Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
meyma hat geschrieben: Es gab hier im Thread bereits vor einem Monat die Info, dass 200 Elektroautos pro Tag produziert werden. Und ja das ist nicht gerade viel für einen Weltkonzern wie VW, wie man auch an den mittlerweile echt langen Lieferzeiten sehen kann. Hoffentlich wird es mit einer weiteren Schicht auf 400/Tag o.ä. erhöht.
Die Priorität liegt nunmal nicht bei den Drillingen sondern beim Id, beim Taycan und E-Tron. Da von allen die Akkus aus dem selben Werk kommt wird hier entsprechend gesteuert. Spartakus hat ja schon geschrieben, dass überlegt wird ne zweite Schicht hochzufahren. Aber aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass das nicht so von jetzt auf nachher geht.
Bei vielen scheint sich die Vorfreude gerade in Vorfrust zu drehen. Was bringts? Man muss es nehmen wies kommt und noch haben wir- trotz Corona- noch keine Lieferzeiten wie bei Kia
E-UP Style, Costa Azul/Schwarz, alles drin außer E-Sound
bestellt: 05.02.2020, Karosseriebau: 13.03.2020, Coronapause, Lackierung 29.04.2020, Montage 30.04.2020, Auslieferung vorbereitet 04.05.2020, Abgeholt am 09.06.2020
Anzeige

Re: Lieferzeit?

Waldecker
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Fr 6. Mär 2020, 11:37
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Die Meisten wollen es doch nicht wahr haben das sie nach dem
ganzen Chaos, vor Corona konnten die Lieferzeiten nicht gehalten werden,
alles jetzt erst recht noch viel länger dauert. Macht euch auf 12 Monate
Lieferzeit bereit.

Aus welchem Grund sollte es nach Corona schneller gehen als vorher?

Da kommen noch einige Monate oben drauf.

Es sei denn wir schreiben uns alles schön, dann geht es sicher schneller.

Re: Lieferzeit?

smarty79
  • Beiträge: 1135
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 224 Mal
read
Die spannende Frage ist doch, ob die Zellfertigung die letzten Wochen unverändert weiterlief. Falls ja, schließt sich die Frage an, wie groß der Engpass "Batteriefertigung" allgemein ist. Die haben ja bereits wieder gestartet. Wenn das aber immer noch so manuell wie in dem bekannten Video läuft, sieht das sicher nicht gut aus. Bratislava ist sicher das kleinste Problem: Die können bestimmt ups bauen, dass man halb Deutschland damit Pflastern kann. 2012 wurden allein in D knapp 45.000 up zugelassen. Und der e-up bedeutet dort mit Sicherheit weniger Aufwand als der Verbrenner.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • waxmuth
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Di 10. Mär 2020, 19:24
  • Wohnort: LIP
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Fossilbär hat geschrieben: Bild

War noch was?

Ach ja!

Bild

Pass gut auf den Kleinen auf! SHG ist ja direkt bei mir um die Ecke. Nicht, dass Du morgen Früh zwei da stehen hast :mrgreen:
Am 12.03.20 e-Up! Teal aus Händlervorlauf von 2019 bestellt. LT unverbindlich 08/20 -> KW 36 -> KW 34 -> KW 44 -> KW 43 -> KW 41 -> KW 42 (seit 07.08. auf SCHEDULED)

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Ich denke auch, daß die Fertigung in Bratislava nicht der Flaschenhals sein wird.
Vielleicht plant VW doch weitere Schichten ein und hat genug Komponenten für die elektrischen Drillinge, sonst machen die lange Beibehaltung der Aktionsprämie, die Einführung des Sondermodells united and auch die immer noch vorhandene Bestellmöglichkeit des e-ups m.E. wenig Sinn.
Oder könnte es sein, daß VW so viele Bestellungen eingesammelt hat, um eine "CO2-Reserve" für eventuelle Verzögerungen bei der Einführung des ID3 zu haben?
Tesla Model 3, reserviert am 31.03.2016
VW e-up! Style, Bestellung am 28.03.2020 mit LT unverb. Nov. 2020; aktueller LT Lounge: Februar 2021, Auslieferung über Händler

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Der VW Konzern wird alles daran setzen müssen den CO2-Flottenverbrauch schon dieses Jahr so weit zu drücken wie nur irgend möglich.

Zitat aus der Autozeitung v.14.4.2020:

"Daher kommt eine Prognose der globalen Innovationsberatung PA Consulting zu dem Ergebnis, dass die meisten Autohersteller ihre CO2-Grenzwerte für 2020 verfehlen werden. Insgesamt drohen Strafzahlungen von 14,5 Milliarden Euro. Am Schlimmsten wäre aufgrund seiner starken Verkaufszahlen der VW-Konzern mit 4,5 Milliarden Euro betroffen....Es kann also gut sein, dass zum Spätsommer die Neuwagenpreise bei den elektrifizierten Modellen fallen, dessen Hersteller ihre Grenzwerte noch deutlich verfehlen."

Quelle: https://www.autozeitung.de/co2-grenzwerte-192003.html

In 10 Tagen wird wieder in die Hände ähh Mundschutz gespuckt. Bauen bauen bauen!
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Dieser Artikel hat doch inzwischen schon keine Gültigkeit mehr. März Zulassungszahlen von VW.....

"Unter den deutschen Herstellern verzeichnete der VW-Konzern einen Einbruch von 46,2 Prozent."

https://boerse.ard.de/anlagestrategie/b ... rt100.html

Die E-Varianten liefen dagegen....glaube so schlecht sieht es für VW mit den CO² Zielen 2020 da nicht aus.
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon, voll, Auslieferung in DD
14.10.19 bestellt,
Bestätigung 01.11.19
vor. April 2020
vor. Juni 2020
04.03. KW27
30.04 KW40
04.05 Sep. 2020
01.06 KW40
22.07 2 Quartal 2021
26.07 KW41
08.09 Produktion gestartet

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Wo steht etwas in dem Bericht von Zulassungszahlen und wieso hat er keine Gültigkeit?
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
daywalker69 hat geschrieben: Mein Händler hat mich gerade angerufen. Er ist ab heute wieder in der Firma und mein Auto steht auf dem Hof. Nun werde ich die Zulassung über den Händler machen lassen, da unsere Zulassungsstelle noch geschlossen ist. Lieferzeit bis zur Auslieferung wohl 2 1/2 Monate.
Auto wurde vom Händler zugelassen und Dienstag wird er dann abgeholt.
der Ralf war's Citigo iv e Style weiß/schwarzes Dach mit allen Optionen, KW5 Leasingvertrag unterschrieben, Fertigung KW10, Auslieferung KW17

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
alter Falter hat geschrieben:Wo steht etwas in dem Bericht von Zulassungszahlen und wieso hat er keine Gültigkeit?
Der Artikel ist Schrott und basiert hauptsächlich auf Erkenntnissen von 2019. Nur das Zitat von einem Politiker soll belegen, dass Corona die Erreichung der CO2 Flottenwerte weiter erschweren wird?

Der Mann ist nicht im operativen Geschäft von VW ... Und der Autor hat sich nicht die Bohne selbst Gedanken zu dem Thema gemacht..

Meine These: Die Verkaufszahlen von BEV bleiben Stabil (denn diejenige die einen wollten wollen ihn immer noch), die Gesamtabsatzzahlen gehen jedoch zurück und das ergibt einen besseren CO2 Flottenwert (wenn der Hersteller das mit seiner Produktionsplanung ordentlich gemacht hat)
SkodaCitigo IV BestOf - bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt Juli)
Smart ForFour ED seit 11/2017
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag