Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
An alle 2019-Erstbesteller: Es ist doch völlig egal, ob man im September oder im Dezember oder gar Januar bestellt hat. Es wurden ab November zunächst hunderte Vorführer/Händlerbestellungen und wahrscheinlich auch vorgezogen Flottenfahrzeuge produziert. Lasst doch 2019 der Einfachheit halber unter den Tisch fallen und rechnet mit einem eigentlichen Bestelldatum ab Januar 2020.
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt
Anzeige

Re: Lieferzeit?

E-Nutzer
  • Beiträge: 86
  • Registriert: Do 5. Mär 2020, 19:43
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
drilling hat geschrieben: Da steht "wohl zusätzlich zu der Umweltprämie", das "wohl" bedeutet das es nur eine Mutmaßung des Verfassers ist. Ich glaube nicht das es zusätzlich sein wird, das würde den Staat viel zu viel Geld kosten.
Na ja. Kosten würde das den Staat gar nichts. Er würde nur weniger einnehmen. Könnte damit aber Arbeitsplätze sichern und sich viel ALG sparen. Und vermutlich würden einige nun kaufen die zuvor nichtmal drüber nachgedacht haben.
Ich bin gespannt was kommt
Citigo Style. Händlervorlauf aus 2019, Bestellt 16.02. AB Coronabedingt nur mit "nach Möglichkeit des Herstellers". Zuvor wurde fernmündlich April genannt. Seit 02.06 unverbindlich September.
23.06 : eingeplant für KW 33
KW 36 abgeholt

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Predo hat geschrieben:
JohnnySepp hat geschrieben: Bei unserem e-up! UNITED hat sich heute auch wieder das Produktionsglücksrad gedreht. 13 Wochen nach hinten gerutscht auf KW 43.
Was zu erwarten war und selbst KW 43 ist ja viel zu optimistisch. Bin froh wenn ich als Oktober Besteller bis dahin beliefert werde....
Das stimmt sicherlich, obwohl wir, siehe Historie, schon einem früheren Produktionsplatz zugeordnet wurden. Das nachdem sich die Produktion schon eingependelt hatte. Sicherlich ist das, wenn man sich den Bestellzeitraum der anderen anschaut, absolut vergleichbar.
e-up! UNITED atlantic blue metallic, bestellt: 16.04.20 LT: 42.KW (26.07.20)

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
E-Nutzer hat geschrieben: Na ja. Kosten würde das den Staat gar nichts.
Natürlich kostet es den Staat wenn zusätzlich der Bonus bezahlt wird, wie von xchrom behauptet.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • HaPeBe
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Di 19. Mai 2020, 12:31
  • Wohnort: Bochum (NRW)
  • Hat sich bedankt: 209 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Hallo Ihr Leidgeplagten, Hoffnungsfrohen und Verzweifelten,

habe mit großem Interesse die letzten Tage in Zeitraffer die Beiträge gelesen.

Kurze Vorstellung meinerseits:
Ich habe mich im Oktober 2018 als Vorbesteller für den E-GoLife angemeldet und eine Vorabzahlung in Höhe von € 1.000 geleistet. Wie die meisten wahrscheinlich wissen ist aus dem E-Go leider eine "unendliche Geschichte" geworden.

Nachdem im September 2019 dann die Drillinge auf den Markt kamen bin ich umgeschwenkt
- mehr Reichweite
- bessere Ausstattung
- deutlich günstiger
- Schnellladefähigkeit (zumindest eingeschränkt)

Davon abgesehen finde ich den E-Go aber immer noch toll, insbesondere das Styling und die Kunstoffkarosserie (die Anzahlung habe ich natürlich erstattet bekommen).

Habe mich dann aber nicht getraut VOR der neuen Föderung verbindlich zu bestellen.
Bestellung dann am 14.02.2020 mit unverbindlichen Liefertermin 08/2020. Damals mit dem Hinweis des Verkäufers auf eine konservative Planung.
In der AB vom 13.03.2020 dann die INFO : "Der vorraussichliche unverbindliche Liefertermin wird derzeit ermittelt und schnellstmöglich mitgeteilt". Das war kurz vor dem LockDown.

Nachdem die Produktion in Bratislava wieder angelaufen war habe ich am 11.05.2020 meinen Verkäufer angeschrieben wie der aktuelle Stand ist und bekam die Antwort: "Nach aktuellem Stand soll Ihr neuer Skoda Citigo Anfang August gebaut werden. Somit gehe ich von einer Auslieferung Ende August/Anfang September aus. Leider können wir nicht sagen, ob die aktuelle Situation die Lieferung beeinflusst."

Aus meiner damaligen Sicht und unter Berücksichtigung der Ausfallzeiten durch Corona durchaus nachvollziehbar. Nachdem ich allerdings dieses Forum kennengelernt habe bin ich mir da nicht mehr sicher :wink: Trotzdem zähle ich mich derzeit noch zu den "Hoffnungsfrohen" auch wenn ich auf Grund meiner Vorgeschichte auch zu den "Leidgeplagten" gehöre. So wie ich es verfolgt habe werden in den letzten Tagen doch überwiegend die Frühbesteller aus 2019 bedient, was auch sinnvoll und logisch wäre.

Kurze Info noch zur Förderung der Ladeeinrichtungen. Ich gehöre glücklicherweise zu denjenigen welche die Möglichkeit haben zu Hause laden zu können. Seit Anfang April ist eine Wallbox installiert. Die Förderung erfolgte durch das Land NRW.
Kostenvoranschlag € 1.800
50% Kostenübernahme Land NRW € 900
zzgl. Förderung w/PV-Anlage*** € 500
Eigenanteil € 400

***Diese Förderung erhält auch wer einen Liefervertrag für "Grünstrom" vorweisen kann.

@EcommUp
finde gut wie du es schaffst die Emotionen immer wieder einzufangen :thumb:

@spartakus
vielen Dank für deine zeitnahe und konkrete Informationen :danke:

@sowie an alle anderen für Ihre Beiträge
Citigo "Style", all incl. Kiwi-Grün, BARKAUF
14.02. bestellt, unverb. LD 08/20
11.05. Prod. 31Kw, Lieferung 35Kw
30.07. Karosseriebau
31.07. Lackierung
03.08. fertig
10.08. a.d. Transportweg
20.08. Ank. Zulieferer :clap: :hurra:

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
HaPeBe hat geschrieben: Hallo Ihr Leidgeplagten, Hoffnungsfrohen und Verzweifelten,

habe mit großem Interesse die letzten Tage in Zeitraffer die Beiträge gelesen.

Kurze Vorstellung meinerseits:
Ich habe mich im Oktober 2018 als Vorbesteller für den E-GoLife angemeldet und eine Vorabzahlung in Höhe von € 1.000 geleistet. Wie die meisten wahrscheinlich wissen ist aus dem E-Go leider eine "unendliche Geschichte" geworden.

Nachdem im September 2019 dann die Drillinge auf den Markt kamen bin ich umgeschwenkt
- mehr Reichweite
- bessere Ausstattung
- deutlich günstiger
- Schnellladefähigkeit (zumindest eingeschränkt)

Davon abgesehen finde ich den E-Go aber immer noch toll, insbesondere das Styling und die Kunstoffkarosserie (die Anzahlung habe ich natürlich erstattet bekommen).

Habe mich dann aber nicht getraut VOR der neuen Föderung verbindlich zu bestellen.
Bestellung dann am 14.02.2020 mit unverbindlichen Liefertermin 08/2020. Damals mit dem Hinweis des Verkäufers auf eine konservative Planung.
In der AB vom 13.03.2020 dann die INFO : "Der vorraussichliche unverbindliche Liefertermin wird derzeit ermittelt und schnellstmöglich mitgeteilt". Das war kurz vor dem LockDown.

Nachdem die Produktion in Bratislava wieder angelaufen war habe ich am 11.05.2020 meinen Verkäufer angeschrieben wie der aktuelle Stand ist und bekam die Antwort: "Nach aktuellem Stand soll Ihr neuer Skoda Citigo Anfang August gebaut werden. Somit gehe ich von einer Auslieferung Ende August/Anfang September aus. Leider können wir nicht sagen, ob die aktuelle Situation die Lieferung beeinflusst."

Aus meiner damaligen Sicht und unter Berücksichtigung der Ausfallzeiten durch Corona durchaus nachvollziehbar. Nachdem ich allerdings dieses Forum kennengelernt habe bin ich mir da nicht mehr sicher :wink: Trotzdem zähle ich mich derzeit noch zu den "Hoffnungsfrohen" auch wenn ich auf Grund meiner Vorgeschichte auch zu den "Leidgeplagten" gehöre. So wie ich es verfolgt habe werden in den letzten Tagen doch überwiegend die Frühbesteller aus 2019 bedient, was auch sinnvoll und logisch wäre.

Kurze Info noch zur Förderung der Ladeeinrichtungen. Ich gehöre glücklicherweise zu denjenigen welche die Möglichkeit haben zu Hause laden zu können. Seit Anfang April ist eine Wallbox installiert. Die Förderung erfolgte durch das Land NRW.
Kostenvoranschlag € 1.800
50% Kostenübernahme Land NRW € 900
zzgl. Förderung w/PV-Anlage*** € 500
Eigenanteil € 400

***Diese Förderung erhält auch wer einen Liefervertrag für "Grünstrom" vorweisen kann.

@EcommUp
finde gut wie du es schaffst die Emotionen immer wieder einzufangen :thumb:

@spartakus
vielen Dank für deine zeitnahe und konkrete Informationen :danke:

@sowie an alle anderen für Ihre Beiträge
Vor kurzem habe ich mir mal die Mühe gemacht und von rund 40 Usern das Bestelldatum zum Liefertermin bewertet. Aktuell bin ich deshalb bei meinem Liefertermin (in der Lounge „Sep.“) noch sehr zuversichtlich. Bis dato hatte ich auch keine einzige Terminverschiebung in der Lounge. In meinem Kaufvertrag und der AB ist Oktober als voraussichtlicher Liefertermin angegeben. Wenn er dann dieses Jahr noch kommt, ist das für mich Ok. Natürlich gibt es auch Besteller, deren Lieferzeit kürzer oder länger ist. Aber einen gewissen Trend kann man anhand der Daten schon erkennen. Sicherlich gibts da hier auch andere Meinungen dazu. Im Hinblick auf „meine“ Auswertung halte ich deinen Lieferzeitraum augenblicklich noch für realistisch! Allerdings fließen zum Teil auch Faktoren ein, welche noch niemand (mich eingeschossen) so richtig nachvollziehen konnte. Vermute das es mit großen Händlern Abnahmevereinbarungen gibt, damit diese Planungs- und Umsatzabsicherung haben. Aber wie gesagt, das ist nur eine Vermutung.
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; e-Up "Style" Costa/Black, CCS_Fahrerassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek./ mit o. ohne e-Sound!
Lounge: Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Mir fehlt hier oft der Überblick zuzuordnen, um welchen der Drillinge es sich handelt. (in der Taptalk App sieht man keine Fußnoten)

Scheinbar gibt es für jeden der Drillinge feste Kontingente und das Seat Kontingent war zuerst aufgebraucht, bei Citigo hat man wohl kürzere Lieferzeiten wie beim up, und nachdem Skoda die Preise angezogen hat mit dem BestOf wird das auch so bleiben. Der Preis ist nur noch wenig günstiger wie ein up United bei entsprechender Ausstattung. Skoda ist im Leasing jedoch viel attraktiver.

Macht es ggf Sinn die Lieferzeiten jeweils differenziert zu sammeln (=eigene Threads) ?
SkodaCitigo IV BestOf - bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt Juli)
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Lieferzeit?

zomtecos
  • Beiträge: 36
  • Registriert: So 28. Okt 2018, 14:56
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
zomtecos hat geschrieben:
zomtecos hat geschrieben: Meine voraussichtliche Produktionswoche hat sich jetzt gestern oder heute um eine Woche nach vorne verschoben.

Mein bisheriger Verlauf:
KW26 —> KW25 —> KW26 —> KW31 —> KW30

Meine Lieferwoche dürfte daher bei +2 Wochen = KW32 liegen.
Ein e-up! united bestellt am 04.03.2020.
Gilt noch unverändert.
Gestern ein Update bekommen: die voraussichtliche Produktionswoche KW30 wurde nun als fest eingeplante Produktionswoche bestätigt.
D.h. Anfang August ist das Auto da. :)

Macht dann 22 Wochen Wartezeit zwischen Bestellung bis Auslieferung. Inkl. Corona.

Jetzt darf nix mehr schief gehen.
e-up! united bestellt: KW10
Auftragsbestätigung: KW12
Produktionsplanungsverlauf: KW26, KW25, KW26, KW31, KW30
Produktionseinplanung am 22.05.: KW30
Karobau, Lackierung: KW26
Werksurlaub: KW27 - KW29
Endmontage: KW30
Übergabe: 13.8. (KW33)

Re: Lieferzeit?

Goel
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mo 2. Mär 2020, 22:46
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Unserer war in der letzten Aprilwoche beim Händler, wegen Kurzarbeit konnten wir die Papiere erst am Montag drauf abholen, dann Anmeldung per Post, so dass er jetzt seit dem 11.5. in der Garage steht.
Meine Frau ist nicht begeistert, dass wir noch keine Wallbox haben. Die Elektriker melden sich zur Zeit entweder gar nicht, oder schauen sich alles an, versprechen ein Angebot und melden sich auch nicht mehr.
Bisher ziemlich begeistert, wir hatten bisher einen Benziner-up! und nur 3 Türen, da ist das schon ein kleines Upgrade. Bisher hatten wir auch Nebelscheinwerfer, ich bin mal gespannt, wie das beim e-up! Nachts aussieht.

Naja, zur Zeit fahren wir nicht viel, die weiteste Fahrt bisher waren ca. 90 km und danach hatte er 210 km Restreichweite.

——————————————————————————————————
e-up! Black-pearl, CCS, Komfort-Paket, Winter-Paket, Auslieferung Dresden
Bestellt am 20.12.2019
Ursprünglicher Liefertermin Juli 2020
Beim Händler in der letzten Aprilwoche 😀

Re: Lieferzeit?

Old Sparky
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Do 21. Mai 2020, 09:11
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
E-up United in dark-silver-met. bestellt am 9. Januar 2020. Genannt wurde mir als Liefertermin KW17. Habe dann geschoben auf KW21 wegen unklarer Lage BAFA-Erhöhung. Wegen Corona wurde mir jetzt KW23 genannt. Derzeitiger Produktionsstatus: gebaut! Kann ich online abrufen ;-) Der Wagen stand ca. 4 Wochen mit Status "Ende Karobau" - hoffentlich wurde der Rost nicht nur einfach überlackiert :-)

Glaube aber noch nicht so richtig dran. Nochmal 2 Wochen Verschiebung wäre mir recht, vielleicht gibt es ja noch eine Erhöhung der Förderung, dann gibts bald noch Geld dazu! :-)
e-up United, dark-silver-met., volle Hütte inkl. WR, EZ 1.7.20, abzugeben voraussichtlich ab 1.4.21 da ID.3 Tour im Anrollen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag