Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Durch nachdenken, kommst Du schnell drauf, dass das Quatsch ist.

Das Handy im Winter mal draussen liegen lassen und der Akku ist kaputt?

Das EV in Norwegen im Winter draußen geparkt und der Akku ist kaputt?

Macht keinen Sinn, gehört aber nicht hierher.
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
ElektroFrank hat geschrieben: Das Handy im Winter mal draussen liegen lassen und der Akku ist kaputt?
unglaublich, wo habe ich so eine gequirrlte k..... geschrieben, vielleicht mal die angeführten links lesen
frost ist tödlich für li aber gehört hier nicht mehr her!
lesen lesen lesen= wissen
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Helfried
read

ar12 hat geschrieben: frost ist tödlich für li aber
Das stimmt nicht. Für das parkende Auto schon gar nicht. Fahren würde ich aber tatsächlich nur langsam, wenn die Zellen die angesprochenen -15 Grad haben. Laden würde ich gar nicht.
Btt

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
voltmeter hat geschrieben: das heißt?
der Akku vom UP stirbt jetzt soofort gleich in 10 minuten im stand bei einer Temperatur von unter 0C°?
das bedeutet tödlich!
selten so einen unsinn gelesen
Du hast nicht richtig gelesen. Schnellladen bei Frost ist problematisch. Würde der e-up! bei -15°C mit 40 kW laden, hättest du bald 250 kg Schrott im Unterboden. Das kannst du glauben oder nicht, ist aber so. Damit das nicht passiert, passt das BMS die Ladeleistung entsprechend der Zellchemie an. Dem e-up! geht es gut und der Fahrer braucht halt etwas mehr Geduld im Winter.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Hier wird Theorie und Praxis verquirlt.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
PowerTower hat geschrieben: Du hast nicht richtig gelesen. Schnellladen bei Frost ist problematisch. Würde der e-up! bei -15°C mit 40 kW laden, hättest du bald 250 kg Schrott im Unterboden. Das kannst du glauben oder nicht, ist aber so. Damit das nicht passiert, passt das BMS die Ladeleistung entsprechend der Zellchemie an. Dem e-up! geht es gut und der Fahrer braucht halt etwas mehr Geduld im Winter.
die frage ist halt,wie gut das bms alle eventuellen platings verhindern kann und es nicht trotzdem zum mettalischen lithium kommt, welches sich irgendwann mal ernsthaft rächen könnte, ich hoffe nur nicht als brand, das wäre der dann der absolute knock out!
Zuletzt geändert von ar12 am Do 26. Sep 2019, 12:53, insgesamt 1-mal geändert.
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Den e-up! gibt es seit sechs Jahren am Markt und mir ist kein statistisch nennenswerter Ausfall dieser Art bekannt. Man kann davon ausgehen, dass VW weiß, wie sie damit umgehen müssen. Die Ladekurve wird ohnehin in enger Absprache mit dem Zellhersteller ausgearbeitet. Natürlich ist die Ladekurve aber immer ein Kompromiss bezüglich Haltbarkeit des Akkus und Akzeptanz des Nutzers bezüglich Ladezeit.
Zuletzt geändert von PowerTower am Do 26. Sep 2019, 12:50, insgesamt 1-mal geändert.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Relaunch up!/citigo/..?

toka
read
war grade den Mii bei Seat bestellt, Vollausstattung, 12500 km, 36 Monate, ccs und Netzkabel für die Steckdose, in der Farbe Rot für 175 € Lieferung Januar/Februar 2020
Seat Mii Electric am 26.09.19 bestellt und am 02.06.20 beim Händler abgeholt

Re: Relaunch up!/citigo/..?

AndiH
  • Beiträge: 2320
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
ar12 hat geschrieben:
frost ist tödlich für li zellen (metallisches Lithium)
Unter "frost" versteht der normale Benutzer etwas weniger als 0° (Frostgrenze), diese Temperatur ist einem LiO Akku aber ziemlich schnurz weil er nicht aus destiliertem Wasser besteht. Die Ladeleistung wird reduziert und die Leistungsabgabe ist reduziert, das war es dann auch schon. Erst wenn dein Winterdiesel im Tank zu Brei wird könnte es auch für den Akku zu kalt werden.
Seit 02/2016 über 3.500 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
AndiH hat geschrieben:
ar12 hat geschrieben:
frost ist tödlich für li zellen (metallisches Lithium)

MINUSGRADE TEMPERATUREN unter NULL

Unter "frost" versteht der normale Benutzer etwas weniger als 0° (Frostgrenze), diese Temperatur ist einem LiO Akku aber ziemlich schnurz weil er nicht aus destiliertem Wasser besteht. Die Ladeleistung wird reduziert und die Leistungsabgabe ist reduziert, das war es dann auch schon. Erst wenn dein Winterdiesel im Tank zu Brei wird könnte es auch für den Akku zu kalt werden.
oh gott bitte lesen und verstehen :roll: :roll:
https://www.elektronikpraxis.vogel.de/f ... ndex2.html
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag