Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

grisu
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 12:50
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
m.baumgaertner hat geschrieben: Wann hast du denn bestellt und was für eine Linie (BestOf?)
Bestellt habe ich am 10.03.2020 (siehe Signatur). Ausstattung ist Style mit fast alllem was ging in Tornado Rot mit schwarzem Dach.
Da ich keine Auftragsbestättigung bekommen habe hatte ich Ende Mai mal nachgefragt und da sagte mir der Verkäufer das er sich melden würde sobald er was in Erfahrung bringen würde. Wort gehalten würde ich sagen :)
Mal sehen was es wird.... Es wurde ein Skoda CITYGOe iV, bestellt am 10.3.2020
Anzeige

Re: Lieferzeit?

ElektroMobil
  • Beiträge: 217
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 15:21
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Wattwolltihr hat geschrieben: Im besten Fall... Meiner steht zugelassen beim Händler, er hat aber von VW die Rechnung noch nicht bekommen und darf deswegen den Karren nicht ausliefern...
Er darf Dir keine Rechnung ausstellen/ausliefern da er seine Rechnung von VW noch nicht bekommen hat? Merkwürdig ...
e-Up! UNITED Black Pearl, Verbindliche Bestellung: 6/2020, Unverbindliches Lieferdatum AB: Q2/2021 - Lounge (26.07.2020): Q2/2021

Re: Lieferzeit?

Djebasch
  • Beiträge: 87
  • Registriert: So 15. Mär 2020, 19:24
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Kurz zu unterschiedlichen Lieferzeiten.
Bei den Händlern ist es grundsätzlich so dass Fahrzeuge vorbestellt werden für den Hof Verkauf.
Diese können noch bis zur Produktion direkt auf den Kunden umgemeldet werden das heißt dass Fahrzeug wird vom Händler auf euch umgeändert.
Zum einen gibt es aber auch bei einigen Händlern sammel Bestellungen die erst nach Wochen vom Händler eingereicht werden das erkennt man aber an der AB.
Problem ist dazu, dass viele Aufträge storniert wurden , da Ende März Vorbestellungen durch Händler die nicht auf Endkunden geändert wurden vom VW Konzern storniert wurden, da Endkunden Vorrang haben sollten.
Dann scheint es so, dass Händler die viele Fahrzeuge verkaufen bevorzugt beliefert werden.
Auch Händler die viele E Fahrzeuge verkaufen werden wohl bevorzugt beliefert um einen guten Ruf zu halten.
Zu guter Letzt werden auch die Fahrzeuge als erstes gebaut bei denen alle Teile verfügbar sind da Dank C die Lieferketten gestört sind...
Geht nicht, gibt's nicht!
Skoda Citigo e IV Style ,Sonnengelb , Leasing
Bestellt 10.03.2020, Bestätigung erhalten 13.3.20, Baubeginn 32KW
3.8.2020 - in Produktion
20.8 - beim Händler
28.8 - Übergabe

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Abti hat geschrieben: Das galt in NRW auch nur wenn man bereits vor der Erhöhung Mitte Februar einen Antrag gestellt hat. Seit der Erhöhung auf 6000 insgesamt konnten Gewerbetreibende keine PKWs mehr fördern lassen.
Dazu die 4.000 oder 6.000 € Frage:

Ich hab Ende letzten Jahres den PKW bestellt, ebenso die NRW-progres-Förderung beantragt.
Dieses Jahr wurde sie ausgezahlt und nun wird auch der Wagen ausgeliefert diesen Monat.
Und es heisst nun: es gibt keine Doppel-Förderung mehr oder es geht nicht mehr kumuliert.

Also bedeutet das, dass die Bafa-Umweltprämie nicht mehr beantragt werden darf, weil die Landesförderung für Gewerbetreibende zum einen zu früh ausgezahlt, der Wagen auch wegen Corona zu spät ausgeliefert wurde?

Das wäre super wenn es dazu mehr Info gäbe als "Psst, jetzt neu: Doppelförderungen sind zu vermeiden", gerade weil man vor Bestellung kalkuliert hat und nun keine Wahl mehr hat, weil sich die Förderbedingungen alle paar Monate ändern?

Danke vorab!
Bestellt Ende 10/2019. Händler verspricht: 02–04/2020. VW: Vorauss. 04–06/2020. Produktion KW 26–28. Transportweg KW 28–29. Ankunft Händler Di, Abholung Unterlagen Mi, eigene Zulassung Do, Abholung KFZ Fr.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • Sv3n
  • Beiträge: 187
  • Registriert: So 16. Feb 2020, 00:08
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Dann hast du aber auch die BaFa Förderung schon beantragt gehabt und einen Zuwendungsbescheid bekommen.
Damit würde ich knallhart die Förderung beantragen.
Zur Not halt vor Gericht durchsetzen, dass will ich sehen das sie die Förderung verweigern obwohl es einen Zuwendungsbescheid gegeben hatte.
e-up! Style Costa azul/weiß, voll, bestellt 22.2.'20. VW-Lounge am 11.3.: vsl. KW21; am 15.3.: Q4.'20; am 4.5.: Nov '20; am 10.8.: KW50

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Gericht, Rechtsbeistand, gegen den Staat – nur wenn es sich nicht vermeiden ließe.

NRW-Förderung sollte man "VOR Kauf" beantragen damals, wurde dann erlaubt das auch danach ginge. So war es auch: ein paar Tage nach Kauf.
Bafa-Förderung sollte man aber "NACH Kauf" beantragen, maximal ca. 10 Monate nach Kauf. Änderung Mitte Februar: nun erst nach Zulassung beantragen.
Klang sinnvoll weil diese 10-Monate-Frist auch knapp werden konnte. Zulassung ist ja recht entspannt.

Kuriositäten:
in BW gibt es immer noch den BW E-Gutschein i.H.v. 3000 € – on top of Bafa. Warum das da geht, was in NRW ausgeschlossen ist:
Bafa ist eine Kauf-Prämie (wie auch progresNRW)
E-Gutschein ist eine Unterhalts-Prämie. Das ist natürlich was ganz anderes...
Und auch gut: die NRW-Förderung ist nicht vorgesehen das man sie ablehnen kann.

Wäre echt schön, wenn es einen Mittelweg da gäbe und nicht die ganze Zeit ein Auto das nicht fertig wird und diese endlose Förder-Taktiererei - mit Ergebnis: Zonk!

Wenn es einen einfacheren Ausweg gibt, bitte ... gerne ... danke!
Bestellt Ende 10/2019. Händler verspricht: 02–04/2020. VW: Vorauss. 04–06/2020. Produktion KW 26–28. Transportweg KW 28–29. Ankunft Händler Di, Abholung Unterlagen Mi, eigene Zulassung Do, Abholung KFZ Fr.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Hallo, wie in meiner Signatur geschrieben erhielt ich bei der verbindlichen Bestellung Q1 21 genannt als unverbindlicher Lieferzeitpunkt. In der AB war dann die Rede von März 21. Bei MyVolkswagen steht jetzt etwas von Q3 21.
Es klingt auch sinnvoll, da hier von zwölf Monaten die Rede war.
Muss ich jetzt in den sauren Apfel beißen oder liegt mir ein Rücktrittsrecht vor?
Ich wäre auch mit Q3 21 einverstanden, wenn ich nicht an einer Auslieferung in 2021 zweifeln würde (BAFA-Förderung).
Und Q3 21 nach wenigen Tagen des AB-Zugangs mit März 21 finde ich schon hart.
ID.3 Fast Lane Max

Re: Lieferzeit?

Jockelflo
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:01
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Ab wann stand in der Lounge bei dir ein Termin?
Ich habe meine AB vor dir erhalten aber sollte Q4 21 als Termin kommen, storniere ich. So dringend brauche ich keinen E-Drittwagen. Da bin ich schneller mit dem importieren eines neuen F150.
e-up United Atlantic Blau voll Bestellt am 18.06.2020 AB: 19.06.2020 LT: wird noch ermittelt 26.07.2020 LT: Q2/2021 05.09.20 neue AB MJ21 mit LT Q2/21

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Ich habe zuletzt am 01.07 online nachgesehen, da gab es diesbezüglich keine Informationen.
Heute stand in der Lounge, dass der Produktionsauftrag eingegangen sei, voraussichtliche Auslieferung: Q3, 21.
So nötig habe ich es dann auch nicht, 9 Monate bis maximal 12 Monate wollte ich warten. Ich soll jetzt bereits 12 Monate warten, also wird es 2022.
Ich bin mir nur nicht sicher, ob ich so einfach aus dem Kaufvertrag rauskomme. Muss den Verkäufer kontaktieren, aktuell bin ich nur überrascht.
ID.3 Fast Lane Max

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Da kannst du ja beinahe auf den ID1 warten ... obwohl vor 2025 wird das wohl auch nix werden.
bestellt am 31.03.2020: VW e-Up! United, vorauss. LT: KW42 2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag