Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

JS27419
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Sa 21. Sep 2019, 17:52
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Mei hat geschrieben: Ist mit dem Tempomat ein Abstandstempomat mit Radar gemeint?
Oder ein simpler Tempomat wie vor 30 Jahren?
Es ist ein simpler Geschwindigkeitsregler. Kein Abstandsregler Die Automatische Notbremsfunktion, die bisher optional war, gibt es wohl nicht mehr. Zumindest bei VW.
E up weiß mit fast Vollausstattung am 24.9. bestellt, bestätigt für KW10, dann 17, dann 18. Dann Abholtermin 26.5. Dann Abholung 6.6. Seitdem Happy!
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Mei hat geschrieben: wenn man ACC kennt, dann will man auch nix anderes mehr.
Ich war von den an Markt verfügbaren ACC Systemen bislang sehr enttäuscht. Egal ob VW, Nissan oder Tesla. Sie machen zwar ihren Job, aber sie bremsen das Auto ab, obwohl ich weiß, dass der Vordermann gleich Gas gibt (z.B. Autobahnauffahrt). Mich nervt das extremst und bin sehr froh aktuell ein Auto mit klassischem Tempomat zu fahren, wo nicht unerwartet der Anker geworfen wird. Und beim e-up!, mal ehrlich, den kann VW nicht mit den besten Features ausrüsten, denn sonst kauft doch keiner mehr die größeren Fahrzeuge, außer den Leuten, die den Platz bräuchten.

West-Ost hat geschrieben: War Serie beim e-up!, bleibt Serie beim neuen e-up!...
Beim alten e-up! war der variable Ladeboden ein Sonderzubehör für irgendwas um die 70 Euro. Wenn er jetzt zur Serienausstattung gehört, umso besser.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Beim Skoda dagegen ist der Ladeboden eine Zusatzoption.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

harlem24
  • Beiträge: 7565
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 224 Mal
  • Danke erhalten: 489 Mal
read
Wenn ich mir die Größe des Kofferraums anschaue, frage ich mich ehrlich, wofür man einen zusätzlichen Kofferraumboden braucht...;)
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ubit
  • Beiträge: 2562
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 835 Mal
read
harlem24 hat geschrieben: Wenn ich mir die Größe des Kofferraums anschaue, frage ich mich ehrlich, wofür man einen zusätzlichen Kofferraumboden braucht...;)
Um bei umgelegter Rückbank einen durchgängigen Boden zu haben.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Christian751
  • Beiträge: 155
  • Registriert: Di 30. Jan 2018, 20:00
  • Wohnort: Krems an der Donau / Niederösterreich
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
ubit hat geschrieben:
harlem24 hat geschrieben: Wenn ich mir die Größe des Kofferraums anschaue, frage ich mich ehrlich, wofür man einen zusätzlichen Kofferraumboden braucht...;)
Um bei umgelegter Rückbank einen durchgängigen Boden zu haben.

Ciao, Udo
Und für die Ladekabel, die lassen sich dort nämlich super unterbringen inkl. Mode 3 Ladekabel.
VW e-UP! Facelift seit 3/2018 / PV-Anlage mit 5,18 kWp seit 8/2019

Re: Relaunch up!/citigo/..?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
harlem24 hat geschrieben: Wenn ich mir die Größe des Kofferraums anschaue, frage ich mich ehrlich, wofür man einen zusätzlichen Kofferraumboden braucht...;)
Soll ja auch Leute geben, denen es körperlich schwer fällt, schwere Einkäufe über die tiefe Ladekante zu heben.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

West-Ost
  • Beiträge: 2044
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 1874 Mal
read
Christian751 hat geschrieben:
ubit hat geschrieben:
harlem24 hat geschrieben: Wenn ich mir die Größe des Kofferraums anschaue, frage ich mich ehrlich, wofür man einen zusätzlichen Kofferraumboden braucht...;)
Um bei umgelegter Rückbank einen durchgängigen Boden zu haben.

Ciao, Udo
Und für die Ladekabel, die lassen sich dort nämlich super unterbringen inkl. Mode 3 Ladekabel.
Eine gute Nachricht für alle, die sich schnell entscheiden: das Mode 2 Ladekabel wird vom Volkswagen für die ersten 1.800 Besteller in Deutschland kostenlos dazu gesteuert.
Zudem ist ab sofort auch das Modell „Style“ bestellbar.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • Metal-Mike
  • Beiträge: 349
  • Registriert: So 23. Sep 2018, 22:13
  • Wohnort: Odenwald
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Der "Style" ist aber immer noch nicht online konfigurierbar! :(
PV mit 9,99 KWp + 15 KWh Speicher von Sonnen - Webasto Pure und Elli Pro Wallbox je 11KW - ID.3 1.ST Max im 1st Mover club ist bestellt :D - e-Up Style als 2. Wagen

Re: Relaunch up!/citigo/..?

lumi
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Do 5. Sep 2019, 16:03
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
@west-ost gibt's beim e-up eine Inzahlungnahmeprämie
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag