Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Zu den Lieferzeiten, bzw. den hier abgesonderten Behauptungen möchte ich nochmals auf das Statement, siehe Link hinweisen.

[url]https://www.produktion.de/wirtschaft/vw ... n-117.html[k/url]

VW ist aktuell dabei, alle Werke wieder hochzufahren. Bratislava hat gestern 20.04. wieder gestartet. Da der chinesische Markt bereits läuft und den europäischen Werken zeitlich etwas voraus ist, will VW wie vor Corona, die Herstellung und Lieferung der in Europa für China gefertigten Komponenten „ebenfalls“ ausreichen hochfahren. Von China bevorzugen wird da „nichts“ geschrieben! Vielmehr wird dies parallel erfolgen, was natürlich unternehmerisch auch sinnvoll ist.
Wenn alles wieder läuft, soll die europäische Produktion dann den aktuellen Bedarfen angepasst werden, da ja wie bekannt, durch Corona ein starker Bestelleinbruch in Europa vorliegt. In Folge soll dies, soweit in Deutschland erforderlich, mit Kurzarbeit abgefedert werden.
Tatsache ist natürlich, dass Volkswagen Geld verdienen will und muss! Somit sehe ich keinen Grund, warum in Bratislava „nicht“ die bestellten UpMiiGo‘s in bestmöglicher Menge produziert werden sollten!

Ich bin sehr zuversichtlich, das ich meinen Up mit leichter Verzögerung, vermutlich im Oktober, geliefert bekomme.
Zudem unterstelle ich einem Unternehmen wie VW ein großes Interesse, auch die Deutschen Kunden unter den vorherrschenden Bedingungen bestmöglich zu beliefern! Umsatz will generiert und das Interesse weiterer e-Kunden geweckt werden.

In diesem Sinne, zuversichtliches warten!
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>
Anzeige

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
"Somit sehe ich keinen Grund, warum in Bratislava „nicht“ die bestellten UpMiiGo‘s in bestmöglicher Menge produziert werden sollten!"

Dann blättere mal ein wenig zurück in diesem Faden. Über den Grund wurde hier ja schon hinlänglich informiert: Eine Untererfüllung der CO2-Vorgaben 2020 bringt den Herstellern noch strengere Vorgaben in 2021, deshalb streben die Hersteller eine CO2-Punktlandung an, und eben keine "bestmögliche Blieferung der Kunden". Mein Skoda-Händler hat mir das übrigens auch bestätigt.
Citigo Style schwarz mit allem EZ 7/2020

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Also wenn schon massive Umsatzeinbrüche vorhanden sind, dann verzichtet das VW-Management dieses Jahr auch noch auf die Erfüllung der vorhandenen Bestellungen an e-Autos und der daraus resultierenden Gewinne. Da gibts auch noch Aktionäre, welche eine Renditeerwartung haben. Augenblicklich will ich mir diese Naivität noch nicht vorstellen, diese Spekulation noch nicht teilen.
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>

Re: Lieferzeit?

Elektro-Uwe
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Sa 7. Mär 2020, 13:51
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
so, mal eben wieder verschoben, erst auf KW 29 am 20.04. und heute auf KW 34, E-UP Style, Bestellung 17.10.2019
E-UP Style, Bestelldatum 25.10.2019, letzte Prognose KW30 2020

Re: Lieferzeit?

whr
  • Beiträge: 489
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 47 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
Ohje. Etwa eine Woche später bestellt, ursprünglich März/April, die letzten Wasserstandsmeldungen KW26 > August > KW29. Wahrscheinlich arbeiten sie noch an meiner nächsten Verschiebung.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
onkelfritz hat geschrieben: "Somit sehe ich keinen Grund, warum in Bratislava „nicht“ die bestellten UpMiiGo‘s in bestmöglicher Menge produziert werden sollten!"

Dann blättere mal ein wenig zurück in diesem Faden. Über den Grund wurde hier ja schon hinlänglich informiert: Eine Untererfüllung der CO2-Vorgaben 2020 bringt den Herstellern noch strengere Vorgaben in 2021, deshalb streben die Hersteller eine CO2-Punktlandung an, und eben keine "bestmögliche Blieferung der Kunden". Mein Skoda-Händler hat mir das übrigens auch bestätigt.

Wäre nett, wenn du den von dir genannten Artikel in dem Faden hier mal postest, habe diesen leider nicht gefunden!
Würde ihn sehr gerne lesen.

Vielen Dank
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>

Re: Lieferzeit?

Heckih
  • Beiträge: 1
  • Registriert: Di 21. Apr 2020, 20:13
read
Hi zusammen,
Ich bin neu im Forum und habe diesen Thread nun schon lange als stiller Mitleser verfolgt. Gerne will ich aber auch meine Erfahrungen teilen, um ggf. auch für andere eine bessere Einordnung zu erreichen.

Ich hatte meine e-Up! am 01.10.2019 bestellt. Auslieferung sollte unverbindlich im Februar 2020 sein.
Das hat sich vor Corona dann verzögert und wir hatten dann am 27.03. einen Termin zur Abholung in der Autostadt.

Der Termin ist dann so semi-offiziell abgesagt worden. Seitdem gibt es zum Teil widersprüchliche Informationen. Beispielsweise sollten an einem Tag alle Auslieferungen an die Händler umgeleitet werden. Am nächsten Tag nun doch nicht mehr und so weiter.

Aktuell kann mir niemand sagen, wann und wie ich an das Auto komme. Vom 20.4. bis 30.4. können nun wohl die Händler selbst die Autos aus der Autostadt holen. Ich aber nicht und dies gilt wohl auch nicht für Fahrzeugauslieferungen, die bereits terminiert waren.

Echt frustrierend. Das Auto ist seit Anfang April anmeldet...

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
EcommUp hat geschrieben: Wäre nett, wenn du den von dir genannten Artikel in dem Faden hier mal postest, habe diesen leider nicht gefunden!
Würde ihn sehr gerne lesen.

Vielen Dank
Hab ich gemacht. In diesem Faden gestern 19:32.
Sorry, möchte es hier nicht doppelt verlinken.
Citigo Style schwarz mit allem EZ 7/2020

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Wie ist‘s dann mit dieser Forderung:

CO2-GRENZWERTE DER EU: KLIMAZIELE WEGEN CORONA NUR SCHWER ERREICHBAR
Wegen der Produktionsstopps während der Corona-Krise sind die CO2-Grenzwerte der EU für Autobauer laut Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann "voraussichtlich schwerer erreichbar". Der CDU-Politiker, der auch im Aufsichtsrat von Volkswagen sitzt, wirbt im Hinblick auf die Klimaziele für die deutsche Autoindustrie daher um Nachsicht der Europäischen Union. "Ich hoffe, dass die Europäische Union das erkennt. Die ohnehin angespannte Lage der gesamten deutschen Automobilindustrie und der gesamten Zulieferer noch weiter zu verschärfen, das wäre ein Brandbeschleuniger für den Industriestandort Deutschland", sagte Althusmann Mitte April 2020.

Das Land Niedersachsen ist mit 11,8% Anteilseigner von Volkswagen, hat 20% der Stimmrechte, welches Interesse da wohl verfolgt wird?
Zuletzt geändert von EcommUp am Di 21. Apr 2020, 21:35, insgesamt 2-mal geändert.
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
onkelfritz hat geschrieben:
EcommUp hat geschrieben: Wäre nett, wenn du den von dir genannten Artikel in dem Faden hier mal postest, habe diesen leider nicht gefunden!
Würde ihn sehr gerne lesen.

Vielen Dank
Hab ich gemacht. In diesem Faden gestern 19:32.
Sorry, möchte es hier nicht doppelt verlinken.
Artikel in der Zeit....... also ein anderer Faden, dazu sehr spekulativ, nichts genaues weiß man dort nicht!
Geschenkt!
Kauf! Best: 06.03. AB:10.03.; "Style" Costa/Black, CCS_Fahrassi.-
Komfort_Winter_Multilenk._Netzladek.
AB=>Okt.20
Lounge=>Sep.20
08.06.=>KW41
06.08.=>KW45
18.08.=>KW46
07.09=>SCHEDULED
Produktion=>
Transport=>
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag