Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Also mir wurden im Dezember schon 5 Monate von meinem Händler gesagt, was wohl eher mindestens 8 Monate bis jetzt werden.
VW E-UP Style in Honey Yellow Voll außer E-Sound und Y-Felgen bestellt am 23.12.2019 Auslieferung voraussichtlich 19.KW --> 21.KW --> 28.KW --> August 2020 --> 35.KW --> 34.KW --> 30.KW --> 22.07.20 Produktion gestartet LT 30KW*
Anzeige

Re: Lieferzeit?

Nico BEC
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Mo 2. Mär 2020, 11:09
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Ja, so ist das leider. Auch wenn manche hier der Ansicht sind, dass es Wichtigeres momentan gibt. Stimmt. Aber ich werde dennoch einen Antrag auf Ersatzmobilität stellen und meinen Händler ab Mitte April in Verzug setzen. Ich warte jetzt schon ewig auf den Wagen, der Mitte Oktober bestellt wurde. Auch vor Corona stand der Liefertermin schon auf KW 27. (und auch immer noch aktuell in der Lounge). Wenn VW eine Lieferpolitik verfolgt, die United Besteller aus Januar schon in den Genuß der Auslieferung kommen ließ, dann finde ich es moralisch auch in der momentanen Situation nicht verwerflich VW in Verzug zu setzen. Gleiches beim Verkauf der VW Ladeboxen. Bei Bestellung hieß es lieferbar ab November 2019. Nicht passiert. Auf Nachfrage bei VW hieß es dann schriftlich! Sommer 2020, aber nur! für ID Kunden, andere Kunden erst ab Herbst. Aha! Eup Kunden sind dann wohl Kunden 2. Klasse?
E Up Style, Dark Silver, Upsilon, ohne Sound + Schlüssel.
Bestellt 15.10.2019, AB 18.10.2019, LT Februar 20, AB 1. Quartal 20, seit Februar LT KW 27. 30.4.20 LT KW 40; 5.4. 9-20, KW 40 (Oktober)

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Kann mir jemand verraten, wie sich ein Leasing-Modell für € 1,19mtl. rechnen soll und für wen (außer den Leasingnehmer natürlich)?
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Lieferzeit?

inspra
  • Beiträge: 55
  • Registriert: Mo 9. Dez 2019, 16:37
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Naja, Du least das Auto und benutzt es als Gewerbetreibender in NRW, und das Land NRW bezahlt zusammen mit der Bafa die Leasingrate an Vw in Form von fetten Einmalzahlungen am Anfang

Edit: Sorry hab das selbst nicht recherchiert. Im moment ist es nicht NRW sondern BW laut Beitrag oben
eUp:
11.12.2019: Vertrag, Juni 2020
20.12.2019 AB: Juli 2020, Lounge Juli 2020
18.03.: 29.KW, 15.05.: 41. KW, 25.05.: Sep. 20, 08.06.: 40.KW, 15.06.: 41.KW, 25.06.: 39KW,
28.08.: Produktion gestartet, 01.09. a. d. Transportweg

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
...und wer übernimmt das Risiko des Restwertes, der vermutlich deutlich überhöht angesetzt ist?
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Lieferzeit?

inspra
  • Beiträge: 55
  • Registriert: Mo 9. Dez 2019, 16:37
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Die Leasinggesellschaft, warum soll der überhöht sein?

Es muss doch nur die Einmalzahlung am Anfang hoch genug sein, mit mehreren tausend Euro ist dann die Rate über 2 oder 3 Jahre eben nur noch 1 Euro ..
eUp:
11.12.2019: Vertrag, Juni 2020
20.12.2019 AB: Juli 2020, Lounge Juli 2020
18.03.: 29.KW, 15.05.: 41. KW, 25.05.: Sep. 20, 08.06.: 40.KW, 15.06.: 41.KW, 25.06.: 39KW,
28.08.: Produktion gestartet, 01.09. a. d. Transportweg

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
...von Einmalzahlung war bisher bei der Beschreibung nicht die Rede, ok, dann ist es ja längst nicht so lukrativ wie es zunächst schien.
Skoda CITIGOe iV Ambition, CCS, Tempomat, bestellt 4.3.2020 - eingeplant KW 41
Für das Lithium in einer großen Autobatterie braucht man so viel Wasser wie für die Produktion von einem Kilo Rindfleisch
Für sechs Liter Diesel werden etwa 42 kWh benötigt

Re: Lieferzeit?

inspra
  • Beiträge: 55
  • Registriert: Mo 9. Dez 2019, 16:37
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Aber das ist die ganze Zeit der Trick, auch bei den privaten günstigen Leasingsngeboten, da wird die Bafa Prämie als Anzahlung genutzt und es kommen kleine Leasingraten raus. Wenn nun das Land noch mehr datu gibt wird die Rate eben noch kleiner.
eUp:
11.12.2019: Vertrag, Juni 2020
20.12.2019 AB: Juli 2020, Lounge Juli 2020
18.03.: 29.KW, 15.05.: 41. KW, 25.05.: Sep. 20, 08.06.: 40.KW, 15.06.: 41.KW, 25.06.: 39KW,
28.08.: Produktion gestartet, 01.09. a. d. Transportweg

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • Driver
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Mo 21. Okt 2019, 07:11
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Nico BEC hat geschrieben: Ja, so ist das leider. Auch wenn manche hier der Ansicht sind, dass es Wichtigeres momentan gibt. Stimmt. Aber ich werde dennoch einen Antrag auf Ersatzmobilität stellen und meinen Händler ab Mitte April in Verzug setzen. Ich warte jetzt schon ewig auf den Wagen, der Mitte Oktober bestellt wurde. Auch vor Corona stand der Liefertermin schon auf KW 27. (und auch immer noch aktuell in der Lounge). Wenn VW eine Lieferpolitik verfolgt, die United Besteller aus Januar schon in den Genuß der Auslieferung kommen ließ, dann finde ich es moralisch auch in der momentanen Situation nicht verwerflich VW in Verzug zu setzen. Gleiches beim Verkauf der VW Ladeboxen. Bei Bestellung hieß es lieferbar ab November 2019. Nicht passiert. Auf Nachfrage bei VW hieß es dann schriftlich! Sommer 2020, aber nur! für ID Kunden, andere Kunden erst ab Herbst. Aha! Eup Kunden sind dann wohl Kunden 2. Klasse?

Die Wallbox kann doch schon seit ein paar Wochen von jedem bestellt werden. Liefertermin war zumindest noch vor der Corona Geschichte das Frühjahr.

https://charging-energy.elli.eco/de-de/IDcharger

Ich hab Anfang Oktober bestellt und der Liefertermin steht noch immer auf 18.Kw.
Da ich auf das Auto angewiesen bin, habe ich den Händler nicht unter Verzug gesetzt sondern die kostenlose Ersatzmobilität in Anspruch genommen. Seit 01.04 fahre ich jetzt nen neuen Golf 8. Nun ist es mir egal ob das Auto bald kommt oder nochmal 8 Wochen verschoben wird. Ich denke, dass VW ja so clever sein wird, dass sie die Besteller priorisiert abarbeiten die einen kostenlosen Wagen bekommen haben. Der Golf ist nämlich selbst von VW nur angemietet und kostet dementsprechend VW jeden Monat noch was extra.
E-Up Bestellt 02.10.2019
Liefertermin: erst KW 12 jetzt KW 18
Seit 01.04.20 kostenlose Ersatzmobilität
Abholung in WOB Mitte Juni

Re: Lieferzeit?

whr
  • Beiträge: 480
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
alter Falter hat geschrieben: ...von Einmalzahlung war bisher bei der Beschreibung nicht die Rede, ok, dann ist es ja längst nicht so lukrativ wie es zunächst schien.
Naja, nimm halt 3000 EUR Bafa + 3000 EUR Gewerbeförderung (BW), mach daraus 6000 EUR Einmalzahlung, dann ein Leasing über 2 Jahre, und schon sind es tatsächlich 250 EUR/Monat. Netto.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag