Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

e-up! freak
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Do 4. Jun 2020, 13:16
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Mein Händler hat im März auch gesagt, daß er die Bestellung priorisiert hat.
Wenn alle Bestellungen diesen Haken haben ist er ja auch nutzlos.
Außerdem sollten mal erst die Erstbesteller aus 2019 ihr Fahrzeug bekommen.
Wollte zwar kein neues Auto im Winter haben, aber wenn es in diesem Jahr noch klappen würde, wäre es wegen der MWSt doch super.
VW e-up! Basis, Bestellung 23.03.2020 mit LT unverb. Okt 2020, Händlerabholung 08.02.2021
Anzeige

Re: Lieferzeit?

nextECar
  • Beiträge: 700
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 351 Mal
  • Danke erhalten: 243 Mal
read
Fun hat geschrieben: Warum Bestellstop?
Wenn der Kunde weiß, worauf er sich einlässt!
VW kann die Fahrzeuge doch auch 2022 verkaufen...
Wenn die Kunden in Zukunft richtig informiert werden, sehe ich dort kein Problem!
Ich sehe auch kein Argument für einen Bestellstop seitens VW. Es besteht eher das Problem dass mit dem Wegfall der 3000€ der Drilling weniger attraktiv wird. Und wenn VW mit dem id.3 und andere Hersteller in 2021 ordentlich verkaufen, dann könnte der normale Fördertopf für eAutos auch aufgebraucht sein. Das wären dann 6k Preisdifferenz. Etwas kann ggf mit Rabatten vom Hersteller gegengesteuert werden.
Generell gibt es aber ein Leben nach Ende 2021. Und wie auch bei der letzten "Abwrackprämie" wird absehbar sein dass es einen Einbruch der Verkäufe nach Ende der Förderung gibt. Die Förderung verschiebt in den meisten Fällen die Entscheidung nur nach vorne.
e-Up Style, 12 Monate LIeferzeit

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Wenn die Bestellungen weiter so extrem hoch bleiben und die Lieferzeiten Richtung 18 Monate gehen, bleibt VW nichts anderes übrig als die Produktion massiv auszuweiten oder eben einen vorläufigen Bestellstopp zu prüfen.
AC & DC ab 30 Cent/kWh https://www.joinbonnet.com/ und nutze den CODE: RG44M4 bei der Anmeldung. 15 Pfund Guthaben für Dich & mich, Vielen Dank
Promotion Codes ohne Paket:
- FIRSTCHARGE
- FREECHARGE1
- ONEFREE

Re: Lieferzeit?

Djebasch
  • Beiträge: 87
  • Registriert: So 15. Mär 2020, 19:24
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Wenn VW weiterhin Probleme hat werden sie nächstes Jahr richtig Probleme bekommen, denn die Chinesen stehen in den Startlöchern und werden ab nächstem Jahr nach Europa kommen und dann wird der Konkurrenzkampf richtig übel.
Es gibt in China über 400 e Auto Firmen wovon wir hier nur die größten kennen.
Wer also glaubt er könnte bei e Autos langsam machen wie die deutschen Hersteller es immer noch machen der wird ab nächstem Jahr richtig Probleme bekommen wenn Firmen wie xpeng,dfsk oder Aiways auf den Markt kommen...
OK OT Off...
Geht nicht, gibt's nicht!
Skoda Citigo e IV Style ,Sonnengelb , Leasing
Bestellt 10.03.2020, Bestätigung erhalten 13.3.20, Baubeginn 32KW
3.8.2020 - in Produktion
20.8 - beim Händler
28.8 - Übergabe

Re: Lieferzeit?

nextECar
  • Beiträge: 700
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 351 Mal
  • Danke erhalten: 243 Mal
read
Predo hat geschrieben: Wenn die Bestellungen weiter so extrem hoch bleiben und die Lieferzeiten Richtung 18 Monate gehen, bleibt VW nichts anderes übrig als die Produktion massiv auszuweiten oder eben einen vorläufigen Bestellstopp zu prüfen.
Der Wegfall der Prämien wird automatisch für einen Rückgang der Bestellungen sorgen (wenn die Händler ehrlich sind). Der Drilling ist deswegen so begehrt weil die ca 9k Prämie fast 50% des Listenpreises sind (und es ein gutes Auto ist, natürlich).
Die Produktion wird m.E. nicht über die Kapazität der 240 (?) Karosserien / Tag in Bratislava ausgebaut werden, da VW die neuen Elektroplattformen entwickelt. Bestenfalls können sie die komplette UP Produktion elektrisch machen (wenn alle weiteren Komponenten in der Menge verfügbar sind und keine Verbrenner gewünscht sind - wegen den neuen CO2 Vorgaben haben es Kleinwagen als Verbrenner eh sehr schwer in Zukunft).
e-Up Style, 12 Monate LIeferzeit

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Carwow Meldung! e Up!

'Bestellkapazitäten fast erschöpft! Schnell zugreifen!'
Bestellt am 20.07.2020: e Up United,Rot,CCS und Netzkabel,Fahrerassistenzpaket.
Lief.lt. Kaufvertr.: Q2/2021,
,Lounge:,am12.04. 'KW24' ,23.04. 'Scheduled',21.05. In Produktion, 23.05. 'Auf dem TransportwegDealer arrived'
11.06.2021; Auslieferung

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Selbst für 3000 Euro mehr ist der Drilling attraktiv. Die andren E Autos werden ja auch um 3000 Euro teurer....
AC & DC ab 30 Cent/kWh https://www.joinbonnet.com/ und nutze den CODE: RG44M4 bei der Anmeldung. 15 Pfund Guthaben für Dich & mich, Vielen Dank
Promotion Codes ohne Paket:
- FIRSTCHARGE
- FREECHARGE1
- ONEFREE

Re: Lieferzeit?

walip
  • Beiträge: 386
  • Registriert: Di 10. Dez 2019, 09:18
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
So, hab heute noch mal meinen Händler angerufen. Lt. deren Aussage Auslieferung an mich KW38 obwohl in der Lounge immer noch KW40 steht. Habe auch gleich mal nachgefragt wegen Ersatzmobilität ab September. Das muss erst mit der Disposition abgeklärt werden. Na da bin ich ja mal gespannt.
E-up Style Honey Yellow MJ21

ID3 Life 58kW

PV 8,2kWp Victron-Insel mit 10kW BYD Speicher
3/4 Jahr zu 100% autark
Strom EWS

Re: Lieferzeit?

timmey
  • Beiträge: 516
  • Registriert: Mo 15. Jun 2020, 07:44
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 344 Mal
read
Predo hat geschrieben: Selbst für 3000 Euro mehr ist der Drilling attraktiv. Die andren E Autos werden ja auch um 3000 Euro teurer....
Der e-UP konkurriert mit Verbrennern, nicht mit anderen e-Fahrzeugen, imho.

Re: Lieferzeit?

nextECar
  • Beiträge: 700
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 351 Mal
  • Danke erhalten: 243 Mal
read
Predo hat geschrieben: Selbst für 3000 Euro mehr ist der Drilling attraktiv. Die andren E Autos werden ja auch um 3000 Euro teurer....
Stimmt, aber wenn die anderen 3000 wegfallen der aktuellen Prämie, sind es schon 6000. Und wie unten gesagt, für einen Kleinstwagen. Für die Differenz bekomme ich fast einen neuen Verbrenner.
Ob ein ID3 um 3k oder 6k im Preis steigt, wird den eUP Käufer nicht unbedingt interessieren. Aber OT, mein Punkt war eigentlich nur dass VW keinen Grund haben sollte für einen Bestellstop, da sich das über den Preis regeln wird. Wir werden das ja bald sehen wenn die prognostizierte Lieferzeit Q4/21 erreicht. Dann gibts jetzt nochmal einen Push, und dann erstmal Flaute. Niemand wird sich jetzt für ein Auto verbindlich entscheiden wenn der Punkt der Förderung unklar ist.
e-Up Style, 12 Monate LIeferzeit
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag