Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • marxx
  • Beiträge: 926
  • Registriert: Do 12. Jun 2014, 21:59
  • Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
  • Website
read
Wo genau hast Du das gelesen? Hast Du einen Link zu der Quelle der Information?

Interessiert mich sehr ...

Danke.

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, eigene Open Source Software
OVMS Leaf/e-Up, AHK Leaf, GE Android App, SteVe OCPP Raspi Image
http://www.arachnon.de/wb

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Renault Twizy Life (mit Kaufakku) 06/2016, VW e-Up! Style 07/2020.
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
ja genau ich will wissen wo das modul ist

die teile könen ja mal defekt sein :mrgreen:
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Relaunch up!/citigo/..?

rost24
  • Beiträge: 184
  • Registriert: Mi 14. Sep 2016, 18:47
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
voltmeter hat geschrieben: macht ja auch wenig sinn den vor ein paar jahren teuer erworbenen e up billig zu verramschen
lieber weiterfahren solange bis der verreckt
Es gibt sicherlich viele Gründe den alten e-up weiter zu fahren. Der finanzielle wäre jetzt für mich eher zweitrangig, u.a. da ich das Fahrzeug zu sehr guten Konditionen gekauft habe. Der Wertverlust beim Neuwagenkauf spielt sich halt immer auf einem gewissen Niveau ab. So gesehen fährt man dann jedes Fahrzeug bis zum Ende. Aber es gibt für den einen oder anderen sicher Gründe dies nicht zu tun.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Fu Kin Fast
read
marxx hat geschrieben: Wo genau hast Du das gelesen? Hast Du einen Link zu der Quelle der Information?
Steht im Handbuch, Seite 87. Kannst du unter https://manual.skoda-auto.com/107/de-DE ... igo_EIV_NF (https://manual.skoda-auto.com/107/de-DE/Models) herunterladen.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3662
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1770 Mal
  • Danke erhalten: 833 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Laut Handbuch wird der GoMiUp einen Unfalldatenrekorder haben.
UpMiGo - soviel Zeit muß sein ;-)

Unfalldaten? Da geht's wohl nur um die genaue Auslösezeit der Airbags und Gurtstraffer. Was wird denn da sonst noch aufgezeichnet? Geschwindigkeit, Licht eingeschaltet, Scheibenwischer, Lenkradstellung,...?

Grüazi MaXx

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3662
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1770 Mal
  • Danke erhalten: 833 Mal
read
Ah, Danke für den Link:

Der EDR zeichnet in einer kurzen Zeit das Unfallgeschehen auf (ungefähr 10 s), beispielsweise die folgenden Angaben:
▶ Die Funktion bestimmter Systeme im Fahrzeug.
▶ Den Sicherheitsgurtstatus des Fahrers und Beifahrers.
▶ Die Betätigung des Brems- und Gaspedals.
▶ Die Geschwindigkeit des Fahrzeugs zum Unfallzeitpunkt.
Die aufgezeichneten Daten dienen als Unterstützung für die Analyse, wie sich die Fahrzeugsysteme kurz vor, während und kurz nach dem Unfallgeschehen verhielten, um dadurch eine bessere Aufklärung der Umstände sicherzustellen, unter denen sich der Unfall ereignete, bei dem es zu Sachschäden und möglicherweise Personenschäden kam.

Weiter werden auch die Daten der Assistenzsysteme im Fahrzeug aufgezeichnet. Neben den Informationen, ob die betroffenen Systeme zum zugehörigen Zeitpunkt ein- oder ausgeschaltet waren, ob diese nur teilweise zur Verfügung standen oder inaktiv waren, besteht auch die Möglichkeit der Nachverfolgung, ob diese Fahrzeugfunktionen während des Unfallgeschehens das Fahrzeug steuerten, beschleunigten oder abbremsten. Ausstattungsabhängig handelt es sich z. B. um die folgenden Funktionen.
▶ Automatische Distanzregelung (ACC).
▶ Spurhalteassistent (Lane Assist).
▶ Parklenkassistent.
▶ Notbremsfunktion (Front Assist).
EDR-Daten werden nur erfasst, wenn ein Unfall mit der Aktivierung der Rückhaltesysteme eintritt. Unter normalen Fahrbedingungen kommt es zu keiner Datensatzaufzeichnung und es erfolgt keine Audio- oder Videoaufzeichnung aus dem Fahrzeuginnenraum oder der Fahrzeugumgebung. Persönliche Daten, z. B. Name, Geschlecht, Alter oder Ort, an dem sich der Unfall ereignete, werden im EDR ebenfalls nicht aufgezeichnet. [\quote]


Grüazi MaXx

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • marxx
  • Beiträge: 926
  • Registriert: Do 12. Jun 2014, 21:59
  • Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
  • Website
read
Ja, Wow ...

Danke für den Link.

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, eigene Open Source Software
OVMS Leaf/e-Up, AHK Leaf, GE Android App, SteVe OCPP Raspi Image
http://www.arachnon.de/wb

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Renault Twizy Life (mit Kaufakku) 06/2016, VW e-Up! Style 07/2020.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

fluegelfischer
  • Beiträge: 598
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 263 Mal
read
voltmeter hat geschrieben: ja genau ich will wissen wo das modul ist

die teile könen ja mal defekt sein :mrgreen:
Das könnte schwierig werden - es scheint sich um das Steuergerät der Airbags zu handeln. Dieses benötigt für seine Entscheidungsfindung zur Auslösung nahezu alle Daten aller CAN Bus Geräte...und auch noch Rechenleistung. Da scheint es sich anzubieten auch gleich noch einen Ringspeicher (?) mit einzubauen...

https://www.kneifel.de/cdr.php

Mit dem Release V17.10 aus Dezember 2018 ist jetzt auch Volkswagen mit den Fahrzeugen für den europäischen Markt ab den Modelljahren 2018/2019 im Boot. EDR Daten aus dem Arteon, Atlas, Crafter, E-Crafter, Golf, Jetta, Passat, Polo, T-Cross, Tiguan, Touareg, Touran etc. können nunmehr ausgelesen und ausgewertet werden. Die Marken Seat uns Skoda folgen mit dem nächsten Release.


Das Auslesegerät und die Software sind von Bosch allgemein verfügbar (aber teuer...so ca 2500 Euro + 900 Euro/Jahr für Lizenz). Das EDR/CDR ist offenbar in USA und der Schweiz Pflicht - in der EU (noch) nicht. VW räumt sich wie üblich ein generöses Recht zur Abgreifung und freien Nutzung aller Daten (auch Weitergabe !) ein. Ob sich das Gerät deaktivieren lässt, kann ich nicht sagen. Das müsste möglich sein, da es in DE nicht zwingend vorgeschrieben ist. Ob sie es machen ist eine andere Frage...

Ob es sich auf die Tarife der Versicherung auswirkt steht zu bezweifeln. Es gibt tatsächlich Versicherungen, die einen Nachlass gewähren - aber nur bei extra Einbau des EDR. Hier ist er ja..."sowieso schon drin".

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3662
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1770 Mal
  • Danke erhalten: 833 Mal
read
fluegelfischer hat geschrieben: VW räumt sich wie üblich ein generöses Recht zur Abgreifung und freien Nutzung aller Daten (auch Weitergabe !) ein.
Hmm, welche Daten meinst Du? Die Standortdaten etc. oder die Daten des Unfalldatenrekorders?

Grüazi MaXx

Re: Relaunch up!/citigo/..?

fluegelfischer
  • Beiträge: 598
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 157 Mal
  • Danke erhalten: 263 Mal
read
MaXx.Grr hat geschrieben:
fluegelfischer hat geschrieben: VW räumt sich wie üblich ein generöses Recht zur Abgreifung und freien Nutzung aller Daten (auch Weitergabe !) ein.
Hmm, welche Daten meinst Du? Die Standortdaten etc. oder die Daten des Unfalldatenrekorders?

Grüazi MaXx
Alle, die sie kriegen können natürlich.

Die Gesellschaft ŠKODA AUTO ist aufgrund der gesetzlichen Vorgaben verpflichtet, die Qualität und Sicherheit der eigenen Produkte zu überwachen, deshalb ist man nur berechtigt, Daten aus dem EDR zur Überwachung des Produkts am Markt, zur weiteren Forschung und Entwicklung und Qualitätsverbesserung der Sicherheitssysteme des Fahrzeugs zu verwenden. Zum Zweck der Forschung und Entwicklung stellt die Gesellschaft ŠKODA AUTO Daten auch Dritten zur Verfügung. Dieses erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form, d. h. ohne eine beliebige Verbindung zum konkreten Fahrzeug, zum Fahrzeughalter oder zum weiteren berechtigten Nutzer.

Aus o.g. Prospekt entnommen.

Die Telemetriedaten des Autos nebst Standort, Betriebszustand, Ladewünschen und gerade abgehörtem Musikstück gehen ja sowieso über die VW App direkt zu Hersteller.

-----------------------
Edit:
Gibt es dazu evtl. irgendwelche Einstellungen im OBD Eleven ? Ich habe das Ding nicht....
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag