Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

philippA
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Do 9. Jan 2020, 09:45
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
philippA hat geschrieben:
Jetzt werde ich aber hibbelig ;-)

eUP bestellt 10. Oktober, auch von KW8 auf KW10 verschoben und so jetzt schon eine ganze Weile. Hoffe diese Woche beginnt dann auch bei mir die Produktion - aber mit Rückfahrkamera.
Jetzt ist meiner auch in der Produktion, der Status aktualisiert sich also scheinbar wirklich täglich :-)
Anzeige

Re: Lieferzeit?

RitschiMuc
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Sa 15. Feb 2020, 18:55
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hab auch gerade mal wieder auf die VW Seite geschaut, schon wieder eine Woche nach hinten gerutscht! KW 13, 18, jetzt 19. Am 10.10.2019 bestellt. Lustig finde ich das nicht mehr, werde wohl mal anrufen müssen und meinen Frust ablassen... :oops:

Re: Lieferzeit?

H4TU
  • Beiträge: 792
  • Registriert: Sa 14. Dez 2019, 13:48
  • Hat sich bedankt: 504 Mal
  • Danke erhalten: 505 Mal
read
Damit die wilden Spekulationen das "United"-Besteller bevorzugt werden nicht noch mehr Nährboden erhält:
Wir sind von KW 12 wieder auf das 3. Quartal gesprungen ;)

War zu erwarten das das ein Systemfehler ist :)

Re: Lieferzeit?

Olla
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Mi 25. Sep 2019, 19:59
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Olla hat geschrieben: @ Fossibär Bei mir ist dasselbe ( am 2.10. bestellt). Ich war am Freitag, weil ich vorbeifuhr, mal bei meinem Händler und habe ihn reinschauen lassen. Er hat da vermutlich bessere Möglichkeiten. Laut seiner Aussage ist er schon in der Produktion und er schätzt Auslieferung Ende KW 9 Anfang 10.
Bin mal gespannt, was nun sich als richtig darstellt.

Schau mer mal

Olla
Update, seit heute früh ist auch laut der App der Produktionsauftrag gestartet.
Ausführung Weiss ohne Style mit Komfort / CCS / MFL / E - Sound

Re: Lieferzeit?

Barista
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Fr 29. Nov 2019, 13:18
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Spartakus hat geschrieben: Derzeit produziert:
200 Elektroautos pro Tag.
50% = vw e-up,
50% = Škoda Citigo iV, Seat Mii
Hallo Spartakus,
vielen Dank für die Information!

Dazu zwei Fragen:
Derzeit wird bei den Elektroautos viel manuell gefertigt. Ist geplant, dass das teilweise automatisiert wird?
Ist eine Erhöhung der Stückzahl geplant?
e-up! Style bestellt 20.11.2019 - Liefertermin (lt. Kaufvertrag) April 2020 > verschoben auf Mai > KW 27 > Produktion KW 24 > Auslieferung 25.6. (KW 26)

Re: Lieferzeit?

Spartakus
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Di 18. Feb 2020, 18:57
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 913 Mal
read
Dazu zwei Fragen:
Derzeit wird bei den Elektroautos viel manuell gefertigt. Ist geplant, dass das teilweise automatisiert wird?
Ist eine Erhöhung der Stückzahl geplant?

Hallo. Keine pläne Automatisierung mehr und keine Erhöhung Produktion :cry: . Die Produktion soll 2023 enden. Ich warte auch auf vw e-up. Bestellt 2.1.2020. VW e-up 2013-2019: https://youtu.be/aSm5OnUZ91E
Wirtschaftliche Alternative: https://gradido.net/de/
Das Wunder von Wörgl: https://youtu.be/MakwsQAeyBI

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 845
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 451 Mal
  • Danke erhalten: 357 Mal
read
Spartakus hat geschrieben:

Hallo. Keine pläne Automatisierung mehr und keine Erhöhung Produktion :cry: . Die Produktion soll 2023 enden. Ich warte auch auf vw e-up. Bestellt 2.1.2020. VW e-up 2013-2019: https://youtu.be/aSm5OnUZ91E
Hallo Spartakus.
Kannst Du im Werk den Kollegen sagen, sie sollen bei der Endprüfung darauf achten, dass das Lenkrad gerade steht ?

Bin letzte Woche einen neuen e-up! zur Probe gefahren, ( hatte erst 347 km drauf ) und da stand das Lenkrad bei Geradeausfahrt deutlich schief - so etwas darf bei der Endkontrolle oder Achsvermessung nicht durchgehen.

Möchte nicht, wenn man schon relativ lange auf ein Fahrzeug wartet, gleich wieder einen Werkstatttermin deshalb mit einplanen müssen.

Gruß.
e-Up! 2020, bestellt 22.10.2019 - produziert KW30 in 2020 ( 24.07.2020 ) EZ 11.08.2020

Bild
beim ø-Verbrauch alles was geladen wird lt. Wallbox, ohne Klimatisierung - reiner Bruttofahrtverbrauch

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
manv8 hat geschrieben: Bin letzte Woche einen neuen e-up! zur Probe gefahren, ( hatte erst 347 km drauf ) und da stand das Lenkrad bei Geradeausfahrt deutlich schief - so etwas darf bei der Endkontrolle oder Achsvermessung nicht durchgehen.

Möchte nicht, wenn man schon relativ lange auf ein Fahrzeug wartet, gleich wieder einen Werkstatttermin deshalb mit einplanen müssen.

Gruß.
Ich hoffe das war nicht der Händler deines Vertrauens :shock:
Gruß Dirk
--------------
Ab März 2019 mit TESLA M3 LR unterwegs, aber nur wenn meine Frau mich lässt =;-) und das ist sehr selten bis gar nicht ;)
Ab Oktober 2020 auch noch einen e-up

Re: Lieferzeit?

Spartakus
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Di 18. Feb 2020, 18:57
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 913 Mal
read
manv8 hat geschrieben:
Spartakus hat geschrieben:

Hallo. Keine pläne Automatisierung mehr und keine Erhöhung Produktion :cry: . Die Produktion soll 2023 enden. Ich warte auch auf vw e-up. Bestellt 2.1.2020. VW e-up 2013-2019: https://youtu.be/aSm5OnUZ91E
Hallo Spartakus.
Kannst Du im Werk den Kollegen sagen, sie sollen bei der Endprüfung darauf achten, dass das Lenkrad gerade steht ?

Bin letzte Woche einen neuen e-up! zur Probe gefahren, ( hatte erst 347 km drauf ) und da stand das Lenkrad bei Geradeausfahrt deutlich schief - so etwas darf bei der Endkontrolle oder Achsvermessung nicht durchgehen.

Möchte nicht, wenn man schon relativ lange auf ein Fahrzeug wartet, gleich wieder einen Werkstatttermin deshalb mit einplanen müssen.

Gruß.
Ich werde morgen sagen. Das Management optimiert und reduziert kontinuierlich die Anzahl der Mitarbeiter. Viele Arbeiter fluktuation :(
Wirtschaftliche Alternative: https://gradido.net/de/
Das Wunder von Wörgl: https://youtu.be/MakwsQAeyBI

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Einsparungen überall :/
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag