Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

schlack
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Mi 27. Mai 2020, 12:36
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Mein Mii electric Plus, bestellt 10/2019, steht seit 19.6. auf "Freigabe zum Transport". Der Händler meinte gestern, dass er ab diesem Zeitpunkt keine Weiterverfolgungsmöglichkeit hat. Mit anderen Worten: "irgendwann steht dann dann bei uns auf dem Hof". Auf Nachfrage hat man mir dann die FIN genannt. Jetzt bin ich mal gespannt, wie lange der Transport dauert... hoffentlich nicht wieder 8 Monate ;-)
Anzeige

Re: Lieferzeit?

hmpf
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Do 18. Jun 2020, 10:18
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
MichaelDy hat geschrieben: Mich stört vor allem die fehlende Kommunikation: ich hab überhaupt kein Problem damit, dass ich mein Auto erst nach 8 oder 10 Monaten bekommen würde - wenn es denn halbwegs nachvollziehbar wäre.
Genauso gehts mir auch. Dank der Unfähigkeit einen verbindlichen Termin zu nennen, habe ich nun die irrationale Angst, dass mein Up nicht vor dem 31.12.2021 kommt und mir 6000€ durch die Lappen gehen. Hätten sie mir statt "unverbindlich Q1/2021" lieber "verbindlich Dezember 2021" zugesagt, dann könnte ich entspannt warten. Leider musste es ein Neuwagen werden, da die erhöhte Prämie gefühlt noch nicht auf dem Gebrauchtwarenmarkt angekommen ist.
Als Trost bleibt mir, dass ich bei 9 Monaten Lieferverzug wahrscheinlich vom Kaufvertrag zurücktreten könnte.
VW E-Up rot, CCS, Fahrassistenz, Multifunktionsrad in Leder, Netzladekabel, D1 Auslieferung Dresden
12.6.2020: Unterschrift Kaufvertrag mit Liefertermin Q1/21 unverbindlich
8.7: Auftragsbestätigung Liefertermin Q3/21 unverbindlich :(

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • carmens
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Do 7. Nov 2019, 08:44
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ich kann meinen Citigo tatsächlich nächste Woche abholen. Bestellt Mitte November 2019.
skoda citigo e , bestellt 20.11.2019, abgeholt 03.07.2020
schwarz, scorpius silber, sunset, Komfortpaket

Re: Lieferzeit?

Ladesaeule
  • Beiträge: 278
  • Registriert: Di 3. Jan 2017, 13:58
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
burgerman hat geschrieben: Dass er wahrscheinlich kurz nach der Endkontrolle auf dem Außenstellplatz spontan ausgebrannt ist und bereits verschrottet wurde :ironie:
Na ja, ganz so weit hergeholt ist die Theorie gar nicht: Vereinzelt werden Fahrzeuge aus der laufenden Produktion genommen und für Crashtests verwendet. :? :o
e-up! (kein Style - sonst fast Alles) best. 04.11.19
unverb. LT lt. Vertrag Q1/20, lt. AB 6/20
9.1. Farbwechsel -> neue AB mit Q3/20 (autsch!)
9/20 -> 8/20 -> KW 34 -> KW44 -> KW43

Re: Lieferzeit?

ElektroMobil
  • Beiträge: 217
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 15:21
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
hmpf hat geschrieben: Genauso gehts mir auch. Dank der Unfähigkeit einen verbindlichen Termin zu nennen, habe ich nun die irrationale Angst, dass mein Up nicht vor dem 31.12.2021 kommt und mir 6000€ durch die Lappen gehen. Hätten sie mir statt "unverbindlich Q1/2021" lieber "verbindlich Dezember 2021" zugesagt, dann könnte ich entspannt warten. Leider musste es ein Neuwagen werden, da die erhöhte Prämie gefühlt noch nicht auf dem Gebrauchtwarenmarkt angekommen ist.
Als Trost bleibt mir, dass ich bei 9 Monaten Lieferverzug wahrscheinlich vom Kaufvertrag zurücktreten könnte.
Auch wenn ein „unverbindlicher“ Liefertermin nicht eingehalten wird hat man nach Fristsetzung entsprechende rechtliche Möglichkeiten. Eine davon wäre Schadensersatz. Die Frage die sich stellt ist ob man den bei Lieferung nach dem 31.12.2021 entfallenden erhöhten Förderbetrag auch als Schadensersatz geltend machen kann? Ich hoffe natürlich nicht das es soweit kommt und VW wie vereinbart rechtzeitig liefert.
e-Up! UNITED Black Pearl, Verbindliche Bestellung: 6/2020, Unverbindliches Lieferdatum AB: Q2/2021 - Lounge (26.07.2020): Q2/2021

Re: Lieferzeit?

Djebasch
  • Beiträge: 87
  • Registriert: So 15. Mär 2020, 19:24
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Leute denkt bitte an eure Signaturen!
Ich Frage mich die ganze Zeit wie das bei Tesla am Anfang lief...
Geht nicht, gibt's nicht!
Skoda Citigo e IV Style ,Sonnengelb , Leasing
Bestellt 10.03.2020, Bestätigung erhalten 13.3.20, Baubeginn 32KW
3.8.2020 - in Produktion
20.8 - beim Händler
28.8 - Übergabe

Re: Lieferzeit?

solarfreak
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Sa 9. Mai 2020, 14:40
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Die Transportzeit für den Citigo waren jetzt exakt 2 Wochen. Die Papiere bekomme ich bis Mitte nächster Woche, da laut Händler die Zulassung erst im Juli erfolgen sollte, um die Steuersenkung sicher mitnehmen zu können....
Citigo Ambition rot komplett - best. 23.12.19 - KV uvb 05/20 - gepl.Prod.: vor Corona KW17, danach KW18 - produziert KW24, beim Händler KW26

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
hmpf hat geschrieben:
MichaelDy hat geschrieben: Mich stört vor allem die fehlende Kommunikation: ich hab überhaupt kein Problem damit, dass ich mein Auto erst nach 8 oder 10 Monaten bekommen würde - wenn es denn halbwegs nachvollziehbar wäre.
Genauso gehts mir auch. Dank der Unfähigkeit einen verbindlichen Termin zu nennen, habe ich nun die irrationale Angst, dass mein Up nicht vor dem 31.12.2021 kommt und mir 6000€ durch die Lappen gehen. Hätten sie mir statt "unverbindlich Q1/2021" lieber "verbindlich Dezember 2021" zugesagt, dann könnte ich entspannt warten. Leider musste es ein Neuwagen werden, da die erhöhte Prämie gefühlt noch nicht auf dem Gebrauchtwarenmarkt angekommen ist.
Als Trost bleibt mir, dass ich bei 9 Monaten Lieferverzug wahrscheinlich vom Kaufvertrag zurücktreten könnte.
Wer gerade erst einen Kaufvertrag unterschrieben und nun schon Ängste hat, das bis in spätestens 17 Monaten nicht geliefert wird, der sollte vielleicht erst gar nicht bestellen. Kaum unterschrieben und schon über „vom Kaufvertrag zurücktreten“ philosophieren! Und in 9 Monaten gehts vermutlich in die Psychiatrie? Das ist der Wahnsinn!!! Bei allem was in den letzten Wochen hier geschrieben wurde, aber da komme ich nun nicht mehr mit!
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>

Re: Lieferzeit?

ElektroMobil
  • Beiträge: 217
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 15:21
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Wenn VW so liefert wie bei Bestellung vereinbart ist doch alles ok. Eine Reihe von Erfahrungsberichten über teilweise erhebliche Lieferzeitverzögerungen bzw. Terminverschiebungen lässt aber eine gewisse Verunsicherung aufkommen. Keiner will auf ein Fahrzeug, welches eh schon eine sehr lange Lieferzeit hat, noch viele Monate zusätzlich warten.
e-Up! UNITED Black Pearl, Verbindliche Bestellung: 6/2020, Unverbindliches Lieferdatum AB: Q2/2021 - Lounge (26.07.2020): Q2/2021

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
EcommUp hat geschrieben: Kaum unterschrieben und schon über „vom Kaufvertrag zurücktreten“ philosophieren! ... Bei allem was in den letzten Wochen hier geschrieben wurde
Hallo??? Ich bin Hobbypsychiater und kann den Leuten, die jetzt (erst) bestellen, nur den einzig wahren Tipp geben:

Bestellt direkt mindestens 5 Autos auf einmal!

Einer für Mama, einer für Papa....

:mrgreen:
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag