Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Cleanairs
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
smarty79 hat geschrieben: Beim Unfall mit einem Kind ist einem beim Rückwärtsfahren die Hauptschuld in jedem Fall sicher. Wir haben neben unseren eigenen hier so viele Kinder... Meine Frau ist neulich mit unserem 5jährigen fast von einem ausparkenden Smart EQ umgenietet worden.
Sehr wahr. Unsere anonymisierten Gesellschaft und die steigende Rücksichtslosigkeit merkt man überall. Sogar hier. Aber wenn dann das Kind tot unterm e-up ohne e-Sound liegt ist das Geheule groß. Das auch noch öffentlich zu verteidigen ist eigentlich unglaublich.
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Vielleicht mal nachdenken. Es besteht die Wahl, mit oder ohne eSound zu kaufen. Mich stört der Sound und die meisten anderen auch, so dass sie nach dem Fahrzeugstart sofort auf den VESS Knopf drücken. Das hat etwas mit Eigenverantwortung und Freiheit zu tun. Wo ist erfasst, dass mit Elektrofahrzeugen signifikant mehr Fussgängerunfälle passieren? Einfach bange machen gilt nicht!
Zuletzt geändert von ElektroFrank am Mo 30. Sep 2019, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Cleanairs hat geschrieben:

Sehr wahr. Unsere anonymisierten Gesellschaft und die steigende Rücksichtslosigkeit merkt man überall. Sogar hier. Aber wenn dann das Kind tot unterm e-up ohne e-Sound liegt ist das Geheule groß. Das auch noch öffentlich zu verteidigen ist eigentlich unglaublich.
Wenn das Kind tot unterm e-up mit e-sound liegt ist das Geheule also nicht so groß? oder sogar vernachlässigbar?

Wozu gibt es Rückfahrsensoren und Rückfahrkameras?
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Wie machen das nur die Elektroroller, eBikes und letzten Endes auch die Fussgänger, wo ist deren eSound???

Endlich haben wir die Chance auf eine ruhige Stadt, dann kommen sie mit so einen Mist daher. Die Lösung ist ganz einfach: bislang konnte man sich wahlweise auf Ohren ODER Augen verlassen, nun muss man schauen. Ist das so kompliziert?

Re: Relaunch up!/citigo/..?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
ElektroFrank hat geschrieben:Wie machen das nur die Elektroroller, eBikes und letzten Endes auch die Fussgänger, wo ist deren eSound???
Du willst das Gefährdungspotential eines 1,2t PKW mit einem Fußgänger gleichsetzen? Nicht umsonst wird im Verkehrsrecht zwischen schwächeren und stärkeren VT unterschieden.
Endlich haben wir die Chance auf eine ruhige Stadt, dann kommen sie mit so einen Mist daher. Die Lösung ist ganz einfach: bislang konnte man sich wahlweise auf Ohren ODER Augen verlassen, nun muss man schauen. Ist das so kompliziert?
Das hilft dem Blinden jetzt genau wie weiter?

Und ja, Kinder orientieren sich an dem, was sie kennen. Und wenn ein Auto in einer Reihe parkender Fahrzeuge Geräusche macht, ist das ein Zeichen für eine potentielle Gefahr. Wenn nicht, dann nicht.

Die meisten Unfälle entstehen weder aus Vorsatz noch grober Fahrlässigkeit sondern durch Augenblicksversagen. Wer behauptet, davor völlig gefeit zu sein, Bitteschön!
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Cleanairs
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
ElektroFrank hat geschrieben: Vielleicht mal nachdenken. Es besteht die Wahl, mit oder ohne eSound zu kaufen. Mich stört der Sound und die meisten anderen auch, so dass sie nach dem Fahrzeugstart sofort auf den VESS Knopf drücken. Das hat etwas mit Eigenverantwortung und Freiheit zu tun. Wo ist erfasst, dass mit Elektrofahrzeugen signifikant mehr Fussgängerunfälle passieren? Einfach bange machen gilt nicht!
Meinst du die EU erlässt ein Gesetz wegen einer Vermutung? Natürlich gibt es Statistiken dazu. Und zwar dass ein eauto ein doppelt so hohes Risiko hat mit Fußgängern oder Radfahrern zu verunfallen als ein Verbrenner. DOPPELTES Risiko. Mit Verantwortung hat das ausschalten des eSounds nichts zu tun. Im Gegenteil.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Cleanairs
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
ElektroFrank hat geschrieben: Wie machen das nur die Elektroroller, eBikes und letzten Endes auch die Fussgänger, wo ist deren eSound???

Endlich haben wir die Chance auf eine ruhige Stadt, dann kommen sie mit so einen Mist daher. Die Lösung ist ganz einfach: bislang konnte man sich wahlweise auf Ohren ODER Augen verlassen, nun muss man schauen. Ist das so kompliziert?
Ein Elektrofahrrad unterscheidet sich nicht von einem normale. Warum sollte es dann einen eSound brauchen?
Deine ruhige Stadt ist Schwachsinn hoch drei. Es geht hier nicht um ohrenbetäubenden Lärm sondern um ein Geräusch dass unter 20kmh das abrollen der Reifen ersetzt.
Ihr bestätigt wunderbar meine These unsere immer rücksichtsloser werdenden Gesellschaft. Glückwunsch.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Cleanairs
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
voltmeter hat geschrieben:
Cleanairs hat geschrieben:

Sehr wahr. Unsere anonymisierten Gesellschaft und die steigende Rücksichtslosigkeit merkt man überall. Sogar hier. Aber wenn dann das Kind tot unterm e-up ohne e-Sound liegt ist das Geheule groß. Das auch noch öffentlich zu verteidigen ist eigentlich unglaublich.
Wenn das Kind tot unterm e-up mit e-sound liegt ist das Geheule also nicht so groß? oder sogar vernachlässigbar?

Wozu gibt es Rückfahrsensoren und Rückfahrkameras?
Mit deinem eAuto ohne Sound liegt das Kind aber doppelt so wahrscheinlich unter deinem als unter meinem Verbrenner.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Doppeltes Risiko? Wo soll denn die Erhebung stattgefundenen haben?

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Cleanairs
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
ElektroFrank hat geschrieben: Doppeltes Risiko? Wo soll denn die Erhebung stattgefundenen haben?
Die neue Richtlinie beruht auf der Auswertung von Verkehrsunfällen aus zwölf US-Bundesstaaten, an denen rund 560.000 Autos mit Benzin- oder Dieselantrieb und fast 8.400 Hybridmodelle beteiligt waren. Das Ergebnis: Sobald die Hybridautos bei langsamer Fahrt elektrisch betrieben werden, bestehe laut der US-Behörde ein zweifach höheres Risiko für Fußgängerunfälle als bei herkömmlichen Autos.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag