Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

whr
  • Beiträge: 489
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
Shinao hat geschrieben: Ich bin ja nicht total beunruhigt, mich persönlich stößt es ziemlich auf das mir einfach eine Kopie zugeschickt wir mit einem um ein halbes Jahr abweichenden Liefertermin.

Außerdem ist die Prämie bis Ende 21 , allerdings ist das ja auch ein limitierter Betrag von der Regierung . Wenn nichts mehr da ist , ist nichts mehr da
Das Problem dürfte der Nachweis sein; ansonsten wäre es für mich ein Grund für eine Strafanzeige wegen Urkundenfälschung.

Zur Frage nach dem Rücktritt vom Vertrag: Anwalt fragen. Meinem laienhaften Rechtsverständnis nach ist bisher kein Vertrag zustande gekommen, wenn ich annehme, dass Du mit "Vertrag" die verbindliche Bestellung (einseitiges Kaufangebot Deinerseits) meinst. Dazu musst Du aber nachweisen können, dass die Änderung nach Deiner Unterschrift erfolgt ist. Hast Du Zeugen?
Zum Einlesen:
https://www.frag-einen-anwalt.de/Abweic ... 06494.html

Auf jeden Fall sofort handeln.
Anzeige

Re: Lieferzeit?

Shinao
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 09:36
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Nachweisen kann ich es sehr leicht , da ich den Vertrag mit dem Liefertermin Q2 / 21 per Mail (also nachweisbar ) verschickt habe .
Nachträglich habe ich ja mittlerweile die Mail der Verkäuferin in der sie zugibt , das sie den Liefertermin abändern musste.

Ich persönlich störe mich nur an der Art wie das gemacht wurde und an der womöglich ausbleibenden 6000€ Förderprämie.

Hat jemand nähere zahlen ob denn sicher noch Geld am Ende des Jahres 2021 vorhanden ist?

Re: Lieferzeit?

ubit
  • Beiträge: 2519
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 823 Mal
read
Ganz sicher ist nichts auf dieser Welt. Es gab Mal ähnliche Sorgen ob der Topf für den staatlichen Förderanteil von 2000€ noch voll genug ist. Wir haben "damals" bestellt, jetzt bekommen wir 6000€....
Bis zur Auslieferung Deines Autos kann noch viel passieren. Vielleicht hast Du Glück und Vater Staat verzichtet komplett auf die MwSt um die Autohersteller zu fördern oder die Fôrderung wird auf 8000€ aufgestockt.... Oder der Topf ist Ende 2021 tatsächlich leer. Kann Alles passieren, aber da e-Mobilität ja explizit gefördert werden soll ist eine Verschlechterung der Bedingungen mit Ausnahme der 16/19% unwahrscheinlich.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Du kannst natürlich dein Kaufangebot, auf Grund der Halbjahresdifferenz, zurückziehen.
Was hast du dann gewonnen? Zum nächsten Händler gehen, der dir dann ehrlich mitteilt, dass es vor dem Q4/21 nicht klappt?

Selbst wenn der Topf leer sein sollte (was ich nicht glaube) läuft immer noch die Bafa-Förderung mit 3 Riesen Prämie; die läuft bis 2025.
Aber von einem ausgeschöpften Topf vor dem 31.12.2021 habe ich nichts gehört.
Ich denke, das hätte die Regierung wohl mitgeteilt.

https://www.bundesregierung.de/breg-de/ ... eht-369482
E-Up United, teal blue, CCS, Assi
Bestellt am 7.7.2020
AB erhalten erst am 21. September 2020!!
LT 30.6.2021 laut AB

Re: Lieferzeit?

Jockelflo
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:01
  • Hat sich bedankt: 152 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Keiner weiß ob im Januar noch gefördert wird. Wenn es eine Haushaltssperre gibt wegen Corona zum Beispiel...
Ansonsten für über 300tsd Fahrzeuge
e-up United Atlantic Blau voll Bestellt am 18.06.2020 AB: 19.06.2020 LT: wird noch ermittelt 26.07.2020 LT: Q2/2021 05.09.20 neue AB MJ21 mit LT Q2/21

Re: Lieferzeit?

Shinao
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 09:36
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Naja wie du sagst , schlussendlich wird man es sehen wie es kommt . Ich hoffe wie du sagst , das die e-autos weiterhin gefördert werden und ich und viele andere noch was bekomme. ;)
Wenn ich aber überlege , das es im Q4 sein soll, könnt ich durchdrehen . Geduld ist eine Tugend , geduldig war ich allerdings noch nie :D oh man ... Das wird ne schwierige Zeit

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2136
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 376 Mal
read
Aktuell gehen rund 20000 Anträge auf die Prämie pro Monat ein - kann man ganz gut anhand der Vorgangsnummern erkennen.
Hyundai IONIQ Elektro Premium seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 seit Juni 2020

bin "Heimlader" an 11 kW AC mit 9,92 kWp PV auf dem Süd-Dach

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Das hieße ja, dass zurzeit jeden Monat 20000 E-Autos neu auf der Straße sind; werden zwar mehr, aber soweit sind wir noch nicht.
https://de.statista.com/statistik/daten ... utschland/
E-Up United, teal blue, CCS, Assi
Bestellt am 7.7.2020
AB erhalten erst am 21. September 2020!!
LT 30.6.2021 laut AB

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Jockelflo hat geschrieben: Keiner weiß ob im Januar noch gefördert wird. Wenn es eine Haushaltssperre gibt wegen Corona zum Beispiel...
Ansonsten für über 300tsd Fahrzeuge
Hast du Fakten?
E-Up United, teal blue, CCS, Assi
Bestellt am 7.7.2020
AB erhalten erst am 21. September 2020!!
LT 30.6.2021 laut AB

Re: Lieferzeit?

whr
  • Beiträge: 489
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
benwei hat geschrieben: Aktuell gehen rund 20000 Anträge auf die Prämie pro Monat ein - kann man ganz gut anhand der Vorgangsnummern erkennen.
Davon werden allerdings etwas mehr als die Hälfte Plug-in-Hybride sein, das sollte man bei der Abschätzung des Fördertopfes berücksichtigen.

KBA-Zulassungszahlen vom Juni:
BEV ca. 8.000
PHEV ca. 11.000
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag