Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

E-Robby
  • Beiträge: 256
  • Registriert: Mo 30. Sep 2019, 22:30
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
up! and away hat geschrieben: Genaue Liefertermine sind im Augenblick kaum zu prognostizieren, weil sich alle zugrunde liegenden Prämissen nicht valide beziffern lassen.

Für meinen e-up! habe ich einfach einmal eine Planung mit festen Größen (Zeit der Werksschließung) und Erfahrungen aus den letzten Monaten seit meiner Bestellung im September 2019 aufgestellt:

+ 5 Wochen -> Werksschließung
+ 1 Woche -> Vorbereitung Produktion
+ 2 Wochen -> Verzögerung wegen fehlender Teile / Schwierigkeiten beim Zulieferer
+ 4 Wochen -> reduzierte Kapazität bei der Produktion
+ 3 Wochen -> Engpässe Batterieproduktion
+ 2 Wochen -> individuelle Konfiguration e-up! style white/black mit upsilon-Felgen
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
+ 17 Wochen -> in meinem Fall KW 43/2020
(davon ~ 12 Wochen aufgrund Corona und 5 Wochen Verzögerung, Batterie und white/black, mit der ich bereits gerechnet hatte)

Viele Faktoren können aber diese sehr grobe Kalkulation noch wesentlich verändern, u.a. :
a.) Sondermodelle "united" könnten vorgezogen werden
b.) Händlerbestellungen könnten wieder bevorzugt werden
c.) Politische Entscheidungen aufgrund gegenwärtiger / zukünftiger Situation
d.) Kapazitäten bei der Fertigung der Batterien und interne Quoten

Ich vermute, dass die genannten Termine auf der Lounge-Seite erst ab dem 20.04. wieder angepasst werden.
Naja sollte es wirklich so lange gehen gibt's halt ein Ersatzwagen Kostenlos von VW.

Bin mal gespannt wann die Daten aktualisiert werden und wieviel sie produzieren können wenn es wieder anläuft.
VW E up! Style in Weiss/Schwarz.CCS,Fahrerasistenzpaket, Komfortpaket, MultiLenkrad in Leder, Winterpaket, Netzladekabel, 2jahre Anschlussgaratie, Bestellt am 16.10 Auslieferung KW 20, Produktion gestartet 20.05
Anzeige

Re: Lieferzeit?

Munich-Up
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mo 6. Jan 2020, 12:33
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Wir hatten richtig Glück.
Gestern kam eine Mail vom Händler wo er uns mitteilte das der E-Up angekommen ist.
Dann gleich die Papiere für die Anmeldung fertig gemacht und per Post zum Händler geschickt. Selbst anmelden geht ja gerade nicht.
Wenn alles gut geht können wir ihn nächste Woche abholen.

Gruß Georg
E-Up Style bestellt am 28.12.19. Lieferung aktuell Kw11 - > kW13 - > kw15. Zugelassen und abgeholt kw16.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
E-Robby hat geschrieben: Naja sollte es wirklich so lange gehen gibt's halt ein Ersatzwagen Kostenlos von VW.
Wer hat dir das zugesagt? Kann mir nicht vorstellen dass VW dazu bereit ist. Ich gehe davon aus dass kein Kunde einen verbindlichen Liefertermin im Vertrag hat. Somit wird VW auch nicht zu Schadenersatz verpflichtet sein. Und dass ein Händler freiwillig ein Auto auf seine Kosten längere Zeit zur Verfügung stellt? Halte ich für sehr unwahrscheinlich.
Zuletzt geändert von onkelfritz am Di 7. Apr 2020, 22:49, insgesamt 2-mal geändert.
Citigo Style schwarz mit allem EZ 7/2020

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • Fossilbär
  • Beiträge: 517
  • Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
  • Wohnort: Bad Nenndorf
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Bild

Es lebt. Bild

Re: Lieferzeit?

E-Robby
  • Beiträge: 256
  • Registriert: Mo 30. Sep 2019, 22:30
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
onkelfritz hat geschrieben:
E-Robby hat geschrieben: Naja sollte es wirklich so lange gehen gibt's halt ein Ersatzwagen Kostenlos von VW.
Wer hat dir das zugesagt? Kann mir nicht vorstellen dass VW dazu bereit ist. Ich gege davon aus dass kein Kunde einen verbindlichen Liefertermin im Vertrag hat. Somit wird VW auch nicht zu Schadenersatz verpflichtet sein. Und dass ein Händler freiwillig ein Auto auf seine Kosten längere Zeit zur Verfügung stellt? Halte ich für sehr unwarscheinlich.
6 Wochen nach deinem unverbindlichen Liefertermin kannst dein Händler in Verzug setzten. Dann bekommst vom VW solange ein Ersatz Wagen. Es haben ja schon ein paar ein Wagen bekommen.
VW E up! Style in Weiss/Schwarz.CCS,Fahrerasistenzpaket, Komfortpaket, MultiLenkrad in Leder, Winterpaket, Netzladekabel, 2jahre Anschlussgaratie, Bestellt am 16.10 Auslieferung KW 20, Produktion gestartet 20.05

Re: Lieferzeit?

West-Ost
  • Beiträge: 1718
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1595 Mal
read
Naja sollte es wirklich so lange gehen gibt's halt ein Ersatzwagen Kostenlos von VW.

Bin mal gespannt wann die Daten aktualisiert werden und wieviel sie produzieren können wenn es wieder anläuft.
[/quote]

...tut mir leid, diese Art der Überbrückungsmobilität ist per heute tatsächlich vorübergehend ausgesetzt worden, erst einmal auf unbestimmte Zeit in dieser Phase der höheren Gewalt und bis zum Wiederanlauf einer normalen Geschäftstätigkeit der Volkswagen Finanzdienstleister.

Diese sind auch extrem betroffen von Kurzarbeit usw...

Re: Lieferzeit?

H4TU
  • Beiträge: 440
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 255 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
E-Robby hat geschrieben: 6 Wochen nach deinem unverbindlichen Liefertermin kannst dein Händler in Verzug setzten. Dann bekommst vom VW solange ein Ersatz Wagen. Es haben ja schon ein paar ein Wagen bekommen.
Aber auch nicht immer. Wir haben, beim kauf des aktuellen Golf, ein Auto Inzahlung gegeben und haben keinen gestellt bekommen sondern durften unseren länger fahren.
Denn das Verhältnis zwischen dem "verkauften" Inzahlungnahme etwas länger fahren und damit eventuell 200-300 € weniger Wiederverkaufswert durch mehr km etc. oder einem jungen gebrauchten kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen auch für den Händler unverhältnismäßig ist.

Und stand jetzt, ich habe vor einigen tagen mit dem Händler telefoniert, wird es wieder so laufen werden. Sollte unser neuer nicht bis September geliefert sein, dann fahren wir unseren weiter zu bereits vereinbarten Konditionen.
Kann ich auch mit leben, denn mann muss auch mal die Kirche im Dorf lassen. Und tausende von Autos können, je nachdem wie lange der Produktions-Stop geht und wie viel Lieferungen sich verschieben, auch der Hersteller oder die Händler nicht zur Verfügung stellen.
Bestellt am 28.01.20 : e-Up "United" Dark Silver
Lieferung unverbindlich : 3.Quartal > September > 39. KW > November > 47. KW > 44. KW

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Munich-Up hat geschrieben: Wir hatten richtig Glück.
Gestern kam eine Mail vom Händler wo er uns mitteilte das der E-Up angekommen ist.
Dann gleich die Papiere für die Anmeldung fertig gemacht und per Post zum Händler geschickt. Selbst anmelden geht ja gerade nicht.
Wenn alles gut geht können wir ihn nächste Woche abholen.

Gruß Georg
Das gleiche bei uns mit dem Citigo. Bin nur mal gespannt, ob der Händler bzw. der Zulassungsdienst das Auto in Neuburg angemeldet bekommt. Weil eigentlich nur systemrelevante Zulassungen durchgeführt werden.
der Ralf war's Citigo iv e Style weiß/schwarzes Dach mit allen Optionen, KW5 Leasingvertrag unterschrieben, Fertigung KW10, Auslieferung KW17

Re: Lieferzeit?

smarty79
  • Beiträge: 1143
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 229 Mal
read
H4TU hat geschrieben:Denn das Verhältnis zwischen dem "verkauften" Inzahlungnahme etwas länger fahren und damit eventuell 200-300 € weniger Wiederverkaufswert durch mehr km etc. oder einem jungen gebrauchten kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen auch für den Händler unverhältnismäßig ist.
Ganz genau! Die Ersatzmobilität ist ja auch nur eine freiwillige Leistung von VW um die Geltendmachung des Verzugsschadens zu vermeiden. Andernfalls müsste der Käufer die Höhe des Verzugsschadens gerichtsfest beziffern können, was regelmäßig scheitern dürfte. Dazu ist er verpflichtet, den Schaden so gering wie möglich zu halten, z.B. auslaufende Leasingverträge ggfs. zu verlängern etc.

All das wird sich, insbesondere wegen der Deckelung, nicht lohnen und es ist aktuell moralisch m.E. inakzeptabel. Dem, der es versucht, wünsche ich viel Spaß, die Verzögerungen durch den Wiederanlauf der Logistikkette per Gutachten zu widerlegen :D
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 351
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Hallo.
Die Produktion im Werk Bratislava soll lt. einem Werksmitarbeiter ab 20. April wieder aufgenommen werden.
Gruß.
vw e-up! style - bestellt 22.10.2019 - AB 25.10.2019 - LT 05/20 ,am 19.05. KW34 lt.Lounge, Produktion KW 30 (21.07.- 24.07.20), 6 Tage am Transportweg, beim Händler 30.07.2020, EZ:11.08.2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag