Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Maido
  • Beiträge: 215
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
CyberChris hat geschrieben:
Fu Kin Fast hat geschrieben: Sind die 36,8kWh brutto oder netto? Die airbaglose Fond scheint zu bleiben.
Bei Angegeben 168 Zellen kann das eigentlich nur eine 84s2p Konfiguration sein, sonst kommt das mit den max 400V nicht hin. Also 3.6V*84*120Ah = 36288Wh Brutto.

Grüße,
Christian
Vermutlich die gleichen Zellen, wie im E-Tron.
Anzeige

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben:
StussyCB hat geschrieben:
roland_geheim hat geschrieben: falls der wirklich unter 20kEUR vor förderung kommt, kann er e-go gleich wieder zusperren...
Der e.Go life ist quasi tot. Dem fehlen als 60er bei wahrscheinlich höherem Preis (ich gehe davon aus, das der Citigo e iV max. 19.500 € kostet, damit der e-Up auch noch unter der 20.000 €-Grenze bleiben kann) zwei Türen, das Radio/Infotainment-System (1.200 €) und die Klima-Anlage (1.700 €) sowie die 7,2 kw-Ladeleistung. Als Vorteil kann er 350 € für das beiliegende Ladekabel verbuchen. Somit ist der letztlich trotzdem knapp 3.000 € teurer und hat noch den Nachteil, daß er (in jedem Fall auf absehbare Zeit) nicht mit Schnellladung verfügbar ist und bei vergleichbarer Leistung auf Grund des kleineren Akkus max. 60 % der Strecke schafft ...
ich finde es schade aber ist ist leider so .. die Newcomer haben nur Chancen in ganz jungen Märkten, entweder sie wachsen schnell genug,behalten irgendein geniales Alleinstellungsmerkmal oder ihre Märkte werden von den Pfanzenfressern ganz rasch von hinten aufgerollt. Und Vw hat sich dazu entschlossen, den BEV-Markt nicht lange den neulingen zu überlassen.
Tesla merkt es auch gerade.
e.go bliebt die Lücke für Kleinserien: den Buggy auf MEB-Basis
Das Problem des e.Go ist letztlich, das er seinen Preisvorteil nur als absolut spartanisches Fahrzeug vorbringen kann, mit nicht wirklich tauglichen Akku und ohne jegliche Leistung - als 20er. Mit vergleichbarer Leistung wirkt er neben den NSF-Drillingen einfach nur billig, genau das war ja auch der Hauptkritikpunkt der ersten Tester (siehe Autobild und Auto Straßenverkehr sowie das YouTube Video vom Präsentationstermin). Und wenn dann eben kein Preisvorteil bleibt und dazu noch technische Nachteile deutlich präsent sind, wird es im Markt schwer. Und das ist nicht nur so, weil der Gegner VW ist, das wäre bei jedem anderen Konkurrenten das gleiche. Entweder ein Newcomer hat den entsprechenden Preisvorteil oder den Zeitvorsprung (den eGo ja letztlich auch versemmelt hat) oder irgendwas Besonderes. Und das fehlt dem Life leider ...

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

150kW
  • Beiträge: 4675
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 103 Mal
  • Danke erhalten: 411 Mal
read
Maido hat geschrieben: Vermutlich die gleichen Zellen, wie im E-Tron.
Ja, die Angabe mit den e-tron Zellen scheint sich zu bewahrheiten.
Ob das auf Grund der Lieferschwierigkeiten die Audi damit hat so gut ist, ist allerdings fraglich.

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
150kW hat geschrieben: Ob das auf Grund der Lieferschwierigkeiten die Audi damit hat so gut ist, ist allerdings fraglich.
Das Gerücht scheint sich hartnäckig zu halten... :roll:

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Bud Fox
  • Beiträge: 266
  • Registriert: So 16. Sep 2018, 18:52
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Gibt es eine Info ab wann man bestellen kann? Und ob das Prozedere wie bei ID 3 mit Reservierungsgebühr oder klassisch über die Händler läuft?
VW e-Golf Warteliste

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Fu Kin Fast
read
Der Vorteil des e.Go Life ist, dass er offenbar ohne Verlust zu diesem Preis gebaut werden kann. Der e-Up nur auf Grund der Subvention durch Verbrenner.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
...was dem Käufer erstmal egal sein sollte, da zählt nur was zahl ich und was bekomme ich dafür.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Schaumermal
  • Beiträge: 3287
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 720 Mal
  • Danke erhalten: 938 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Der Vorteil des e.Go Life ist, dass er offenbar ohne Verlust zu diesem Preis gebaut werden kann. Der e-Up nur auf Grund der Subvention durch Verbrenner.
Diesen Vorteil h hat hat e.go genau so. Herr Schuh kann mit dem e.go einen Pool mit jedem beliebigen europäischen Hersteller bilden und dem seine Super-credits teuer verkaufen. Das macht Tesla so und kassiert bei FCA.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Ist eben die Frage, ob sich der Aufwand für einen Autobauer lohnt, wenn es nur um so wenige Fahrzeuge geht.

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Schaumermal
  • Beiträge: 3287
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 720 Mal
  • Danke erhalten: 938 Mal
read
Langsam aber stetig hat geschrieben: Ist eben die Frage, ob sich der Aufwand für einen Autobauer lohnt, wenn es nur um so wenige Fahrzeuge geht.
lohnt sich schon bei einem Auto. Ist null Arbeit - nur ein 'Pool-Kontrakt' aufsetzen und c02-Ablass kassieren.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag