Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Mei
read
cms1104 hat geschrieben: Habe heute auf der Skoda Norwegen Seite gelesen ....
Da steht "bis zu 260".
Also vermutlich mit kleinem Akku 130km und 20.000€ Ohne alles.
Und 260km mit großem Akku und 30.000€ in Vollausstattung.
Anzeige

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Sind wir mal realistisch. Wenn der Preis unter 20k startet, wird er nackt sein. Vielleicht nicht mal eine Klima haben.
Wunderbar! Brauche ich nämlich für so ein Auto alles nicht... Noch lieber wäre mir ein kleiner Akku und dafür nakt 17k Einstiegspreis (ohne Förderung). Wenn man da dann 6k abzieht kann ich mir den echt neu als Drittwagen leisten...

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

cms1104
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Di 22. Aug 2017, 10:46
  • Wohnort: Bahrain
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Also, die bisherigen Aussagen deuten darauf hin das es nur eine Akkugroesse geben wird. Bis zu...heißt einfach im Optimalfall für WLTP. VW scheint vorsichtig zu sein mit Reichweitenprognosen, siehe ID.3 Präsentation, wo sie von Worst Case bis Optimal Reichweiten genannt haben.

Ich lese das einfach als bestmögliche Reichweite, realistisch noch ein kleines Stück drunter.

Was den Grundpreis angeht, der wäre ja nur ein wenig unter dem jetzigen Grundpreis, bei grösserem Akku. Ich bezweifle das sich Ausstattunsmaessig groß was ändern wird. Eher glaube ich noch das CCS Standard wird und vielleicht ne Wärmepumpe gegen Aufpreis möglich ist.

Aber, alles Spekulatius. Warten wir mal ab, in ein paar Tagen ist ja anscheinend ne grössere Skoda Veranstaltung auf der auch der eCitigo angekündigt werden soll.

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

150kW
  • Beiträge: 4666
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 411 Mal
read
Maido hat geschrieben:
Fu Kin Fast hat geschrieben: So richtig erklären kann ich es mir auch nicht. Gemäß Wikipedia lag der CO2-Ausstoß bei 105g/km. Einfach die ~1000 EUR Strafzahlung obendrauf rechnen und gut.
Ganz so einfach ist das dann eher nicht, wie man an diesem Beispiel sieht:

So macht der WLTP den Unterschied – Beispiel: up! GTI1
WLTP: Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 

5,7–5,6 (kombiniert)

CO₂-Emissionen in g/km:
 129–127 (kombiniert)
Na ja, der up! GTI1 ist wohl eher ein schlechtes Beispiel. Auf den Typ könnte man wohl auch getrost verzichten.
Der 0815 up! hat: CO₂-Emission kombiniert, g/km: 97 - 96; Effizienzklasse: B

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Maido
  • Beiträge: 215
  • Registriert: Mi 5. Dez 2018, 22:13
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
150kW hat geschrieben:
Maido hat geschrieben:
Fu Kin Fast hat geschrieben: So richtig erklären kann ich es mir auch nicht. Gemäß Wikipedia lag der CO2-Ausstoß bei 105g/km. Einfach die ~1000 EUR Strafzahlung obendrauf rechnen und gut.
Ganz so einfach ist das dann eher nicht, wie man an diesem Beispiel sieht:

So macht der WLTP den Unterschied – Beispiel: up! GTI1
WLTP: Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 

5,7–5,6 (kombiniert)

CO₂-Emissionen in g/km:
 129–127 (kombiniert)
Na ja, der up! GTI1 ist wohl eher ein schlechtes Beispiel. Auf den Typ könnte man wohl auch getrost verzichten.
Der 0815 up! hat: CO₂-Emission kombiniert, g/km: 97 - 96; Effizienzklasse: B
Bleibt die Frage,warum du hier WLTP mit NEFZ vergleichst?

Es geht dabei auch eher um das Delta, WLTP - NEFZ.

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Rootover
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Do 10. Jan 2019, 14:39
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Skoda überträgt das heutige Event in Bratislava live ab 15.30 Uhr. Dort wird der citigo-e vorgestellt:

https://www.presseportal.de/pm/28249/4277368

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

smartfortwo
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Sa 31. Mär 2018, 14:43
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
<€20000 !!!

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

Rootover
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Do 10. Jan 2019, 14:39
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
61kw
210nm
36,8kwh-akku
265km WLTP
Preis: "Well below under 20.000 euro"
Quelle: https://youtu.be/2P0tSm4RI8E

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Und verfügbar in 2020? :)
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: Keine belastbaren Gerüchte zum Relaunch up!/citigo/..?

kirovchanin
  • Beiträge: 1161
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
  • Hat sich bedankt: 908 Mal
  • Danke erhalten: 384 Mal
read
Rootover hat geschrieben: Preis: "Well below under 20.000 euro"
Du hast den Mann falsch zitiert. Der sagt "vell beloh unda twenty sausend juro". :D

Der Preis ist aber sicherlich ohne MwSt?

Dann sagt er noch, dass der Akku am Schnelllader in 1 Stunde voll ist. Also nicht mehr als 50 kW Ladeleistung?
Achtung: Der Schreiber dieses Beitrags ist nicht in der Lage, logischen Argumenten zu folgen, schreibt chronisch off-topic, wird oft persönlich, ist nicht vorsichtig genug beim Verwenden von Quellen, ist übersensibel und trinkt nicht genug Kaffee.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag