Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Mach dir nichts daraus, ich konnte selbst nach zwei Jahren nie sicher sagen, ob das Auto jetzt los rollen wird oder nicht, wenn ich von der Bremse gehe. Ist nicht wirklich intuitiv gelöst, aber auch nicht sonderlich störend.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • MaXx.Grr
  • Beiträge: 3684
  • Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
  • Wohnort: Nahe München
  • Hat sich bedankt: 1779 Mal
  • Danke erhalten: 846 Mal
read
ubit hat geschrieben: Automatische Kriechfunktion ist aktiviert:
* Nach dem Herstellen der Fahrbereitschaft. Bei eingelegter Fahrstufe D/B oder R nach lösen der Bremse fährt das Fahrzeug mit Kriechgeschwindigkeit los.
* Wenn das Fahrzeug fährt und die Fahrertür geöffnet wird .
* Wenn das Fahrzeug fährt und der Sicherheitsgurt abgelegt wird.
* Wenn sich der Wählhebel für die Fahrstufenauswahl in Stellung R befindet und die Bremse gelöst wird.

Kriechfunktion ausgeschaltet:
* Wenn das Fahrzeug nach dem Herstellen der Fahrbereitschaft schon einmal in Bewegung gesetzt wurde.
* Die Fahrertür ist geschlossen-
* Der Sicherheitsgurt des Fahrers ist angelegt.
* Der Wählhebel für die Fahrstufenauswahl befindet sich nicht in Stellung R .

Die Kriechfunktion kann durch eine der folgenden Handlungen ausgeschaltet werden:
* Schneller 10 Km/h fahren.
* Bei stehenden Fahrzeug das Bremspedal stärker betätigen oder den Wählhebel für Fahrstufenauswahl in Stellung P oder N bringen
Wow, das ist beim eUp aber kompliziert - Gottseidank hab ich davon nix bemerkt sonst hätt ich vielleicht mich gar nicht zu fahren getraut ;-) Woher hast Du denn diese Beschreibung - aus der Anleitung?
ubit hat geschrieben: Die Kriechfunktion kann durch eine der folgenden Handlungen ausgeschaltet werden:
* Schneller 10 Km/h fahren.
Heißt das dann daß man einmalig schneller als 10 fahren muß und dann ist es ausgeschaltet oder ist das von/für Dumme geschrieben daß das Auto nicht schneller als 10 km/h kriecht?

Also ich bin an die Ampel hingefahren und dann ist er (in B) von selbst stehen geblieben. Gegen Ende, kurz vor dem Stehenbleiben bremst der eMotor aber nicht mehr so daß er, wie weiter oben beschrieben, die letzten 1-2 Autolängen ausrollt. Und dann ist er einfach, ohne Bremspedal oder so stehen geblieben weil die Straße kein Gefälle hatte. Also in B ist nix gekrochen. Und auch in D, ohne Rekuperation, ist der eUp einfach stehen geblieben. Ob er beim erstmaligen Einlegen von D gekrochen ist kann ich jetzt nicht mehr beschwören. Aber wenn hat es nicht wirklich gestört...

Grüazi, MaXx

Re: Relaunch up!/citigo/..?

volvocoupe
  • Beiträge: 276
  • Registriert: Fr 13. Jun 2014, 18:46
  • Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Ranger Kevin hat geschrieben: Ach du meine Güte... da bin ich ja mal sehr gespannt.
Das heißt, manchmal rollt das Fahrzeug einfach los, und mal nicht - beeinflusst durch eine Kombination verschiedener Faktoren? Das klingt ja sehr sicher... :shock:
Dann doch lieber permanenten Kriech-Modus, da kann man sich wenigstens drauf einstellen.
Quatsch. Der E-Up kriecht und das ist gut so, da rollt er nicht zurück. Hab das beim Tesla mal ausgeschaltet, das war grausam. Und wenn Du an der Ampel die Bremse betätigt, bleibt er stehen, also musst schon fest drauftreten. Nur nach der Betätigung des Fahrpedals fährt er wieder los. Nennt sich Autohold oder so ähnlich. Beim E-Up bin ich wirklich mit allen Funktionen absolut zufrieden, was eben nicht bei allen Fahrzeugen der Fall ist. Achja, das Licht ist arg mickrig!
VW-E-UP! seit Juni 2014
Und nun auch Tesla seit August 2017

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
volvocoupe hat geschrieben: Achja, das Licht ist arg mickrig!
Deshalb hab ich ja den Citigo bestellt, mit den "besseren" H7-Scheinwerfern ;)
Naja, wie gesagt, ich bin gespannt - Tesla fand ich extrem angenehm und intuitiv, Zoe war sehr unangenehm zu fahren. Ich denke mal, der UpMiiGo wird irgendwo dazwischen liegen. Alle Fahrberichte, die ich bis jetzt gesehen habe, klangen sehr positiv, von daher mache ich mir da nicht zu viele Gedanken.
mfg der Kevin

Skoda Citigoe IV Style

Re: Relaunch up!/citigo/..?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
volvocoupe hat geschrieben:Achja, das Licht ist arg mickrig!
Hast du die Serienlampen drin?

Ich werde sofort auf Night Breaker Laser oder die gemäß ams ebenfalls sehr guten Bosch Ultra White 4200K umrüsten. Da dürfte der Unterschied zum TFL nicht so schlimm sein. Neulich einen GTI gesehen, da hatte das Abblendlicht fast keinen Unterschied zum TFL. Könnten auch (leider illegale) Retrofits gewesen sein. Haben jedenfalls 0 geblendet.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

volvocoupe
  • Beiträge: 276
  • Registriert: Fr 13. Jun 2014, 18:46
  • Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
In meinem Alter ist man meistens schon zuhause wenn es dunkel wird, da ist das nicht mehr so wichtig, dass man da was ändern muss.
VW-E-UP! seit Juni 2014
Und nun auch Tesla seit August 2017

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Osterfeld
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Do 7. Nov 2019, 18:59
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
N’Abend zusammen :)

hat irgend wer eine Ahnung, ob es das vorheizen per App wirklich beim Mii geben wird ? Ich finde da nichts wirklich belastbares zu.. geschweigedenn mit welcher App und wie wo überhaupt 😂 weiß wer was genaueres ?

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • Metal-Mike
  • Beiträge: 349
  • Registriert: So 23. Sep 2018, 22:13
  • Wohnort: Odenwald
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Das funktioniert, 100% !
PV mit 9,99 KWp + 15 KWh Speicher von Sonnen - Webasto Pure und Elli Pro Wallbox je 11KW - ID.3 1.ST Max im 1st Mover club ist bestellt :D - e-Up Style als 2. Wagen

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ubit
  • Beiträge: 2561
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 835 Mal
read
MaXx.Grr hat geschrieben: Woher hast Du denn diese Beschreibung - aus der Anleitung?
Hab ich aus irgendeinem Forum wo es als Zitat aus der Anleitung stand.

Hört sich auch komplizierter an als es ist...

Einsteigen, einschalten, leicht auf die Bremse, D oder R rein, dann kriecht er mit max. 5km/h.
Losfahren und er kriecht nicht mehr. Berganfahrhilfe ist aber wohl aktiv, er rollt also nicht rückwärts.
Willst Du wieder parken: Gurt auf, dann kriecht er wieder.
Willst Du gar nicht kriechen: Nach dem Start und einlegen von D kräftig auf die Bremse. Bei R kriecht er aber dann trotzdem.

Zumindest verstehe ich das so. Tür auf/zu werde ich wohl bei eingeschaltetem Fahrzeug nie erleben....

Wird man sehen, ich rechne aber damit dass man sich schnell dran gewöhnt.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: Relaunch up!/citigo/..?

fluegelfischer
  • Beiträge: 603
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 159 Mal
  • Danke erhalten: 264 Mal
read
smarty79 hat geschrieben: Ich werde sofort auf Night Breaker Laser oder die gemäß ams ebenfalls sehr guten Bosch Ultra White 4200K umrüsten. Da dürfte der Unterschied zum TFL nicht so schlimm sein. Neulich einen GTI gesehen, da hatte das Abblendlicht fast keinen Unterschied zum TFL. Könnten auch (leider illegale) Retrofits gewesen sein. Haben jedenfalls 0 geblendet.
Nightbreaker Laser +150% sind ganz ok. Alternative sind illegale, aber technisch einwandfreie LEDs. Ich habe die Osram LeDriving HL H7 Gen2 in meinem Verbrenner und habe die Lichter in der Werkstatt einstellen und prüfen lassen - technisch einwandfrei. Ohne Blendung des Gegenverkehrs. Aber immer noch nicht legal in DE. Da steht die Lobby noch auf der Bremse. Im Vergleich mit einem Mercedes GLC mit Matrix Licht schneidet dieser merklich schlechter ab - ist aber dafür legal.
https://www.amazon.es/Osram-correspondi ... =8-2-fkmr2

Ob ich sie in den Up! montiere weiss ich noch nicht. Notfalls mache ich eine Hofbeleuchtung daraus.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag