Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

West-Ost
  • Beiträge: 1801
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 1633 Mal
read
Ja klar, ist natürlich Geschick des Händlers und in der Regel klappt ja auch alles. Normal ist der Ablauf aber nicht.

Wollte nur klarstellen, dass das Risiko einer nicht bezahlten Rechnung eher auf Seiten des Verkäufers liegt als das "Risiko" auf Seiten des Käufers, dass er was: Das Auto nicht oder nur beschädigt bekommt oder sonst was passiert? Habe ich nicht verstanden von H4TU.
Anzeige

Re: Lieferzeit?

H4TU
  • Beiträge: 441
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 255 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
Gehe ich, als Käufer per Finazierung oder als Leasingnehmer, in Vorkasse und zahle das Auto vor Abholung dann habe ich nichts in der Hand. Haben wir gerade in Hamburg, einige hier aus der Region werden das sicher bestätigen, ging ordentlich durch die Medien, bei einem VW Händler gehabt.
Auto wurde bezahlt, Händler hat Insolvent angemeldet, alle Autos sowie das Geld vom Insolvenzverwalter eingefroren.
Gab einige Kunden die weder das eine noch das andere hatten.

Deshalb, und wie gesagt ich 5 Neuwagen, meine Frau 2 und noch ein paar in der Familie, wurden NIE Vorkasse bezahlt wenn finanziert oder geleast wurde.
Bei "Barzahlung" ist das was anderes, da gibt es aber auch gleich Brief/Auto gegen Zahlung.

Und wie gesagt, hätte auch nur ein Händler das von mir verlangt wäre der Deal geplatzt. Denn der Brief liegt entweder beim Händler, für Zulassung etc, oder schon bei der Bank oder Leasingeber. Im Falle des Falles habe ich als Käufer keinen Zugriff mehr drauf und trage somit das Risiko.
Und klar liegt damit das Risiko dann beim Händler. Das nennt man dann Geschäfts-Risiko welches der Händler aber eigentlich in seinen Preisen mit einkalkuliert haben sollte.

EDIT: Ich bezahle doch nichts, gerade in dem Preisbereich, ohne es vorher gesehen oder im Vertragsgemäßen zustand übernehmen zu können. Das wäre ja die Katze im Sack.
OT Ende.
Zuletzt geändert von H4TU am Fr 21. Aug 2020, 18:21, insgesamt 2-mal geändert.
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: Lieferzeit?

Schleifer
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Fr 29. Mär 2019, 11:52
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
read
Wollte nur klarstellen, dass das Risiko einer nicht bezahlten Rechnung eher auf Seiten des Verkäufers liegt als das "Risiko" auf Seiten des Käufers, dass er was: Das Auto nicht oder nur beschädigt bekommt oder sonst was passiert? Habe ich nicht verstanden von H4TU.
Genau das ist bei Tesla so üblich. Erst bezahlen, dann ein beschädigtes oder schlecht lackiertes Auto bekommen. Nachbesserungen werden mit der Begründung "das ist bei uns so üblich" abgelehnt. Dann kannst Du den Karren mit Mängeln behalten oder in 7 Tagen zurückgeben.

Schlecht.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Vorkasse würde ich nur dann machen, wenn ich den Brief in der Hand halte. Habe ich bei drei Autos, die ich bisher gekauft habe so gemacht:

- Vertrag über E-Mail; Verkäufer bekommt Kopie vom Personalausweis;
- Wenn das Auto beim Händler ist, schickt er mir den Fahrzeugbrief zusammen mit der Rechnung;
- Ich bezahle die Rechnung und melde das Auto an;
- Wenn der Rechnungsbetrag beim Händler eingegangen ist, kann ich das Auto abholen.

Ich gehe davon aus, dass selbst bei einer Insolvenz des Händlers zwischen Schritt 2 und 4 das Auto nicht in der Insolvenzmasse landet, da ich es bezahlt und angemeldet habe, und ich den Fahrzeugbrief habe.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Lieferzeit?

id3up
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 11:24
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
id3up hat geschrieben: Der erste Beitrag im Forum, und gleich ein unerfreuliches Thema ...

Ich habe am 20.02.2020 einen e-up! bestellt (costa azul metallic, CCS, e-Sound, Fahrerassistenzpaket, Komfortpaket, Winterpaket, Multifunktionslenkrad). Als unverbindlicher Liefertermin steht 08/2020 in der Bestellung. Die Auftragsbestätigung kam am 22.02.2020.
Es hat bis Anfang August gedauert, bis mir der Händler eine Kommissionsnummer mitgeteilt hat. In der Lounge sehe ich als Status aber nur "Produktionsauftrag eingegangen" (siehe Anhang). Ein Liefertermin ist dort nicht zu sehen.

Kann es bei einer Bestellung, die noch vor Corona bei VW eingegangen ist, nach einem halben Jahr immer noch sein, dass es keinerlei Info zum Liefertermin gibt? Mein Händler gibt sich völlig ahnungslos und meint, er könnte auch nicht mehr herausfinden.
Eine Email an den VW-Kundenservice habe ich schon gesendet, aber keine Antwort erhalten. Zudem benötigen wir das Fahrzeug eigentlich auch jetzt. Ob und wann wir Anspruch auf ein Ersatz-Fahrzeug von VW hätten, habe ich beim Lesen der verschiedenen Beiträge dazu leider nicht komplett verstanden ...

Also, meine zwei Fragen:
1. Kann es wirklich sein, dass es für eine Bestellung vom 20.02.2020 immer noch keinen Liefertermin gibt? Oder besteht die Gefahr, dass irgendetwas falsch gelaufen ist?
2. Haben wir eine Chance, von VW ein Fahrzeug zur Überbrückung zu bekommen?

Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar!
Mir ist noch ein Punkt eingefallen. Kurz nachdem wir den e-up! bestellt haben, hat unser Händler seinen Vertrag mit VW nicht verlängert und ist nun nur noch Service-Partner von VW. Könnte es sein, dass wir dafür mit bestraft werden, weil VW seine Bestellungen nach hinten schiebt?
Es ist ja hier im Forum gut zu erkennen, dass viele, die halbwegs zeitgleich mit uns bestellt haben, bald ihr Auto bekommen, während uns noch nicht mal ein Termin genannt wird ...

Re: Lieferzeit?

Djebasch
  • Beiträge: 87
  • Registriert: So 15. Mär 2020, 19:24
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Das hängt eher damit zusammen dass VW demnächst auf mehr direkt Verkauf setzen möchte und die Händler wollen da nicht mitmachen...
Geht nicht, gibt's nicht!
Skoda Citigo e IV Style ,Sonnengelb , Leasing
Bestellt 10.03.2020, Bestätigung erhalten 13.3.20, Baubeginn 32KW
3.8.2020 - in Produktion
20.8 - beim Händler
28.8 - Übergabe

Re: Lieferzeit?

super-michi
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Mi 31. Jan 2018, 19:58
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Hajaviko hat geschrieben: Bei mir war Bestellung Citigo am 06.03.20. Stand Autohaus gestern ist Produtkion KW36 nach wie vor fest, Auslieferung Autohaus laut Verkäufer ungefähr KW39.
Keine Ahnung wann er produziert wurde. Im Juli wusste der Händler auch von nichts.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
id3up hat geschrieben: Mir ist noch ein Punkt eingefallen. Kurz nachdem wir den e-up! bestellt haben, hat unser Händler seinen Vertrag mit VW nicht verlängert und ist nun nur noch Service-Partner von VW. Könnte es sein, dass wir dafür mit bestraft werden, weil VW seine Bestellungen nach hinten schiebt?
Normalerweise werden nur Vertragshändler mit Autos beliefert.
Was nun in Deiner speziellen Situation mit Deiner Bestellung passiert (ist) ?
Eigentlich sollte Dein Verkäufer Dir doch sagen, was nun los ist.
Komischerweise hast Du ja eine Kommisionsnummer und Zugriff auf die Lounge ..
Oder vielleicht ... :

"Kundenservice - Haben Sie Fragen zur aktuellen Situation bei Volkswagen oder dem Status Ihres Fahrzeugs?
Kontaktieren Sie uns - Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.
Gerne können Sie uns eine E-Mail schreiben: kundenbetreuung@volkswagen.de
Sie erreichen unsere kostenfreie Hotline rund um die Uhr: +49 800 86 55 79 24 36"
e-up! UNITED "atlantic blue", bestellt 22.06.2020, bei Bestellung LT Q1/2021 unverbindlich
AB trägt das Datum 24.06.2020. LT war ".. wird derzeit ermittelt .."
2020-08-02 Lounge LT = 2. Quartal 2021

Re: Lieferzeit?

id3up
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 11:24
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Dem Kundenservice hatte ich schon eine Email geschickt, aber keine Antwort erhalten. Vermutlich ist ein Anruf tatsächlich ein sinnvoller nächster Schritt.

Re: Lieferzeit?

drischnie
  • Beiträge: 120
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 23:42
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Heute bestellter e-up. Könnte knapp werden mit der Förderung.

Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag