Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Sowas läuft effektiver über Petitionen bzw. Lobby-Organisationen, z.B. den BEM https://www.bem-ev.de/kontakt/
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt
Anzeige

Re: Lieferzeit?

Horse
  • Beiträge: 634
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 20:38
  • Hat sich bedankt: 724 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
EcommUp hat geschrieben: So naiv bin ich nun weiß Gott nicht, das ich annehme das Olaf Scholz persönlich meine Mail liest.
Aber weshalb hat „ Friday for Future“ etwas bewegt, den Klimawandel stärker denn je auf die politische Agenda gerufen, weil sie eben nicht den Kopf in den Sand gesteckt haben. Resignation ist auch nicht mein Steckenpferd!
Gute Idee, an Scholz zu schreiben!
Denn man sollte nicht unterschätzen, dass auch Politiker solche Zuschriften durchaus zur Kenntnis nehmen.
(Leider geht die Allgemeinheit oft gleich von vorn herein davon aus, das bringe nichts, so dass die meisten es bleiben lassen.
- Meines Erachtens ein Fehler.
Bekannte haben z. B. an maßgebliche Politiker der Regierung geschrieben; allerdings vor der E-Auto-Zeit, eher allgemein in Richtung Umwelt - liegt also schon einige Jahre zurück. Doch erstaunlich viele angeschriebene Politiker oder zumindest deren Sekretäre haben in deren Auftrag sogar geantwortet; darunter u. a. eine handschriftliche Karte bis zu einem Brief von 3 - 4 Seiten handschriftlich.)

Hat Scholz eigentlich (schon) reagiert?

Jedenfalls: Es sollten mehr Normalbürger direkt an Politiker schreiben und ihnen so die Stimmung widerspiegeln - statt digital nur über sie!
Je mehr das tun, desto mehr Aufmerksamkeit und Gewicht kann das bringen - wäre also gut, wenn möglichst viele die "Regierenden" mal in Kenntnis setzen, auch über die reale Situation zu e-Auto-Lieferzeiten.

Petitionen sind sicher auch eine Möglichkeit; wobei das ja weniger Initiative braucht, unter Vorgefertigtes seine Unterschrift zu setzen (soll keine Abwertung sein, sondern nur in Relation gesetzt, wie es fürs Auge des Adressaten ankommt - im Vergleich zu selbst geschriebenen individuellen Zuschriften)
Besser vielleicht das eine tun, ohne das andere zu lassen.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
EcommUp hat geschrieben: Mir fällt es sehr schwer den ganze Vermutungen und Behauptungen glauben zu schenken. Dieses ganze Glaskugelwissen als Diskussionsgrundlage führt rein zu gar nichts, außer bei dem einen oder anderen der darauf anspringt, zu schlechter Laune. Augenblicklich werden die Besteller aus 2019 bedient, vielleicht nicht ganz in der Reihenfolge, aber bedient. Also, läuft doch!
Sorry aber das hätte auch von VW sein können. Wenn das für dich laufen ist, na dann gute Nacht deutsche E-Mobilität. Aber klar wenn man nicht selbst von 6 Monaten Lieferverzug betroffen ist, kann man leicht reden.
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
BB 01.11.19
vor. April 20
vor. Juni 20
04.03. KW27
30.04 KW40
04.05 Sep. 20
01.06 KW40
22.07 2Q 2021
26.07 KW41
08.09 Produktion gestartet
23.09 Transportweg
13.10 Auslieferung GMD

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Sorry Pedro! Wem genau hilft das jetzt weiter?
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Horse hat geschrieben:
EcommUp hat geschrieben: So naiv bin ich nun weiß Gott nicht, das ich annehme das Olaf Scholz persönlich meine Mail liest.
Aber weshalb hat „ Friday for Future“ etwas bewegt, den Klimawandel stärker denn je auf die politische Agenda gerufen, weil sie eben nicht den Kopf in den Sand gesteckt haben. Resignation ist auch nicht mein Steckenpferd!
Hat Scholz eigentlich (schon) reagiert?
Nein, aber sollte ich eine Antwort erhalten, so werde ich diese Posten!
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>

Re: Lieferzeit?

H4TU
  • Beiträge: 443
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 255 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
EcommUp hat geschrieben: Sorry Pedro! Wem genau hilft das jetzt weiter?
Ich kann es schon verstehen das man inzwischen angep***t ist wenn man zu den ersten gehört die bestellt haben und immer vertröstet wird während andere die Monate !!! später bestellt haben vorher beliefert werden sollen oder gar schon wurden.
Ich verstehe persönlich auch nicht warum einige, die Wochen nach mir das Sondermodell bestellt haben, angeblich vor mir beliefert werden sollen. Auch wenn ich Verständnis für die aktuelle Situation habe, nicht auf das neue Auto angewiesen bin, und wir immer noch im Rahmen der eigentlich AB sind.

Dennoch finde ich es nicht sonderlich Fair oder sagen wir lieber gut Kommuniziert von VW. Auch in Wolfsburg sollte inzwischen klar sein das Social Media allgegenwärtig ist, die Leute sich ständig und überall austauschen und somit auch vergleiche ziehen. Und da tut Vw sich einfach keinen Gefallen mit wenn Aufträge so Extrem unterschiedlich abgearbeitet werden, im gegenteil. Dann lieber keine Lounge anbieten und Angaben zur Lieferzeit abrufbar machen. Wäre für VW wahrscheinlich sogar besser ;)
Klar, ändert aktuell nichts an der Situation. Aber der Frust sitzt irgendwann einfach
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Wunderbar - Wir schaffen es gerade, dass irgendwann keiner mehr hier einen Kommentar einstellt. Warum so aggressiv? Wir sitzen doch alle mehr oder weniger im selben Boot. Wir warten doch alle schon recht lange auf unseren neuen up!, Mii oder Citygo. Seit einigen Tagen wird aber nahezu jedes Wort hier auf die Goldwaage gelegt und direkt als "wilde Spekulation" bezeichnet. Schön warten bis wieder ein neuer Kommentar eingestellt worden ist und dann frei nach dem Motto: Ist die Wunde noch so klein, Finger rein.

Ich hatte beispielsweise den Eindruck, dass Händler bevorzugt beliefert werden. Wüste Beschimpfungen waren die Folge. Wenn jemand einen up! Style im September bestellt hat und bei mobile.de viele united findet kann man doch den Eindruck gewinnen. Wenn Predo sich über Volkswagen ärgert - ich kann es nur zu gut verstehen, denn ich bin auch stocksauer. Es folgt doch eine Verschiebung nach der anderen - auch schon vor (!) Corona.
Woran liegt es denn, dass wir hier überlegen, warum es zu den Verschiebungen kommt? Würde VW vernünftig kommunizieren, brauchen wir uns keine Gedanken zu machen. Wenn VW beispielsweise mitteilen würde, dass es aufgrund von Problem A, Problem B und Kombi aus A und B zu einer Verzögerung von x Monaten kommen wird, kann jeder entscheiden, ob dies für ihn akzeptabel ist oder nicht und vom Vertrag zurücktreten. Wir haben aber die Situation, dass ständig die Termine nach hinten verschoben werde und für die frühen Besteller aus Sep./Okt. 2019 ist dies langsam richtig bitter. Dieser Prozess geschieht also in kleinen Schritten und mir kann keiner erzählen, dass die Termine nicht erneut verschoben werden. Ich habe schon einige Fahrzeuge bei VW bestellt, so einen "Mist" wie beim e-up! ist mir noch nicht passiert.
e-up Style bestellt 26.09.19, Lieferdatum lt. 1.AB: KW9/20, Lounge bis 20.02.: KW16, 21.02.: KW21, 2.AB: KW21, 02.03.: KW23, 04.03.: KW24, 22.03.: KW26, 09.04.: Aug.20, 3.AB: KW27, Lounge seit 20.04.: KW29, 17.06.: Prod. gest., 09.07. Überg. WOB

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Schaut euch mal um auf dem Markt, wer was liefern kann, in welcher Zeit zu welchem Preis!
Un dort ist auch jeder gut informiert? Alles nur ein „Volkswagen-Phänomen“?
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>

Re: Lieferzeit?

Hans-Hermann
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Fr 1. Mai 2020, 18:30
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
@ up and away

Bei dir ist es ja wirklich extrem mit den Verschiebungen!

Ich glaube ich würde Kot...!

Keine Ahnung wie man richtig damit umgehen soll?

Das Problem, wenn man vom Kaufvertrag zurück tritt, wird ja nicht besser.
Dann stellt man sich bei der nächsten Bestellung, egal welcher Hersteller,
wieder hinten an. Das weis auch VW. Die, die vom Kaufvertrag zurück treten,
diese Fahrzeuge werden ja frei und dann mit Kusshand verkauft.

Das ist alles extrem übel. Das ist auch der Hauptgrund warum ich es hasse ein neues
Auto zu bestellen. Weil dann so ein Mist dabei raus kommt!

Unglaublich!

Re: Lieferzeit?

H4TU
  • Beiträge: 443
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 255 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
EcommUp hat geschrieben: Schaut euch mal um auf dem Markt, wer was liefern kann, in welcher Zeit zu welchem Preis!
Un dort ist auch jeder gut informiert? Alles nur ein „Volkswagen-Phänomen“?
Ob das bei anderen so ist kann ich nicht sagen.
Aber der e-Up ist unser 5 Neuwagen von VW. Und ich fühle mich aktuell so schlecht informiert wie nie zuvor(kann natürlich auch Subjektiv sein). Und das obwohl es solch Dinge wie Lounge etc. früher nicht gab. Da gab es dann Info´s vom Händler. Jetzt guckt selbst der dich mit einem Fragezeichen im Gesicht an...
Mag sein das es an der aktuellen Situation liegt, das will ich nicht ausschließen. Allerdings ist Kommunikation mit dem Kunden heute kein Teufelszeug mehr, oder ist bei VW das Internet immer noch Neuland ? ;)
Zuletzt geändert von H4TU am So 3. Mai 2020, 20:07, insgesamt 1-mal geändert.
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag