Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Langsam aber stetig hat geschrieben: Danke, aber "This attachment is not available. It may have been removed or the person who shared it may not have permission to share it to this location."
Danke für den Hinweis! Mir war nicht bewusst, dass die Datei nur für eingeloggte Mitglieder einsehbar ist. Habe jetzt entdeckt, dass hier im Forum Anhänge auch möglich sind.

Hier also nochmals die Vergleichsliste der drei Fahrzeuge. Einen klaren Unterschied auszumachen ist recht schwierig da die Ausstattungspakete offenbar voneinander abweichen. Noch fehlen einige Daten, vor allem zum eMii. Gerne datiere ich diese auf sobald verfügbar.
Datei Vergleich-e-up-eMii-citigo.pdf
(41.34 KiB) 194-mal heruntergeladen
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

kirovchanin
  • Beiträge: 1190
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
  • Hat sich bedankt: 932 Mal
  • Danke erhalten: 390 Mal
read
drilling hat geschrieben: Das zeigt allerdings das der Preis in Deutschland künstlich hoch ist damit Skoda/VW selber den vollen BAFA Bonus einkassiert.
Das nenne ich Abzocke.
Interessant ist auch der Preis für die Vollausstattung in Tschechien: "474 900 CZK" (Quelle: https://autobible.euro.cz/superb-iv-cit ... cesky-trh/) = 18 361 Euro.

Da muss man schon sehr genau die Ausstattungsmerkmale und Preise vergleichen um zu entscheiden, ob und in welchem Land man kauft. Ich für meinen Teil würde es jedenfalls nicht einsehen, VW durch eine Bestellung in Deutschland die staatliche Prämie zuzuschustern (zusätzlich zu der Möglichkeit, dank dem verkauften E-Auto ein paar profitable SUVs absetzen zu können).

Auch in Norwegen sind die Dinger billiger, trotz Förderung in Form von MwSt.-Befreiung (https://www.elbil24.no/nyheter/billig-b ... a/71585327):
Grundausstattung: 176 000 NOK = 17 815 Euro
Vollausstattung (Style): 193 000 NOK = 19 528 Euro

In Polen, wo übrigens auch der neue e-Up nur 79 000 PLN kosten soll, wird der Preis für den Skoda wohl rund 76 000 PLN betragen (= 18 227 Euro, https://elektrowoz.pl/auta/skoda-citigo ... y-zlotych/). Eine Förderung gibt es dort nicht, wird aber aktuell diskutiert.

Fazit ist wohl, dass die Verbraucher in Euro-Ländern einen deftigen Aufschlag zahlen sollen.
Achtung: Der Schreiber dieses Beitrags ist nicht in der Lage, logischen Argumenten zu folgen, schreibt chronisch off-topic, wird oft persönlich, ist nicht vorsichtig genug beim Verwenden von Quellen, ist übersensibel und trinkt nicht genug Kaffee.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

greath
  • Beiträge: 312
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 12:43
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Weis man schon er er auch 3 Phasig laden kann?, ich hoffe die pakete kosten nicht zuviel Aufpreis ansonsten könnte man sich den Corsa oder Peugeot 208 holen.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

harlem24
  • Beiträge: 7572
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 224 Mal
  • Danke erhalten: 490 Mal
read
Nein, er kann aber serienmäßig zweiphasig mit 7,4kW laden. Heißt, dass er die auch an einer 11kW Dose schafft, im Gegensatz zu den Asiaten, die nur einphasig laden können.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • droelf
  • Beiträge: 235
  • Registriert: Mi 17. Sep 2014, 21:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Das ist doch schon immer so. Sonst verkaufen die in nicht so kaufkräftigen Ländern ja gar keine Autos...auch in Ländern wie Dänemark, wo hohe Luxussteuern auf neue Auto anliegen, werden die Preise der Fahrzeuge an sich niedriger angesetzt-daher auch die Möglichkeit, sich Autos aus anderen Ländern als sog. Re-Importe hier in D kaufen zu können.
Twizy seit 2014, e-up! bestellt am 19.09.2019, Auslieferung 10.02.2020. Teal blue mit allem außer e-sound.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read

harlem24 hat geschrieben:Nein, er kann aber serienmäßig zweiphasig mit 7,4kW laden. Heißt, dass er die auch an einer 11kW Dose schafft, im Gegensatz zu den Asiaten, die nur einphasig laden können.
Einphasig würde er nur 3,7 kw schaffen... Das ist dann die maximale Leistung für den Ziegel mit 16A? (oder kauft sich jemand ernsthaft eine einphasige Wallbox?)
SkodaCitigo IV BestOf bestellt 15.05. unverb. Liefertermin 11/2020 (bestätigt zuletzt September) Skoda Enyaq 80 bestellt 16.9. unverb. Liefertermin 1.3.21
Smart ForFour ED seit 11/2017

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
kirovchanin hat geschrieben: Interessant ist auch der Preis für die Vollausstattung in Tschechien: "474 900 CZK" (Quelle: https://autobible.euro.cz/superb-iv-cit ... cesky-trh/) = 18 361 Euro.
Spricht denn etwas dagegen, in Tschechien zu kaufen?

Re: Relaunch up!/citigo/..?

harlem24
  • Beiträge: 7572
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 224 Mal
  • Danke erhalten: 490 Mal
read
m.baumgaertner hat geschrieben:
harlem24 hat geschrieben:Nein, er kann aber serienmäßig zweiphasig mit 7,4kW laden. Heißt, dass er die auch an einer 11kW Dose schafft, im Gegensatz zu den Asiaten, die nur einphasig laden können.
Einphasig würde er nur 3,7 kw schaffen... Das ist dann die maximale Leistung für den Ziegel mit 16A? (oder kauft sich jemand ernsthaft eine einphasige Wallbox?)
Ich rede nicht von einphasigem Laden beim Up, sondern davon dass er die vollen 7,4kW auch an einer 11kW Säule bekommt, an der Einphasenlader eben nur 3,7kW bekommen.
In Deutschland gibt es nur bei Schukos oder CEEBlau einphasige Anschlüsse, 90% der Typ2 Säulen können mindestens 11kW.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • droelf
  • Beiträge: 235
  • Registriert: Mi 17. Sep 2014, 21:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Langsam aber stetig hat geschrieben:
kirovchanin hat geschrieben: Interessant ist auch der Preis für die Vollausstattung in Tschechien: "474 900 CZK" (Quelle: https://autobible.euro.cz/superb-iv-cit ... cesky-trh/) = 18 361 Euro.
Spricht denn etwas dagegen, in Tschechien zu kaufen?
Kriegste halt keine Umweltprämie...und ich denke, da wird die Rechnung nicht aufgehen bzw. den Aufwand nicht rechtfertigen...
Twizy seit 2014, e-up! bestellt am 19.09.2019, Auslieferung 10.02.2020. Teal blue mit allem außer e-sound.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

kirovchanin
  • Beiträge: 1190
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
  • Hat sich bedankt: 932 Mal
  • Danke erhalten: 390 Mal
read
droelf hat geschrieben: [
Kriegste halt keine Umweltprämie...
Korrektur: Kriegt VW halt keine Umweltprämie.
Achtung: Der Schreiber dieses Beitrags ist nicht in der Lage, logischen Argumenten zu folgen, schreibt chronisch off-topic, wird oft persönlich, ist nicht vorsichtig genug beim Verwenden von Quellen, ist übersensibel und trinkt nicht genug Kaffee.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag