Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

Goel
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mo 2. Mär 2020, 22:46
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Goel hat geschrieben: Heute Portal —> Lieferdatum KW 13
Achja: Der Staus ist „Fahrzeug ist auf dem Transportweg“

Bin mal gespannt, ob sich da noch was ändert.

——————————————————————————————————
e-up! Black-pearl, CCS, Komfort-Paket, Winter-Paket, Auslieferung Dresden
Bestellt am 20.12.2019
Ursprünglicher Liefertermin Juli 2020
Beim Händler in der letzten Aprilwoche 😀
Anzeige

Re: Lieferzeit?

Sams
  • Beiträge: 40
  • Registriert: So 29. Jan 2017, 13:07
read
Gibt ja zwei Möglichkeiten: VW könnte mehr produzieren, will aber nicht. Oder VW möchte mehr produzieren, kann aber nicht (Teilemangel).

Wenn es der zweite Fall ist und VW für die Produktion schon nicht genug Teile organisieren kann, wie schaut es denn dann im Reparaturfall aus? Liegt ja zumindest im Bereich des möglichen, dass an einem Fahrzeug auch mal Schäden auftreten. Außenspiegelgehäuse werden sie hoffentlich auf Halde liegen haben, aber bei einem Defekt der CCS Buchse, BMS, Motor oder ein fehlerhaftes Akkumodul...
Weiß jemand, wie das bei VW gehandhabt wird? Also würden da die Werkstätten vorrangig beliefert werden (und die Produktion fällt weiter zurück).

Re: Lieferzeit?

E-Robby
  • Beiträge: 256
  • Registriert: Mo 30. Sep 2019, 22:30
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Von den 100 produzierten am Tag schätze ich das ca 20 e ups am Tag für Deutschland produziert werden. Ich bin unter den ersten 1800 Besteller die denn Ladeziegel kostenlos bekommen und habe Mitte Oktober bestellt. Und soll mein eup Mitte Mai bekommen.

20 Fahrzeuge x ca. 20 Arbeitstage gleich 400 Fahrzeuge im Monat.
Da sind wir bei einer Jahres Produktion für Deutschland von gerade mal 4800

Ich hoffe die können die Produktion noch steigern. Man hört von einigen Seiten das jahresproduktion ja schon erreicht sei und dieses Jahr kein Auto mehr kommt das ab dieser Woche bestellt wird.
VW E up! Style in Weiss/Schwarz.CCS,Fahrerasistenzpaket, Komfortpaket, MultiLenkrad in Leder, Winterpaket, Netzladekabel, 2jahre Anschlussgaratie, Bestellt am 16.10 Auslieferung KW 20, Produktion gestartet 20.05

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Kann doch gar nicht sein. Überall hört man wie scheiße E-Autos sind und keiner welche kaufen will und jetzt ist plötzlich alles ausverkauft. ;) Achso und zu teuer sind sie auch noch wird gesagt.
Zuletzt geändert von Predo am Di 3. Mär 2020, 15:01, insgesamt 1-mal geändert.
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
BB 01.11.19
vor. April 20
vor. Juni 20
04.03. KW27
30.04 KW40
04.05 Sep. 20
01.06 KW40
22.07 2Q 2021
26.07 KW41
08.09 Produktion gestartet
23.09 Transportweg
13.10 Auslieferung GMD

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Ja das ist sehr merkwürdig 🤔
VW E-UP Style in Honey Yellow Voll außer E-Sound und Y-Felgen bestellt am 23.12.2019 Auslieferung voraussichtlich 19.KW --> 21.KW --> 28.KW --> August 2020 --> 35.KW --> 34.KW --> 30.KW --> 22.07.20 Produktion gestartet LT 30KW*

Re: Lieferzeit?

kat
  • Beiträge: 37
  • Registriert: Mo 2. Mär 2020, 14:41
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Sams hat geschrieben: VW könnte mehr produzieren, will aber nicht.
Oder VW sammelt Bestellungen ein, um dann ggf. durch Nachsteuerung der Produktionsmenge (auch im Verhältnis zum ID3) am Ende des Jahres eine absolute Punktlandung in der Auslieferungszahl sowohl was die Strafzahlungen 2020 wie was den Druck der weiteren Senkungen 2021 angeht hinzulegen. Dafür braucht VW Bestellungen, löst aber dann über Auslieferungen nur genau so viele ein, wie benötigt. Und angesichts des Kampfpreises ist da ja auch durchaus Geduld da. Wäre zumindest meine Idee ;) Daher wäre meine Hypothese - der Termin wird sich noch häufiger verschieben, vermutlich auch in beide Richtungen, je nachdem wie schnell es beim ID3 weitergeht ;)

Re: Lieferzeit?

goingcrazy
  • Beiträge: 48
  • Registriert: Mi 9. Mai 2018, 12:25
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Von KW16 auf KW 21 und nun auf KW23!
Ist es möglich den Vertrag zu kündigen?..

Re: Lieferzeit?

Rangarid
  • Beiträge: 1012
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 198 Mal
read
Das musst du deinen Händler fragen. Aber bei der Auftragslage finden die sicher schnell jemanden, der dein Fahrzeug übernimmt.

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Das haben die sicher von vorn herein durchkalkuliert. Da müssen die sicher nicht zu Jahresbeginn anfangen, irgendwas zurück zu halten. Das ist doch wieder Verschwörungstheorie.

kat hat geschrieben:
Sams hat geschrieben: VW könnte mehr produzieren, will aber nicht.
Oder VW sammelt Bestellungen ein, um dann ggf. durch Nachsteuerung der Produktionsmenge (auch im Verhältnis zum ID3) am Ende des Jahres eine absolute Punktlandung in der Auslieferungszahl sowohl was die Strafzahlungen 2020 wie was den Druck der weiteren Senkungen 2021 angeht hinzulegen. Dafür braucht VW Bestellungen, löst aber dann über Auslieferungen nur genau so viele ein, wie benötigt. Und angesichts des Kampfpreises ist da ja auch durchaus Geduld da. Wäre zumindest meine Idee ;) Daher wäre meine Hypothese - der Termin wird sich noch häufiger verschieben, vermutlich auch in beide Richtungen, je nachdem wie schnell es beim ID3 weitergeht ;)
e-Up! Style in weiß/schwarz, Upsilon
14.10.19 bestellt
BB 01.11.19
vor. April 20
vor. Juni 20
04.03. KW27
30.04 KW40
04.05 Sep. 20
01.06 KW40
22.07 2Q 2021
26.07 KW41
08.09 Produktion gestartet
23.09 Transportweg
13.10 Auslieferung GMD

Re: Lieferzeit?

ronne
  • Beiträge: 247
  • Registriert: Sa 30. Nov 2019, 17:13
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Bleib doch mal geschmeidig. Warum denn gleich kündigen, nur weil man mal 10 Wochen in Verzug kommt. Verstehe diese ganze Hysterie nicht. Manche müssen ja hier permanent im Netz hängen und die Termine checken.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag