Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Mit geht's da ähnlich. In der engeren Wahl als Nachfolger meines e-Up sind sowohl der e-Up mit größerem Akku, als auch der ID.3. Okay, und der Honda e, aber ich befürchte, der wird zu teuer, von daher zu vernachlässigen...
Eigentlich würde der e-Up ausreichen, aber schon alleine die CO2 Klimaanlage ist ja schon ein Kaufargument für den ID.3...
Darüber hinaus haben wir aktuell zwei Kleinwagen im Haus, da wäre ein Fahrzeug in der Kompaktklasse schon eine Verbesserung.

Es hängt alles vom Preis ab. Ein Basis ID.3 mit dem 62er Akku, WP und sonst kaum Schnickschnack für runde 30k Euro... Das wäre schon fein und würde meine Entscheidung wahrscheinlich vereinfachen :-D
Anzeige

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Fu Kin Fast
read
Die CO2-Klimaanlage soll aber nicht beim ID.3-Basismodell vorhanden sein. Auf den ID.3 mit 62er Akku zum Preis von 30k EUR musst du noch ein paar Jahre warten.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Fu Kin Fast
read
Kann jemand der gewöhnlich Gutinformierten irgendwelche News zum baldigen e.Up-Update preisgeben? Wie will man es schaffen, ihn günstiger und mit wesentlich größerer Reichweite anbieten?
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

150kW
  • Beiträge: 4666
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 411 Mal
read
Laut meiner Quelle bekommt er die gleichen Zellen wie der e-tron:
viewtopic.php?f=150&t=36961&start=20#p970353

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read

150kW hat geschrieben:Laut meiner Quelle bekommt er die gleichen Zellen wie der e-tron:
Jetzt müsste er nur noch die gleiche Menge an Zellen bekommen :-D

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Schaumermal
  • Beiträge: 3276
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 710 Mal
  • Danke erhalten: 933 Mal
read
steff2306 hat geschrieben:
150kW hat geschrieben:Laut meiner Quelle bekommt er die gleichen Zellen wie der e-tron:
Jetzt müsste er nur noch die gleiche Menge an Zellen bekommen :-D
bloß nicht .. dann wird er genau so schwer und teuer
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • 1lukas1
  • Beiträge: 615
  • Registriert: Do 27. Okt 2016, 10:00
  • Wohnort: 2340 Mödling
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
@150KW

Also wenn da tatsächlich 60Ah LG Zellen kommen hätte der up ein 44,9 kWh Speicher. Zellengewicht rund 235 Kg. In Summe inkl Anbauteile vlt. 300 kg schwer. Das wäre schon mal was.
Insgesamt sollte ich mit meinem Zusatzakku 41,2 kwh Brutto erreichen. Netto bleiben da 32,8 kwh zu fahren über (Akku voll - Akku leer). Also ja, wenn das Fahrzeug mit 300 km Reichweite angekündigt werden soll, dann kann das so passen.
---VW erWin & VCDS HEX-V2 User---
---Aviloo Batteriediagnose---

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

150kW
  • Beiträge: 4666
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 411 Mal
read
Die Zell-Pakete sollen aber etwas andere Abmessungen haben. Ich weiss daher nicht ob man das 1:1 auf den alten Stand umrechnen kann.

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Rootover
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Do 10. Jan 2019, 14:39
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Fu Kin Fast
read
https://www.carmagazine.co.uk/spy-shots ... da-citigo/
Buyers will be able to pick from three versions, depending on their need for range and performance, and the size of their wallet:

24kWh battery 70kW e-motor, 190-mile range
36kWh battery 90kW e-motor, 250-mile range
49kWh battery 110kW e-motor, 310-mile range

The pricing ladder, according to our sources at Wolfsburg, will stretch from around €20,000 to €27,500 (£17,300-£23,800).
Zuletzt geändert von Fu Kin Fast am Fr 26. Apr 2019, 20:12, insgesamt 1-mal geändert.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag