben.
Louge 25.08.2020: Liefertermin März 2021
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag