Lieferzeit?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Lieferzeit?

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3899
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 648 Mal
read
Ich habe den E-UP nur bestellt, weil meine Frau mir immer einen meiner LKW - Kangoo ZE entführt hat. Wäre das nicht so ein Luxusproblem mir fehlt mein viertes Auto währe meine Laune in dem Jahr deutlich schlechter geworden. Mit einem Jahr Lieferzeit hat VW jedenfalls bei mir alles dagewesene weit in den Schatten gestellt. Bis vor kurzem war ich gewohnt losgehen, Auto kaufen und nach 3 Tagen damit fahren. Hat beim ersten Kangoo ZE nahtlos nach der Probefahrt funktioniert, beim zweiten Donnerstag ansehen Samstag abholen Montag TÜV und Zulassung. Dann kam ein für mich nach Wunsch gebauter Mercedes mit 4 Monaten Lieferzeit und jetzt zur Krönung ein Kleinwagen mit 12 Monaten Lieferzeit.

mfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 118000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 90000km, E-UP seit 2020, 4500km, C180TD seit 2019 26000km , max G30d seit 2020 300km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013, E-Expert 75kWh bestellt.
Anzeige

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • websy
  • Beiträge: 10
  • Registriert: So 4. Jun 2017, 17:44
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Mein Wagen steht jetzt schon zwei Wochen auf dem Hof beim Händler. Immer noch kein KFZ-Brief da :wand:
E-Up Style costa azul metallic black, Vollausstattung außer e-Sound
AB: 14.11.19, unverb. LT Q2/2020,
29.08.20 Produktion gestartet
30.09.20 beim Händler eingetroffen, KFZ-Brief fehlt
28.10.20 Übergabe

Re: Lieferzeit?

Blacky44
  • Beiträge: 852
  • Registriert: Do 25. Jan 2018, 17:13
  • Hat sich bedankt: 171 Mal
  • Danke erhalten: 301 Mal
read
Unter einem Jahr soll es eben tw. nicht mehr klappen. Gerüchteweise nennt man das jetzt "Predo-Style" ;-)
Citigo ....12.20

Re: Lieferzeit?

Horse
  • Beiträge: 672
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 20:38
  • Hat sich bedankt: 1044 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Michael_Ohl hat geschrieben: Nun scheint das Wunder doch in greifbare Nähe zu rücken. Heute rief mich der Verkäufer an und teile mir mit, das mein Auto das ich in der Autostadt abholen wollte nun in Hamburg angekommen ist und im Hafen steht. Nun ist warten auf den Brief und die Aufbereitung angesagt. Nächste Woche dann wohl die Übergabe nach dann einen Jahr und ein paar Tagen. Gestern hat mir ein Kunde seinen Seat gezeigt, bestellt Anfang März geliefert Ende Juli 2020.


mfG
Michael
Das erinnert in Anklängen ans Ende der Nebenzahl-Geschichte :mrgreen: (schön, wenn die euch beim Warten etwas aufheitert :) )
- Also, genießt die Wartezeit, bevor es damit ganz rasch vorbei sein kann! ;)

Re: Lieferzeit?

eUp2020
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Mi 3. Jun 2020, 10:26
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Steht bei euch die auf den Brief warten auch immer noch Produktion ist gestartet ? bei mir ist das so.
e-up! Style, dark silver

Re: Lieferzeit?

Welle
  • Beiträge: 27
  • Registriert: Do 18. Jun 2020, 13:50
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
E up seit einer Woche beim Händler. Ebenfalls kein Brief. 👎
Bestellt: 20.01.
AB: 19.02.
In Production: 04.09.
Beim Händler: 09.10.
Akt. 28.10.: Warten kein Kfz Brief

Re: Lieferzeit?

Klaus 63
  • Beiträge: 491
  • Registriert: Sa 11. Jul 2020, 11:13
  • Hat sich bedankt: 343 Mal
  • Danke erhalten: 263 Mal
read
Mit viel Glück wird sich das wohl mit der Briefgeschichte bis zum Q3/21 erledigt haben 😎
e Up united bestellt am 16.06. 20
Liefertermin unverbindlich Q1/21
26.07/ Lounge Q3/21
15.12. Lounge Juli /21
Lounge:Aktuell nicht verfügbar
09.02 Lounge Juli/21
20.03 Lounge KW 28
07.04 Termin beim Händler KW 26
Wallbox, von Stark in Strom

Re: Lieferzeit?

walip
  • Beiträge: 352
  • Registriert: Di 10. Dez 2019, 09:18
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
@eUp2020
@Welle

Ja, ist bei mir auch so. Seit 03.09. unverändert Produktion gestartet in der Lounge und vor. Auslieferung KW40, obwohl der Eup schon längst beim Händler steht. Vielleicht haben unsere Dealer ja vergessen ein Häkchen anzuklicken, das das Auto bei ihnen auf dem Hof steht und somit der KFZ Brief bzw. Rechnung automatisch erstellt wird? ....Wer weiß....? Hab mich zumindest beim VW Kundenservice beschwert. Mal sehen ob das was bringt.

@Predo s Eup wurde ja auch am 03.09. produziert. Er hat ihn in GMD abgeholt, also wurde sein Brief erstellt...auf welchem Weg auch immer.
Zuletzt geändert von walip am Do 15. Okt 2020, 09:06, insgesamt 1-mal geändert.
E-up Style Honey Yellow MJ21

ID3 Life 58kW

PV 8,2kWp Victron-Insel mit 10kW BYD Speicher
3/4 Jahr zu 100% autark
Strom EWS

Re: Lieferzeit?

USER_AVATAR
  • hanseat72
  • Beiträge: 93
  • Registriert: So 22. Mär 2020, 10:15
  • Wohnort: CUX-land
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
hanseat72 hat geschrieben: Bei mir sieht das aktuell so aus:

brand: "Volkswagen"
checkpointNumber: "9"
commissionNumber: "181 xxxxxx2020"
deliveryDate: "2020-11-02"
detailStatus: "CP7"
modelCode: "BL33F1"
modelYear: "2020"
name: "e-up!"
orderDate: "2020-01-28T11:06:49.000Z"
orderStatus: "IN_PRODUCTION"
vin: "WVWZZZAAZMDxxxxxx"
Seit einer Woche steht mein Fahrzeug jetzt auf "Produktion gestartet". Inhaltlich hat sich zu dem o.a. Beitrag nichts verändert.

Ebenfalls nicht verändert hat sich, dass mein Händler keine weiterreichenden Informationen bzgl. des fortlaufenden Prozesses (Zusendung der Papiere, Lieferung des Fahrzeuges etc.) hat.
Vor zwei Tagen habe ich ihn nach diversen fruchtlosen Telefonaten um eine dezidierte schriftliche Stellungnahme gebeten - seit dem ruht der See still.

Ein Trauerspiel. Und ein Armutszeugnis für die VW-interne Organisation. Jeder Mittelständler wäre mit solchem Gebahren schon längst "über dem Jordan". Aber das wussten wir ja schon.
e-Up! United dark silver seit 23.11.2020 in Betrieb.
Enyaq iV 60 Quarz-Grau 17.03.2021 bestellt.

Re: Lieferzeit?

walip
  • Beiträge: 352
  • Registriert: Di 10. Dez 2019, 09:18
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Und das sich hier "VW Kunden" auf über 1000 Seiten darüber auslassen, was bei VW so geschieht und schief läuft interessiert VW anscheinend nicht die Bohne.
War selbst mal VW Schrauber in jungen Jahren. Da mussten für die ISO Zertifizierung sogar die Mülleimer beschriftet sein.
Aber wie heutzutage noch mit Kunden umgegangen wird? ..... unfassbar !!!

Ich war selber mal Selbständig und wenn zu mir ein Kunde gekommen wäre, der 20000€ oder wie beim ID3 40000€ mitbringt....den hätte ich umsorgt wie keinen anderen und alles dafür getan, das der Kunde ruhig schlafen kann, damit auch ich ruhig schlafen kann.
E-up Style Honey Yellow MJ21

ID3 Life 58kW

PV 8,2kWp Victron-Insel mit 10kW BYD Speicher
3/4 Jahr zu 100% autark
Strom EWS
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag