Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit? nur noch bis 19.06

USER_AVATAR
  • HD-tj
  • Beiträge: 104
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 15:25
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Aus einem anderen Forum:

Eigentlich wollte ich mir einen E-UP kaufen. Nun hat mir der VW Mitarbeiter gesagt, dass VW eine Meldung herausgebracht hat, wonach die Händler max. Bis zum 19.06 Bestellungen entgegennehmen dürfen. Heisst das, dass die Produktion des E-UP nun eingestellt wird? Sollte ich noch bestellen?

Habt ihr das schon gehört oder ist das Fake News??
APRIL 2020=> Mai 2020 ist es soweit, rot alles ohne Raucherpaket. (Bestellt 11/2019 vorraussichtl. Lieferung KW 18/2020=>19/2020=>22/2020 FINAL 28/2020) / 2ter e-up Style komplett EZ 02-03 seit 06.05 im Fuhrpark.
Anzeige

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
HD-tj hat geschrieben: Aus einem anderen Forum:

Eigentlich wollte ich mir einen E-UP kaufen. Nun hat mir der VW Mitarbeiter gesagt, dass VW eine Meldung herausgebracht hat, wonach die Händler max. Bis zum 19.06 Bestellungen entgegennehmen dürfen. Heisst das, dass die Produktion des E-UP nun eingestellt wird? Sollte ich noch bestellen?

Habt ihr das schon gehört oder ist das Fake News??
Vielleicht will man ab Juli den Leuten verstärkt den ID.3 aufs Auge drücken..... der neue Volkswagen-Chef muss doch nun ordentlich durchkehren! ;)
Denke das mit dem ID.3 bessere Margen erzieht werden, die Hoffnung da ist, dass aufgrund der höheren Prämie die Leute das nächst höherpreisige Fahrzeug wählen! ...... meine Vermutung!
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>

Re: Lieferzeit?

yago
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Mi 3. Apr 2019, 13:38
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Beim eUp zahlt VW ja angeblich pro verkauftem Fahrzeug 5000€ drauf, kann also gut sein, dass die lieber was profitables verkaufen wollen.
eUp teal blue CCS, Lederlenkrad, Komfortpaket, bestellt 17.06.2020 Lounge Q1/2020
eUp black pearl CCS, Lederlenkrad, Komfortpaket, bestellt 17.06.2020 Lounge Q3/2020
die Stahlfelgen kommen direkt weg

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
yago hat geschrieben: Beim eUp zahlt VW ja angeblich pro verkauftem Fahrzeug 5000€ drauf, kann also gut sein, dass die lieber was profitables verkaufen wollen.
Ich glaube ja nicht so recht an das Märchen. Hätte VW aber weiterhin fleißig Verbrenner verkauft wie vor der Krise, wären sie für jedes e-Fahrzeug dankbar, weil weniger Strafzahlungen angefallen wären. Der Zulassungsduchschnitt in D liegt immer noch bei ca. 150g CO2, also weit jenseits der 95g. Wie immer wird auf hohem Niveau gejammert!
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>

Re: Lieferzeit? nur noch bis 19.06

USER_AVATAR
read
HD-tj hat geschrieben: Aus einem anderen Forum:

Eigentlich wollte ich mir einen E-UP kaufen. Nun hat mir der VW Mitarbeiter gesagt, dass VW eine Meldung herausgebracht hat, wonach die Händler max. Bis zum 19.06 Bestellungen entgegennehmen dürfen. Heisst das, dass die Produktion des E-UP nun eingestellt wird? Sollte ich noch bestellen?

Habt ihr das schon gehört oder ist das Fake News??
Gehört noch nicht, aber Fake-News müssen es deshalb auch nicht sein. Klar ist, die Drillinge sind gefragt. Sehr gefragt. Leasingangebote ab Werk sind schon lange zurückgezogen, Skoda hat nur noch ein Topmodell im Angebot, Seat nimmt keine Bestellungen mehr an. Das ist es nur logisch, wenn man den e-up vorerst nicht mehr anbietet. Wer will schon ein Jahr warten?

Ich vermute, er kommt wieder. Schließlich ist er ein gutes Angebot auch zum Listenpreis und ein Basis ID.3 ist signifikant teurer. Auch darf man das Segment nicht unbearbeitet lassen. Schließlich hat man den Nachfolger erst für 2023 angekündigt.

Was VW für jeden e-up draufzahlt, wird eher 8.000€ sein. Da geht es aber um die Kosten, die der e-up macht und das Geld, das man für ihn einnimmt. Mit der CO2-Strafsteuer wird es unterm Strich ein Geschäft sein: So lange man genügend Lamborghini, Bentley oder dicke Audi und Porsche verkauft, wird jeder e-up dieses Jahr zwei Supercredits einbringen. Bei 95€ pro Gramm über 95 Gramm wäre das bei zwei Touareg a 174g/km als Rechnung 79x95€=7505€. Zwei Touareg sind also 15.010€ Strafzahlung gespart. Kriegt man nur zwei Tiguan mit kleinstem Benziner verkauft, sind das 130g/km, mithin 2x35x95€=6650€. Dann hätte man 1350€ draufgelegt.


.
Zuletzt geändert von ACDCisenough4me am Di 9. Jun 2020, 17:54, insgesamt 3-mal geändert.
VW e-up 2
teal blue mit ES7, PSA, PKB, PU2, WW1

Re: Lieferzeit? nur noch bis 19.06

West-Ost
  • Beiträge: 1830
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 1667 Mal
read
HD-tj hat geschrieben: Aus einem anderen Forum:

Eigentlich wollte ich mir einen E-UP kaufen. Nun hat mir der VW Mitarbeiter gesagt, dass VW eine Meldung herausgebracht hat, wonach die Händler max. Bis zum 19.06 Bestellungen entgegennehmen dürfen. Heisst das, dass die Produktion des E-UP nun eingestellt wird? Sollte ich noch bestellen?

Habt ihr das schon gehört oder ist das Fake News??
...es wird natürlich keine Produktion eingestellt, warum denn, die Rückbestätigung von Aufträgen ab der Produktionswoche 48/2020 signalisiert jedoch aktuell lediglich die Lieferfähigkeit von Volkswagen und erfolgt dementsprechend vorbehaltlich ausstattungs- und preisrelevanter Veränderungen.

Es wird im Rahmen der Modellpflege VW PKW zu Produktionswoche 48/2020 zu Veränderungen im Verkaufsangebot sowohl auf der Produkt- als auch auf der Preisseite kommen. Wer bei Skoda quer schaut, wird da nicht ganz falsch liegen.

Heißt auch: wer jetzt bestellt, genießt noch Preisschutz. Mit Veröffentlichung der Änderungen ist das VORBEI!

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
....... und das der Seat Mii letztendlich in D nicht mehr bestellbar ist, liegt vermutlich daran, das er nur zu knapp 10% nachgefragt wurde. Da hat VW sich sich gesagt, „die paar Leute können auch die etwas teureren Modelle der UpMiiGo’s bestellen“, fertig. Und schon wieder einen Reibach gemacht! ;)
Zudem einfacher in der Produktionsplanung!
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
D. H. Noch schnell zuschlagen.
Wer leasen will, bekommt bei Skoda bessere Konditionen, Finanzierung schenken Sie sich nix..
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut VW-Lounge: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021 05.KW 2021

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • Starstone
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Di 18. Feb 2020, 21:34
  • Wohnort: Österreich, Steiermark
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Mein Händler hat mir heute mitgeteilt, dass mein Up jetzt doch wohl "schon" im August da sein wird. Das wären dann eh "nur" 9 Monate Wartezeit.
E-up Style honey yellow (alle Extras außer DAB+) am 12.11.2019 bestellt, am 19.8.2020 endlich bekommen und gleich mal Vollstrom gegeben.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag