Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

SteWa
  • Beiträge: 284
  • Registriert: So 16. Jun 2019, 16:58
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Leider überrascht mich das mit dem Preis nicht. Schade, VW hätte hier die Chance gehabt ein deutliches Signal zu senden, 20000 sind einfach eine wichtige Hausnummer.
e-Golf seit 02.2020
Anzeige

Re: DAB+

Fu Kin Fast
read
PowerTower hat geschrieben: Ich finde das Blech im Innenraum beim e-up! übrigens sehr schön, genau wie vieles andere (z.B. das Schiebedach, DAB+, Tempomat und beheizte Frontscheibe).
Gemäß heise wird DAB+ wohl ohnehin bald Serie: https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 17219.html
Im November 2018 hatte das Europäische Parlament für die Übernahme des neuen European Electronics Communication Codes (ECC) gestimmt. Danach müssen Autoradios in Neuwagen künftig neben UKW den digitalen terrestrischen Radioempfang ermöglichen. Die Vorschrift muss bis Anfang 2020 umgesetzt werden.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Relaunch up!/citigo/..?

harlem24
  • Beiträge: 7504
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 217 Mal
  • Danke erhalten: 486 Mal
read
Ambi Valent hat geschrieben:
"Für den Citigo iV hat Skoda ein Leasingpaket geschnürt. Nach einer Anzahlung von 2.000 Euro zahlt man über 36 Monate bei einer maximalen Laufleistung von 10.000 Kilometern im Jahr 145 Euro (brutto) im Monat. Insgesamt zahlt der Leasingnehmer 7.220 Euro für die Langzeitmiete. Und plötzlich zieht der Skoda mit dem VW e-Up preisgleich. Ihn gibt es mit 2.000 Sonderzahlung über 36 Monate für 159 Euro im Monat, was einem Gesamtbetrag von 7.724 Euro entspricht, vier Euro mehr als der Skoda. Da dürfte die nächstgelegene Werkstatt den Ausschlag geben."

7724 - 7220 = 4 € ??? Was rechnen die da?

145 € statt 159 pro Monat sind immerhin jeden Monat 14 € gespart was sich nach 36 Monaten auf 504 € ansammelt. Mal sehen was man dafür weniger bekommt.

Auch ich bin enttäuscht das die VW Drillinge nicht der Preishammer werden auf den wir nach der Ankündigung des Skoda Chefs alle gerechnet haben.
Wobei da wieder die Frage ist, in wie weit sich die Basisfahrzeuge von der Ausstattung her unterscheiden.
Was bringen mir 14€ im Monat weniger, wenn der Skoda in der Version z.B. kein CCS hat...
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • droelf
  • Beiträge: 235
  • Registriert: Mi 17. Sep 2014, 21:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Gerade eben wurden die neuen ID Modelle vorgestellt inklusive neuem VW Markenlogo. Die Webseite ist auch neu designt. Und Links zu dem "alten" E-up führen ins Nichts...hoffentlich gibt es in den nächsten Tagen endlich die letzten Infos zum Kleinen!
Twizy seit 2014, e-up! bestellt am 19.09.2019, Auslieferung 10.02.2020. Teal blue mit allem außer e-sound.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

cms1104
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Di 22. Aug 2017, 10:46
  • Wohnort: Bahrain
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Sieht so aus als ob es den Skoda Citigo jetzt doch nur in einer Version gibt (aehnlich eUp) und die Basisversion weggefallen ist. Das wuerde erklaeren warum es ihn nicht "deutlich unter 20.000Euro" geben wird. Nur so ein Gedanke....

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Gibt es schon irgendwo die komplette Preisliste?

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • droelf
  • Beiträge: 235
  • Registriert: Mi 17. Sep 2014, 21:19
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
cms1104 hat geschrieben: Sieht so aus als ob es den Skoda Citigo jetzt doch nur in einer Version gibt (aehnlich eUp) und die Basisversion weggefallen ist. Das wuerde erklaeren warum es ihn nicht "deutlich unter 20.000Euro" geben wird. Nur so ein Gedanke....
Den Up wird es doch auch als "Style" geben. Und bei Skoda ist ja auch eine Ausführung mit etwas mehr Grundausstattung angekündigt.
Twizy seit 2014, e-up! bestellt am 19.09.2019, Auslieferung 10.02.2020. Teal blue mit allem außer e-sound.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Bei Style erwarte ich aber schon LED Scheinwerfer, sonst verdient es den Namen nicht. ;) Mit dem H4 Teelicht brauchen sie nächstes Jahr nicht mehr zu kommen.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Relaunch up!/citigo/..?

SteWa
  • Beiträge: 284
  • Registriert: So 16. Jun 2019, 16:58
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
PowerTower hat geschrieben: Bei Style erwarte ich aber schon LED Scheinwerfer, sonst verdient es den Namen nicht. ;) Mit dem H4 Teelicht brauchen sie nächstes Jahr nicht mehr zu kommen.
Nun, irgendwo muss auch noch eine optische Abgrenzung gegenüber teureren Modellen in der Nacht stattfinden. Vom Up habe ich noch keine Fotos gesehen, die Bilder vom Mii sehen mir sehr stark nach H4 aus, die (Render-)Bilder vom Citigo haben meines Erachtens nach H7, was ja immerhin 20 Jahre technischem Fortschritt gegenüber H4 entspricht.

Viele Grüße,
Steffen
e-Golf seit 02.2020

Re: Relaunch up!/citigo/..?

smarty79
  • Beiträge: 1157
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Der citigo hat als einziger mit dem Facelift vor ein paar Jahren H7 bekommen.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag