Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

H4TU
  • Beiträge: 443
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 255 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
West-Ost hat geschrieben: ...wird nicht abgebucht und muss vor der Auslieferung bezahlt werden. Es wird ja bei Finanzierung eine Gesamtrechnung zum Fahrzeug ausgestellt, darin wird auch die Sonderzahlung benannt.
Bei Finanzierung oder Leasing?
Habe ich noch nie gehört das es Vorkasse gibt. Alle Neuwagen aus dem Hause VW habe ich noch nie per Vorkasse bezahlt, wäre auch ein absolutes NoGo und das Geschäft wäre geplatzt denn das Risiko würde bei mir liegen.
Warum auch, der Brief verbleibt eh bei der Bank/Leasinggesellschaft und im Falle des Falles muss sich der Händler nur mit der Bank absprechen. Ich bekomme den Brief vor kompletter Auslösung ja überhaupt nicht in die Hand.
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW
Anzeige

Re: Lieferzeit?

Walter Drans
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Sa 15. Aug 2020, 11:38
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Djebasch hat geschrieben: OT: hat schon jemand beim Citigo Leasing eine Abrechnung erhalten wie mit der 16% Steuer umgegangen wird?
Die monatliche Leasingrate wird bis zum Dezember auf 16% verringert.
Ab Januar wird dann die monatliche Leasingrate wieder mit 19% berechnet.

Re: Lieferzeit?

Djebasch
  • Beiträge: 87
  • Registriert: So 15. Mär 2020, 19:24
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Ich hatte mein Fahrzeug im März bestellt wird dann der Wagen Wert obwohl erst jetzt geliefert mit 16% gerechnet?
Geht nicht, gibt's nicht!
Skoda Citigo e IV Style ,Sonnengelb , Leasing
Bestellt 10.03.2020, Bestätigung erhalten 13.3.20, Baubeginn 32KW
3.8.2020 - in Produktion
20.8 - beim Händler
28.8 - Übergabe

Re: Lieferzeit?

Wiebke2412
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 18:48
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Halloo,

also ich habe auch meinen Anwalt bereits eingeschaltet zumal ich auch Rechtsschutz versichert bin.Ich finde es allerdings ziemlich daneben, direkt ohne Klärungsversuch die Sache an den Anwalt abzugeben. Beim Händler nochmal anrufen ist etwas schwierig, da im Schreiben von der Gegenseite ganz klar drin steht, dass die weitere Korrespondenz nur über deren Anwalt zu führen ist.

Nun bleibt mir erstmal nichts anderes als abwarten, was dabei rum kommt und hoffen, dass die mir ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung stellen, dann hat sich mein Anwalt wenigstens schon mal gelohnt :)

Das erste mal einen Neuwagen gekauft, und direkt so ein Theater, Spaß macht das nicht mehr.. Aber mit sechs Monaten Wartezeit stehe ich im Gegensatz zu einigen anderen hier ja noch recht gut da... :)
Seat mii electric, tornadorot + CCS, Fahrassistenz- und Winterpaket
Bestellt am 27.02.2020
Unverbindlicher LT: Juli 2020
Schreiben vom Händler vom 17.03.2020 mit voraussichtl. LT: 21. KW 2020

Re: Lieferzeit?

Wiebke2412
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 18:48
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
audi4 hat geschrieben: Wann hast du den Mii bestellt, ich am 17. Januar 2020. Bisher nix.
Ich habe den Seat Mii am 27.02.2020 bestellt, bei Seat ist die Bestellung auch am 27.02.2020 eingegangen....
Seat mii electric, tornadorot + CCS, Fahrassistenz- und Winterpaket
Bestellt am 27.02.2020
Unverbindlicher LT: Juli 2020
Schreiben vom Händler vom 17.03.2020 mit voraussichtl. LT: 21. KW 2020

Re: Lieferzeit?

West-Ost
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 1660 Mal
read
Djebasch hat geschrieben: Ich hatte mein Fahrzeug im März bestellt wird dann der Wagen Wert obwohl erst jetzt geliefert mit 16% gerechnet?
Nicht obwohl sondern weil er jetzt erst geliefert wird, werden 16% MwSt. bei der Leasingrate im Zeitraum von August (wenn ich das richtig lese) bis Dezember 2020 berechnet.

Re: Lieferzeit?

West-Ost
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 1660 Mal
read
H4TU hat geschrieben:
West-Ost hat geschrieben: ...wird nicht abgebucht und muss vor der Auslieferung bezahlt werden. Es wird ja bei Finanzierung eine Gesamtrechnung zum Fahrzeug ausgestellt, darin wird auch die Sonderzahlung benannt.
Bei Finanzierung oder Leasing?
Habe ich noch nie gehört das es Vorkasse gibt. Alle Neuwagen aus dem Hause VW habe ich noch nie per Vorkasse bezahlt, wäre auch ein absolutes NoGo und das Geschäft wäre geplatzt denn das Risiko würde bei mir liegen.
Warum auch, der Brief verbleibt eh bei der Bank/Leasinggesellschaft und im Falle des Falles muss sich der Händler nur mit der Bank absprechen. Ich bekomme den Brief vor kompletter Auslösung ja überhaupt nicht in die Hand.
Was soll denn der Händler bitte mit der Bank/Leasing absprechen, wenn z.B. der Kunde seine Anzahlung nicht oder verspätet bezahlt? Wessen Risiko wäre das? Spätestens am Tage der Auslieferung wird diese bei Privatkunden fällig.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Wiebke2412 hat geschrieben: dann nichts mehr gehört bis Juni. Seitdem rufe ich jede Woche an beim Händler und frage nach dem Stand, .
Den haste feddich gemacht und alle Geschütze aufgefahren. Der hat mit Dir als Käufer keinen Bock mehr und reagiert entsprechend. Mit Deinem Wissen aus dem Forum auch echt bisserl überdreht mMn.. Dann man tau 2021.... ;)
Citigo Ambition 03.20 Händlervorläufer. AB 04.20 Lieferung unv. 09.20 2.AB unv.01.21

Re: Lieferzeit?

ronne
  • Beiträge: 247
  • Registriert: Sa 30. Nov 2019, 17:13
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
H4TU hat geschrieben:
West-Ost hat geschrieben: ...wird nicht abgebucht und muss vor der Auslieferung bezahlt werden. Es wird ja bei Finanzierung eine Gesamtrechnung zum Fahrzeug ausgestellt, darin wird auch die Sonderzahlung benannt.
Bei Finanzierung oder Leasing?
Habe ich noch nie gehört das es Vorkasse gibt. Alle Neuwagen aus dem Hause VW habe ich noch nie per Vorkasse bezahlt, wäre auch ein absolutes NoGo und das Geschäft wäre geplatzt denn das Risiko würde bei mir liegen.
Warum auch, der Brief verbleibt eh bei der Bank/Leasinggesellschaft und im Falle des Falles muss sich der Händler nur mit der Bank absprechen. Ich bekomme den Brief vor kompletter Auslösung ja überhaupt nicht in die Hand.
Bei kauf muss das Auto vor Abholung bezahlt sein. Ist überall so und VW macht da keine Ausnahme.

Lieferzeit?

smarty79
  • Beiträge: 1153
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
West-Ost hat geschrieben: Was soll denn der Händler bitte mit der Bank/Leasing absprechen, wenn z.B. der Kunde seine Anzahlung nicht oder verspätet bezahlt? Wessen Risiko wäre das? Spätestens am Tage der Auslieferung wird diese bei Privatkunden fällig.
Jo, die Sicherungsvereinbarung ist ja zweckgebunden für das Darlehen. Da hat die Anzahlung nix mit zu tun. Ändert aber nix daran, meine Rechnung lag auch erst drei Tage nach Abholung in WOB im Briefkasten und war dann sofort fällig.

Ist halt Sache des Händlers, haben weder VW noch VWFS was mit am Hut. Allerdings darf der Händler die Autos wohl bereits mit Versand des Briefes an den Händlers bezahlen, geht also selbst definitiv in Vorkasse.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag