Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Nachdem wir jetzt wissen, wie sie (heldenhaft) sterben - hier ein Video davon, wie sie geboren werden ( der Film ist zwar vom VFL und sicher auch schon hier veröffentlicht, aber für die Diskussion, wie viele km schon auf der "Uhr" sein können, immer noch aktuell)

https://youtu.be/-hWIbW173Kg

PeterUnited hat geschrieben: Hat jemand einen weißen eUp bestellt ?

Ich weiß, wo der ist !
eUp Crashtest.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=SUWWmWu8P9w
Seit dem 092.03.21: eUP!
Stand 01.08.22: bereits 30000km in der geilsten Stromkiste aller Zeiten gefahren! Ich LIEBE das Teil!
Anzeige

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Fun hat geschrieben: [...]
Nächstes mal bestelle ich ihn irgendwo in Deutschland online, Hauptsache günstig! Händler vor Ort lohnt sich nicht...
[...]
Es ist - mWn - _immer_ ein Händler dazwischen... auch im Agenturmodell der IDs. Und sei es nur für die "Vermittlungsprämienüberweisung"...
Seit dem 092.03.21: eUP!
Stand 01.08.22: bereits 30000km in der geilsten Stromkiste aller Zeiten gefahren! Ich LIEBE das Teil!

Re: Lieferzeit?

nextECar
  • Beiträge: 700
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 351 Mal
  • Danke erhalten: 243 Mal
read
Bat_Car hat geschrieben: Sozusagen wären Kauf-Kunden bäh und Leasing-Kunden yippie?
Ja, so ist das, zumindest aus Sicht des Händlers, wenn er von Verkaufsprovision lebt (Verkäufersicht). Insofern sollte es besser werden wenn VW Direktvertrieb macht.
e-Up Style, 12 Monate LIeferzeit

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
VW Up E 2021 hat geschrieben: Hab gestern mein Händler um Kaufvertrag Stornierung gebeten! Unfassbar war Antwort 🤦
Wir freuen uns das, wir Ihre Fahrzeug an anderen verkaufen können 😂
Vermutlich für mehr Geld
Liebe VW AG für mich existiert ihr nicht mehr 😤
Was hast du geglaubt? Verträge sind bindend. Normal wäre, dass der Händler dir 15% der Kaufsumme berechnet. So ist das in den AGB von VW bei Nichtannahme geregelt. Das hat der Händler nicht erwogen. Das ist ein Grund, den Händler zu wertzuschätzen. Normal macht man beides: dem abspringenden Kunden die 15% herusleiern und den Wagen einem nächsten Käufer mit schöner Marge verkaufen. Dieser Wagen ist für jeden, der eine Chance auf Förderung hat, ein Riesengeschäft. Auch für den nächsten Käufer, der vermutlich mehr bezahlen muss. Du bist da also schon mit sehr asymmetrischem Realitätssinn unterwegs...
Porsche Taycan
weiß, Leder grau, 21“ Mission E, gr. Akku

BMW i4
schwarz, Leder Mokka, 19“ M Bicolor, M-Paket

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
read
Macht VW doch ich bekomme meinen E-UP von Volkswagen Automobile Hamburg GmbH. Direkter geht es doch eigentlich nicht meinen Mercedes habe ich auch von Mercedes in Hamburg gekauft und von Mercedes in Bermen wurde er gebaut und von mir dort abgeholt. Nur mit den Renault Niederlassungen klappt das nicht so richtig weil die immer die höchsten Preise in Hamburg aufrufen.

mfG
MIchael
Kangoo ZE maxi seit 2015 124.500km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 95.500km, E-UP seit 2020, 14.000km, C180TD seit 2019 39.000km , max G30d seit 2020 700km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 20.000km

Re: Lieferzeit?

VW Up E 2021
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Di 29. Sep 2020, 12:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Ich möchte UP immer noch haben aber zu Vereinbaren Bedingungen wie in Kaufvertrag

Re: Lieferzeit?

nextECar
  • Beiträge: 700
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 09:09
  • Hat sich bedankt: 351 Mal
  • Danke erhalten: 243 Mal
read
ACDCisenough4me hat geschrieben:
VW Up E 2021 hat geschrieben: Hab gestern mein Händler um Kaufvertrag Stornierung gebeten! Unfassbar war Antwort 🤦
Wir freuen uns das, wir Ihre Fahrzeug an anderen verkaufen können 😂
Vermutlich für mehr Geld
Liebe VW AG für mich existiert ihr nicht mehr 😤
Was hast du geglaubt? Verträge sind bindend. Normal wäre, dass der Händler dir 15% der Kaufsumme berechnet. So ist das in den AGB von VW bei Nichtannahme geregelt. Das hat der Händler nicht erwogen. Das ist ein Grund, den Händler zu wertzuschätzen. Normal macht man beides: dem abspringenden Kunden die 15% herusleiern und den Wagen einem nächsten Käufer mit schöner Marge verkaufen. Dieser Wagen ist für jeden, der eine Chance auf Förderung hat, ein Riesengeschäft. Auch für den nächsten Käufer, der vermutlich mehr bezahlen muss. Du bist da also schon mit sehr asymmetrischem Realitätssinn unterwegs...
Er hat den Verkäufer *gebeten* zu stornieren, was getan wurde. Insofern ok. Er wundert sich nur dass sich der Verkäufer darüber freut, anstelle dem Kunden sein Bedauern auszudrücken und zu versuchen ihn umszutimmen, womit auch immer.
Und da erwartest Du dass man den Händler "wertschätzt", wenn der sagt "ich bin froh dass Du weg gehst, so kann ich mehr Gewinn machen"? Da frage ich mich wo Du lebst? Findste gut ausm Laden geworfen zu werden, und sagst Dankeschön dazu?

Betriebswirtschaftlich kann ich den Händler verstehen, aber die Kundenwahrnehmung ist dass man diesen Glastempel nicht mehr aufsuchen wird. Es scheint aber noch genug Menschen zu geben die das Erlebnis beim Freundlichen VW Händler geniessen.

Nachbar war seinerzeit auf Autosuche und ging ins VW Haus. Die haben ihn aktiv ignoriert, er musste mit Nachdruck einem MA sagen dass er was kaufen will. Dann Probefahrt / Erläuterungen? Nein, *da ist das Preisschild, hier der Prospekt*. Dann hat er eben nebenan am selben Tag bei Hyundai unterschrieben.
Bei uns seinerzeit beim Touran auch. Händlerbesuche waren alle fürchterlich, haben dann online bestellt, WOB Abholung. Händler nie kennengelernt.

Und ich rede da noch nicht von den permanenten Betrügereien beim Service bei VW ...

Ich kann jeden verstehen der auf den Händler verzichten will.
e-Up Style, 12 Monate LIeferzeit

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • dual0905
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Di 6. Okt 2020, 22:55
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
EinCeller hat geschrieben: Nachdem wir jetzt wissen, wie sie (heldenhaft) sterben - hier ein Video davon, wie sie geboren werden ( der Film ist zwar vom VFL und sicher auch schon hier veröffentlicht, aber für die Diskussion, wie viele km schon auf der "Uhr" sein können, immer noch aktuell)

https://youtu.be/-hWIbW173Kg

PeterUnited hat geschrieben: Hat jemand einen weißen eUp bestellt ?

Ich weiß, wo der ist !

eUp Crashtest.jpg
https://www.youtube.com/watch?v=SUWWmWu8P9w
Ich hab das Video noch nicht gesehen und ich fand's sehr interessant! Ich finde es immer wieder faszinierend, was alles hinter der Produktion eines Autos steht und wieviele Menschen daran beteiligt sind. Und dass ich diesen kleinen Flitzer am Ende nach Förderung für gerade mal 13.000€ bekomme. Ich freue mich auf den Wagen!
Style HY Ups
13.2.20 Bestell AH
29.2. AB LT Aug 20
18.8. sched KW44
6.10. in Prod
9.10. delivDate 10-26 CheckP9 DetailSt CP7
20.10. delivD 11-9 CheckP1 DetSt CP8
5.11. delivD 11-14 CheckP38 DelDestEndDepot
12.11. >AH, delivD 11-16 CheckP2 Dealer

Re: Lieferzeit?

VW Up E 2021
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Di 29. Sep 2020, 12:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
So gerade mit Händler Telefoniert wieder so unfreundlich 🤦 aber er storniert mein Kaufvertrag ohne Kosten. Finde ich ganz net .
Vielleicht ist das Zeichen von Gott das ich von VW Abstand halten Soll

Re: Lieferzeit?

VW Up E 2021
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Di 29. Sep 2020, 12:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Ich verabschiede mich ✌️ Und vielen Dank für Auskunft, was normalerweise VW Aufgabe ist und war
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag