Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
Vielleicht ist es an der Zeit, hier abzuschließen. Für jemanden, der nicht seit jeher dabei war, ist die Informationsflut völlig unüberschaubar...
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Macht es einen Unterschied ob wie einen neuen Thread afumachen oder auf Seite 300 weiter diskutieren? ;-)

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
oder die drillinge trennen :mrgreen:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Alumix
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mo 7. Okt 2019, 21:01
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
read
Es scheint so, das die "1564,85 euro Aktionsprämie von VW" doch bei Einigen im Angebot stehen!?
Da kann, muss man jetzt wohl den Händler seiner Wahl konkret darauf ansprechen!
Ich werde da in der nächsten Woche mal einige Händler aufsuchen.

Die letzten ~50 Seiten vom Thread sollten aber dringend so weitergeführt werden. :-)

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • haneu
  • Beiträge: 199
  • Registriert: Sa 10. Feb 2018, 13:24
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Spricht eigentlich etwas gegen apl?
Haben die letzten 2 Autos (Fox,Up) über Vermittler wie apl gekauft und hatten keine Probleme. Die apl Angebote sind vor Bafa wenn ichs richtig gesehen habe und richtig gut?
Der Basisup liegt fûr Selbstständige bei 15.125€ -2000€ Bafa ergibt das 13.125€. Das ist ein vernünftiger Preis
Mii in rot mit CCS & 5J Garantie 10/19 bestellt; Produziert in KW 25/20, Abholung KW 30/20: Nach Bafa ca 8600€ ;-) Kein Regensensor => Intervallwischen läßt sich nicht verstellen :-(

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Für Österreicher:

Waren heute beim Händler (aufm Land).

Herausgekommen ist:

-> Händler haben 6% Marge
-> 3% gab er mir ab (700+ Euro)

Angeboten wurde ein eUp mit Style Paket und Fahrerassistenzpaket.

Im Gegensatz zu Deutschland haben wir sonst eigentlich alles serienmäßig:

-> CCS
-> Ladekabel und Schuko ICCB
-> Regensensor
-> Sitzheizung vorne
usw.

Dh mit Förderung (1800 VW) und Bundesanteil (1500/1700) liegt man so bei 19.500 Euro inkl MwSt.

Nicht ganz so gut wie in DE gell?
Aber unter 20.000 Euro ist nicht schlecht!
Dateianhänge
6FBCE847-835D-41E6-BB74-944BBBC513B3.jpeg
FCB517B8-B02A-4C8B-94C1-DDF104DDDD93.jpeg
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Relaunch up!/citigo/..?

mar1887co
  • Beiträge: 19
  • Registriert: Mi 9. Okt 2019, 05:38
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Gruß in die Runde. Ich war bisher stiller Mitleser und konnte relevanten Informationen aus diesem tollen Forum beziehen, was mir als Neuling in der E-Auto-Szene sehr geholfen hat. Meine Ansprechpartner in diversen Autohäusern waren leider durchgängig nicht informiert. Trotzdem habe ich mich gerne für einen e up! Style entschieden. Das Auto gefällt seit Jahren insbesondere aufgrund des gelungenen Mix aus guter Innenraumgröße bei minimalen Außenmaßen. Als Elektroversion nun auch bald in unserem Fuhrpark als tägliche Ergänzung zu unserem Großen (5köpfige Familie).

Habe lange mit einer Bestellung gehadert, die Angebotseinholung war schwierig, ich habe mich letztlich gegen das allseits empfohlene Leasing aber sehr wohl für ein verbrieftes Rückgaberecht, aber in Form einer 3-Wege-Finanzierung zu 0% und Garantieverlängerung entschieden. Somit bin ich für alle Seiten offen und kann, je nach Entwicklung, entsprechend reagieren.

Neben den 2.380€ Umweltbonus wurden mir 1.564€ Aktionsprämie des Herstellers und 1.500€ Kalkulationsabschlag angeboten. Klar, gab es aus dem Süddeutschen Raum etwas günstigere Angebote, aber ich wollte gerne bei dem Autohaus um die Ecke bestellen (bin dort mit dem Bus WerkstattKunde, die Sommerräder würden dorthin geliefert, Rückgabe einfacher). Dies als kleine Zusammenfassung für Mindestkonditionen auch bei nicht besonders informierten und ggf. motivierten Händlern.

PS: Skoda war sehr bemüht, leider raus wg hohem Zinssatz und höherer Überführungskosten. Unterm Strich nur geringfügig günstiger, daher entschied mein Bauch und Auge (Multifunktionslenkrad, Sitzbezüge, Heckpartie).
VW e up! Style +++ Bestelldatum 02.10.2019 +++ bis 02.06.2020 Produktionsauftrag eingegangen +++ 03.10.2020 Produktion gestartet +++ 05.06.2020 (!?) Auf dem Transportweg +++ 10.07.2020 Abholung Autostadt

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Christian751
  • Beiträge: 155
  • Registriert: Di 30. Jan 2018, 20:00
  • Wohnort: Krems an der Donau / Niederösterreich
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben: Für Österreicher:

Waren heute beim Händler (aufm Land).

Herausgekommen ist:

-> Händler haben 6% Marge
-> 3% gab er mir ab (700+ Euro)

Angeboten wurde ein eUp mit Style Paket und Fahrerassistenzpaket.

Im Gegensatz zu Deutschland haben wir sonst eigentlich alles serienmäßig:

-> CCS
-> Ladekabel und Schuko ICCB
-> Regensensor
-> Sitzheizung vorne
usw.

Dh mit Förderung (1800 VW) und Bundesanteil (1500/1700) liegt man so bei 19.500 Euro inkl MwSt.

Nicht ganz so gut wie in DE gell?
Aber unter 20.000 Euro ist nicht schlecht!
Du hast recht, bei uns in Österreich braucht man nicht mehr wirklich viel an Ausstattung dazunehmen, da hat das Standard Modell schon extrem viel drinn. Bei uns in Niederösterreich gibt es noch zusätzlich 1000 Euro vom Land, somit käme man auf 18.... Je nachdem was die anderen VW Händler an Rabatt hergeben.
VW e-UP! Facelift seit 3/2018 / PV-Anlage mit 5,18 kWp seit 8/2019

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
haneu hat geschrieben: Der Basisup liegt fûr Selbstständige bei 15.125€ -2000€ Bafa ergibt das 13.125€. Das ist ein vernünftiger Preis Bild
ich weiß nur nicht ,wie vw die alle liefern will, wenn allein die pflegedienste umsteigen
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Schaumermal
  • Beiträge: 3276
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 710 Mal
  • Danke erhalten: 933 Mal
read
ar12 hat geschrieben:
haneu hat geschrieben: Der Basisup liegt fûr Selbstständige bei 15.125€ -2000€ Bafa ergibt das 13.125€. Das ist ein vernünftiger Preis Bild
ich weiß nur nicht ,wie vw die alle liefern will, wenn allein die pflegedienste umsteigen
Die haben ihre Produktionszahlen für 2020 und wenn genug bestellt wurde werden einfach die Lieferfristen bzw die Preise angepasst.
Mich würden mal von akutellen Bestellern aus dem Forum die Lieferfristen interessieren. Mit März war meiner Wahrnehmung nach noch keiner dabei.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag