Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • hanseat72
  • Beiträge: 32
  • Registriert: So 22. Mär 2020, 10:15
  • Wohnort: CUX-land
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
bloomsterit hat geschrieben: Ein kleines Gedankenspiel:

Ich habe mir nochmal die Zahlen der Anträge der Mobilitätspräme (Stand Mai 2020) angesehen. Ich gehe davon aus, dass es wenig Leute gibt, die ohne Prämie einen der Drillinge kaufen. Allerdings gibt es natürlich einige Besteller, die noch mit der Antragsstellung warten. Keine Ahnung wie groß die Dunkelziffer ist.

Die Zahlen der Anträge sind Stand Mai so:
Seat 448
Skoda 769
VW 4466

Die Produktionszahlen im Mai laut Spartakus ca. 1.000 Autos pro Woche.
(ab Juni ca. 1.250 Autos)
Davon sollen 50% für den deutschen Markt sein.
Die einzelnen Drillinge sind angeblich grob so verteilt: 50% E-Up, 30% Citigo und 20% Mii

D.h. die Produktion für Deutschland im Monat sieht ungefähr so aus:
Seat 400 Autos
Skoda 600 Autos
VW 1.000 Autos

An anderer Stelle erwähnt Spartakus und auch andere Teilnehmer des Forums, dass aktuell alle Händlerbestellungen storniert und in Privatkundenbestellungen geändert. (Bis jetzt habe ich das aber nur von VW gelesen. Ein ähnliches Vorgehen bei Seat und Skoda habe ich nicht gefunden. Ich gehe aber einfach mal davon aus.) Wenn man also nur noch von Privatkundenbestellungen ausgeht und nur von 1000 Autos pro Woche ausgeht und davon ausgeht, dass alle Autos erst nach Corona produziert werden, dann sind alle Bestellungen abgearbeitet:
Seat nach ca. 1,12 Monaten
Skoda nach ca. 1,28 Monaten
VW nach ca. 4,46 Monaten

So, jetzt gibt es natürlich Fragen:
- Wie viele Besteller haben noch keinen Antrag gestellt d.h. wie viele Leute haben wirklich ein Auto bestellt?
- Wie viele der Besteller haben bereits ein Auto?
- Und die allseits bekannte Frage: Wo ist mein Auto? 😊
Ich glaube (correct me if I'm wrong), dass Du hier einen Denkfehler machst.
Die Zahlen der Mai-Anträge spiegeln die bereits ausgelieferten Fahrzeuge wider, da der Bafa-Antrag erst nach Fahrzeugzulassung gestellt werden kann.
Von der Zahl der Anträge kann man bestimmt nicht auf die noch offenen Bestellungen schließen.
Nur wenn Du die Zahl der aktuell offenen (= noch nicht produzierten) Bestellungen kennst, kannst Du mit Spartakus' Zahlen vorauskoppeln und auf die potentielle tatsächliche Lieferzeit schließen.
Oder habe ich da jetzt einen Denkfehler?
e-Up! United dark silver
bestellt 27.01.2020 mit Q3-2020
AB 29.01.2020
Feb. =˃ Sept. 2020
25.05. =˃ KW 39
29.06. Heidelberg HomeEco installiert
19.07. =˃ Nov. 2020
26.07. =˃ KW 46
02.08. =˃ KW 44 (ordered)
20.08. =˃ KW 44 (scheduled)
Anzeige

Re: Lieferzeit?

bloomsterit
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Di 4. Feb 2020, 18:39
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ja, irgendein Denkfehler muss ja vorliegen. :-) denn irgendwas passt ja nicht.
Seat Miitte Februar 2020 bestellt. Angedachte Auslieferung: 08/2020

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read

hanseat72 hat geschrieben:.
Oder habe ich da jetzt einen Denkfehler?
Nein, hast du nicht.
bloomsterit hat geschrieben: - Wie viele Besteller haben noch keinen Antrag gestellt d.h. wie viele Leute haben wirklich ein Auto bestellt?
Hier ist der Denkfehler!
bloomsterit hat geschrieben: Und die allseits bekannte Frage: Wo ist mein Auto? Bild
Das treibt einen hier im Thread
SkodaCitigo IV BestOf - bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt Juli)
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Lieferzeit?

survivor
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Sa 15. Feb 2020, 14:13
  • Wohnort: Wuppertal
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Djebasch hat geschrieben: Die Frage die sich mir stellt ist ob durch die neuen Gegebenheiten jetzt VW auf die Tube drückt, schließlich haben wir mit den Drillingen nun den echten Volkswagen vor Augen und die Bestellungen werden noch wesentlich mehr werden... Daher hoffe ich jetzt das ab Juli die Produktion richtig zum Laufen kommt.
Das wäre wirklich toll. Ist aber nicht auszuschließen, dass die "Hintertür-Verbrenner" (Verzeihung) Plug-in-Hybride in den Vordergrund rücken und die eigentlichen E-"Volkswagen" aufgrund ihrer Renditeschwäche das Nachsehen haben werden. Schauen wir mal ...
e-up! Style, darksilver, "komplett" - bestellt am 15.02.2020 / vsl. Auslieferung (seit Mai) 11/2020 / seit 20.07. KW 47/2020

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • Spartakus
  • Beiträge: 89
  • Registriert: Di 18. Feb 2020, 18:57
  • Wohnort: (Slovakia)
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 615 Mal
read
Hallo. Der Monat Juni und produziert immer noch 1.000 E-Autos pro Woche. UpMiGo wird am Freitag nicht produziert 😔
Wirtschaftliche Alternative: https://gradido.net/de/
Das Wunder von Wörgl: https://youtu.be/rE2phUSem_0

Re: Lieferzeit?

whr
  • Beiträge: 482
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
https://www.golem.de/news/elektroauto-v ... 47624.html
Alleine in den drei Monaten 1/2020 bis 3/2020 wurden demnach 20.000 e-up bestellt. In 2019 wahrscheinlich nochmal 5.000 bis 10.000.

Bei 500 e-up pro Woche ist das mehr als eine Jahresproduktion. Also Ende März bestellt, 2021 geliefert. 9 Monate, wie alles, was Hand und Fuss hat.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 351
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Spartakus hat geschrieben: Hallo. Der Monat Juni und produziert immer noch 1.000 E-Autos pro Woche. UpMiGo wird am Freitag nicht produziert 😔
Hallo Spartakus,

wann beginnt die 5-Tage-Woche?

Gruß und bleibt gesund und fleissig... :roll:
vw e-up! style - bestellt 22.10.2019 - AB 25.10.2019 - LT 05/20 ,am 19.05. KW34 lt.Lounge, Produktion KW 30 (21.07.- 24.07.20), 6 Tage am Transportweg, beim Händler 30.07.2020, EZ:11.08.2020

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • Spartakus
  • Beiträge: 89
  • Registriert: Di 18. Feb 2020, 18:57
  • Wohnort: (Slovakia)
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 615 Mal
read
Hallo manv8.
Gestern haben die Manager beschlossen, morgen am Freitag kein UpMiGo zu machen. Der Plan ist, 5 Tage zu arbeiten, aber? 🤔 Alle anderen Fahrzeugtypen arbeiten seit 5 Tagen.
Wirtschaftliche Alternative: https://gradido.net/de/
Das Wunder von Wörgl: https://youtu.be/rE2phUSem_0

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • zeppo
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Do 4. Jun 2020, 19:19
read
Hallo zusammen,

ich schließe mich hier mal an. Bin schon lange ein stiller Mitleser, habe mich heute angemeldet.

Skoda Citigo E IV in fast Vollausstattung bestellt Ende März. Als Leasing mit 25tkm/Jahr für drei Jahre.
Lieferung lt. Leasingvertrag unverbindlich im Juli. Auf der AB und der Leasingbestätigung fehlt eine Angabe.
Mein Händler wird regelmäßig kontaktiert; kann mir bisher aber auch nichts sagen. Weder zur Produktionsplanung noch zur Lieferung.

Ich hoffe auf Lieferung im September.
Mein aktuelles KFZ muss im Juli zum TÜV und hat nur noch Sommerreifen. Ich will eigentlich keine Winterreifen mehr kaufen. ;-)

Nerviger als die Lieferzeit finde ich aber die Kommunikationspolitik von VW / Skoda.
Keiner kann oder will Angaben machen. Das kenne ich von anderen Marken besser!

Nunja. Es bleibt dabei: Abwarten und Tee trinken.. 8-)
Viele Grüße zeppo
Bestellt am 27.03.20: Skoda Citigo E IV - Weiß mit Kontrastlackierung Dach und Spiegel
Bestätigt am 20.04.2020
Lieferung Februar 2021 :-(

Re: Lieferzeit?

MasterP1989
  • Beiträge: 14
  • Registriert: So 26. Jan 2020, 18:52
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
In der Lounge habe ich mal mein Auto plaziert, Lieferung aktuell November 2020, bestellt Anfang März 2020, erste Auftragsbestätigung August 2020. FIN nicht verfügbar.
VW eUp (voll) bestellt am 2.3.2020, unverbindlicher Liefertermin August 2020.
4.6.2020: November 2020
3.8.2020: KW 49
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag