Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
VW E-UP Style in Honey Yellow Voll außer E-Sound und Y-Felgen bestellt am 23.12.2019 Auslieferung voraussichtlich 19.KW --> 21.KW --> 28.KW --> August 2020 --> 35.KW --> 34.KW --> 30.KW --> 22.07.20 Produktion gestartet LT 30KW*
Anzeige

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • waxmuth
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Di 10. Mär 2020, 19:24
  • Wohnort: LIP
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Spartakus hat geschrieben:
Hallo,

UpMiiGo wird derzeit in einer Schicht produziert. Es ist geplant, 4 Tage die Woche zu produzieren und ab KW 22 sollte es 5 Tage arbeiten. KW 27,28,29 Urlaub. In den Ferien wird die UpMiiGo-Linie auch in die Produktion des Škoda Karoq umgewandelt. Ab KW 30 sollten wir zwei Schichten arbeiten. Das ist der Plan. Wir werden sehen, wie es tatsächlich sein wird.
;)
Am 12.03.20 e-Up! Teal aus Händlervorlauf von 2019 bestellt. LT unverbindlich 08/20 -> KW 36 -> KW 34 -> KW 44 -> KW 43 -> KW 41 -> KW 42 (seit 07.08. auf SCHEDULED) -> Seit 25.09. Produktion gestartet

Re: Lieferzeit?

H4TU
  • Beiträge: 440
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 255 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
@tuttifrutt3
Auf dem ersten Blick schon. Wo nicht, oder wenig, produziert wird kann auch nicht viel verkauft und zugelassen werden.

Allerdings, und da fehlt mir Background wissen, Produziert z.B. Renault noch andere Modelle als die Zoe auf ihrer Produktionsstraße?
Denn wenn man bedenkt das gerade einmal 50 % der Produktion aus Bratislava auf BEV fällt, und davon wieder nur 50 %, also in der summe ca. 1/4 der ganzen Produktion auf einen E-up für ganz Europa, finde ich 3600 jetzt nicht so schlecht im Quartal nur für Deutschland.

Ich finde eher, wenn VW es wirklich ernst meint mit ihrere Elektro-Offensive, müsste man komplett auf jeglich Verbrenner Produktion verzichten und nicht nur für den Citigo und Mii.
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • mp1
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Fr 10. Apr 2020, 08:23
  • Hat sich bedankt: 484 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Hans-Hermann hat geschrieben: Ich habe die Info das von Januar bis März 20.000 Up bestellt wurden,
nicht nur E-Up, auch die Verbrenner. Dann kommen noch die Mii`s und
die Citigo`s dazu. Das werden auch noch mal einige Tausend sein.

Wenn die in Bratislava 250 Stück am Tag machen, 1250 in der Woche,
in 4 Wochen als 5000 Stück. Wenn man die Ferien davon abrechnet, bleibt
dieses Jahr gar nicht mehr so viel übrig.

Wenn man dann die Drillinge zusammen rechnet, wird das dieses Jahr sicher
schon eng die alle zu bauen.
Es wurden Januar bis März 2020 allein 20.000 e-up! bestellt! Die Verbrenner sind da nicht rein gerechnet! Und Bratislava macht "normal" 400 Autos am Tag. Im Moment sind es mit 375 etwas weniger. Davon die Hälfte Elektro. Hatte Spartakus doch alles schon berichtet. Nach den Werksferien soll ja auch eventuell noch eine 2. Schicht dazu kommen... Keine Ahnung, wo du deine Werte her hast...
am 30.03.2020 VW e-up! bestellt - Barkauf.
Lounge 04.05.2020 --> 4. Quartal 2020, Lounge 08.06.2020 --> Dez 2020, Lounge 14.09.2020 --> 2.KW 2021

Re: Lieferzeit?

MarvinR
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Do 16. Apr 2020, 11:59
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
So heute mal eine erfreuliche Aktualisierung der Lounge:
Von „Produktionsauftrag eingegangen - Lieferung KW 17“ auf „Produktion gestartet - voraussichtliche Auslieferung KW 17“ umgesprungen.
Die KW ist zwar definitiv falsch, nun scheinen aber wirklich die Frühbesteller an der Reihe zu sein.
Ich drücke den anderen Frühbestellern aus 2019 die Daumen, dass ihr auch langsam mal dran seid. Und natürlich allen andern Bestellern, dass es schnell geht....
E-Up Style - Bestellannahme 09.10.2019 - Bestätigung 17.10.2019 - unverbindlicher Liefertermin April 2020 - voraussichtliche Auslieferung KW 10 -> KW 15 -> KW 17 -> Anfang KW 19 Produktion gestartet -> Ende KW 19 auf dem Transportweg

Re: Lieferzeit?

Hans-Hermann
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Fr 1. Mai 2020, 18:30
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
mp1 hat geschrieben:
Hans-Hermann hat geschrieben: Ich habe die Info das von Januar bis März 20.000 Up bestellt wurden,
nicht nur E-Up, auch die Verbrenner. Dann kommen noch die Mii`s und
die Citigo`s dazu. Das werden auch noch mal einige Tausend sein.

Wenn die in Bratislava 250 Stück am Tag machen, 1250 in der Woche,
in 4 Wochen als 5000 Stück. Wenn man die Ferien davon abrechnet, bleibt
dieses Jahr gar nicht mehr so viel übrig.

Wenn man dann die Drillinge zusammen rechnet, wird das dieses Jahr sicher
schon eng die alle zu bauen.
Es wurden Januar bis März 2020 allein 20.000 e-up! bestellt! Die Verbrenner sind da nicht rein gerechnet! Und Bratislava macht "normal" 400 Autos am Tag. Im Moment sind es mit 375 etwas weniger. Davon die Hälfte Elektro. Hatte Spartakus doch alles schon berichtet. Nach den Werksferien soll ja auch eventuell noch eine 2. Schicht dazu kommen... Keine Ahnung, wo du deine Werte her hast...
Du hast Recht, es wurden tatsächlich 20.000 E-Up bestellt. Das macht die Sache natürlich noch
schlechter. Da wird ja dann auch noch der UP-Verbrenner mit gebaut. Also muss noch mehr produziert werden.

https://www.golem.de/news/elektroauto-v ... 47624.html

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
mp1 hat geschrieben: Es wurden Januar bis März 2020 allein 20.000 e-up! bestellt! Die Verbrenner sind da nicht rein gerechnet!
Wäre doch vlt. mal interessant in Erfahrung zu bringen, wie es im Vergleich mit den Lieferzeiten bei den UP-Verbrennern aussieht. 😉
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Mein Händler sagte gestern zu mir, das ein Benzin up auch Lieferzeiten von derzeit November hat. Keine Ahnung ob das stimmt.
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
BB 01.11.19
vor. April 20
vor. Juni 20
04.03. KW27
30.04 KW40
04.05 Sep. 20
01.06 KW40
22.07 2Q 2021
26.07 KW41
08.09 Produktion gestartet
23.09 Transportweg
13.10 Auslieferung GMD

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Da beide auf einer Linie produziert werden wird sich da bei den Lieferzeiten nichts tun im Vergleich zu den 3 E-Pendants
E-UP Style, Costa Azul/Schwarz, alles drin außer E-Sound
bestellt: 05.02.2020, Karosseriebau: 13.03.2020, Coronapause, Lackierung 29.04.2020, Montage 30.04.2020, Auslieferung vorbereitet 04.05.2020, Abgeholt am 09.06.2020

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • mp1
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Fr 10. Apr 2020, 08:23
  • Hat sich bedankt: 484 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Predo hat geschrieben: Mein Händler sagte gestern zu mir, das ein Benzin up auch Lieferzeiten von derzeit November hat. Keine Ahnung ob das stimmt.
Da stellt sich für mich aber die Frage, warum man sich sowas als Käufer bei der Auswahl an Verbrenner-Kleinstwagen antut...
am 30.03.2020 VW e-up! bestellt - Barkauf.
Lounge 04.05.2020 --> 4. Quartal 2020, Lounge 08.06.2020 --> Dez 2020, Lounge 14.09.2020 --> 2.KW 2021
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag