Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Ambi Valent hat geschrieben: Das das Radio DAB+ hat ist mir völlig egal.
Tja, wer so etwas nicht bestellt, muss dann eben beim Wiederverkauf mit einem geringeren Interessentenkreis rechnen. Ich will z.B. unbedingt DAB+ haben. Nun habe ich ein paar schöne Gebrauchtwagen gefunden, die fast perfekt zu mir passen, wo aber DAB+ nicht mitbestellt wurde. Tja, dann kaufe ich sie eben nicht.

Es gibt halt so ein paar Basics, die drin sein sollten, wenn man an einem geringen Wertverlust interessiert ist. Es gibt auch Leute, die ohne CCS zurecht kommen, "brauche ich ja nicht". Die Quittung dafür gibt es eben später.

Wer natürlich sein Auto 20 Jahre fahren will, bis es in der Presse landet, der kann das natürlich so machen. Alle anderen sollten schon genau überlegen, bei welchen Positionen in der Aufpreisliste ein Kreuzchen gesetzt wird und wo nicht.

Ambi Valent hat geschrieben: Soweit ich weis ist das ja auch ungefähr das Konzept der Smartphoneverbindung im VW UP!. Wobei mir nicht klar ist ob das nun was propritäres ist und bleibt oder ob es endlich einen Standard wie eben Android Auto oder Apple CarPlay nutzt.
Man kann sich die maps + more App für den up! ja herunterladen und ein bisschen im offline Modus spielen. Habe ich mal gemacht, weil ich wissen wollte, ob mir das gefällt. Vermutlich kommt man schon irgendwie damit zurecht. So richtig 100% überzeugt hat mich auch Android Auto in den letzten 12 Monaten nicht, insbesondere was das Zusammenspiel mit Amazon Music betrifft gibt es noch Verbesserungspotential.
Zuletzt geändert von PowerTower am Sa 7. Sep 2019, 11:07, insgesamt 2-mal geändert.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
@PowerTower: nicht aufgepaßt? DAB+ ist Serie beim neuen e-up!.

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Bei ccs sind wir d'accord...dab ist nie richtig im markt angekommen...hat bei mir nur aussetzer in den testwagen gehabt...diese option und AiD habe ich dann in dynaudio investiert....klasse sound im egolf....besser als zu hause auf dem sofa
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
@drilling, doch, habe ich. Ist mir nicht entgangen und finde ich gut. Bei mir funktioniert DAB+ seit 2016 sehr gut und will es nicht mehr missen. Ich wollte nur nochmal darauf hinweisen, dass man trotzdem überlegen sollte, welche Ausstattungsoptionen man mitbestellt.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

smarty79
  • Beiträge: 1157
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Ambi Valent hat geschrieben: Genau damrum geht es bei Android Auto. Die Anzeige und Bedienung erfolgt auf dem EIGENEN Smartphone was aber mit dem Autoradio verbunden ist und somit auch dessen Funktionen z, B. die Boxen oder ein Mikrofone mitnutzen kann.
OK, das wusste ich so nicht, nutze selber nur CarPlay und dachte, Android Auto wäre das gleich in grün. Bei meinem Bruder läuft das Android Auto auf seinem 12“ Command. Aber dann hätte ich auch keine Bedenken, Lautsprecher und Mikro funktionieren doch eh über Bluetooth. Du bist ja nicht gezwungen, die Maps + More App zu verwenden.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Gibt es Vermutungen ob bei der Leasingrate 159€/Monat die Umweltprämie teilweise oder gar ganz eingerechnet ist?

Die 2000 € von der BaFa geteilt durch 36 Monate sind immerhin: 55,55 €/Monat was dann eine Nettoleasingrate von nur noch 103,44 € macht.
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

smarty79
  • Beiträge: 1157
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Förderungen in Höhe von 4380€ sind laut Fußnote eingepreist.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Ambi Valent hat geschrieben: Gibt es Vermutungen ob bei der Leasingrate 159€/Monat die Umweltprämie teilweise oder gar ganz eingerechnet ist?
Eigentlich darf der BAFA Anteil nicht eingerechnet werden (nur der Herstelleranteil), das wäre wettbewerbswidrig, erst recht da es nicht explizit angegeben worden ist.
Die 159€/Monat beziehen sich allerdings auf die Grundausstattung, sobald du da Pakete dazu konfigurierst wird der Betrag wohl schnell steigen.

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
smarty79 hat geschrieben: Förderungen in Höhe von 4380€ sind laut Fußnote eingepreist.
Das ist mal wieder typisch VW, dafür gehören sie abgemahnt, ich kenne einen Händler der dafür abgemahnt worden ist und zahlen mußte.

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

harlem24
  • Beiträge: 7504
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 217 Mal
  • Danke erhalten: 486 Mal
read
Bei den meisten günstigen Leasingangeboten wird der Bundesanteil als Anzahlung berechnet. Wird hier genauso sein.
Ist halt die Beteiligung des Leasingnehmers, die er am Ende von der Bafa zurückbekommt.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag