Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

SteWa
  • Beiträge: 284
  • Registriert: So 16. Jun 2019, 16:58
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Man kann über das Marketing von VW schon ein wenig den Kopf schütteln.
Wenn Sie sich die Ankündigung "deutlich unter 20000€" gespart hätten und statt dessen geschrieben hätten "doppelte Akkukapazität und trotzdem noch etwas günstiger als der bisherige E-Up" währen hier im Forum die meisten glücklich.
Ein anderer kluger Schachzug währe gewesen: "Die Autos werden auf der IAA vorgestellt und ab 30.9. gibt es dann für alle drei einen funktionsfähigen Konfigurator, Preislisten und Prospekte und es kann bestellt werden". Stattdessen wird alles häppchenweise veröffentlicht und freigeschaltet und alle die ernsthaft und möglichst früh kaufen oder leasen wollen ärgern sich.

Ich finde die aufgerufenen Preise aber nicht schlecht. Nach dem was ich bisher zusammengelesen habe bekommt man den Citigo Style nach Abzug der Prämien für ca. 18000€, da ist zumindest CCS schon mit drin, ebenso das abgespeckte Multifunktionslenkrad, Sitzheizung muss man noch dazubuchen. Wenn ich überlege, was man vor ca. 1 Jahr für ein vergleichbares Fahrzeug hätte hinlegen müssen....

Man darf auch nicht vergessen, das man mit einem Elektroauto konstruktionsbedingt einen gewissen Luxus mit kauft. Wunderschönes, stufenloses Automatikgetriebe, Standheizung, leises Fahrgeräusch und im Vergleich zu einem Benziner deutlich niedriger Verbrauch.
e-Golf seit 02.2020
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

gemm
  • Beiträge: 323
  • Registriert: Fr 5. Jan 2018, 11:25
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
voltmeter hat geschrieben: wo kann man es denn nachlesen, dass 2021 die Prämie verdoppelt wird?
Nirgends. Man kann aber in der Verkündung vom Freitag lesen, dass die Prämie über 2021 hinaus verlängert und für Autos unter 40k€ "angehoben" wird. Wieviel sie "angehoben" wird ist nicht bekannt.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
SteWa hat geschrieben: Man kann über das Marketing von VW schon ein wenig den Kopf schütteln.
Wenn Sie sich die Ankündigung "deutlich unter 20000€" gespart hätten und statt dessen geschrieben hätten "doppelte Akkukapazität und trotzdem noch etwas günstiger als der bisherige E-Up" währen hier im Forum die meisten glücklich.
Soweit ich weiß war es doch skoda mit der deutlich unter 20k ankündigung und das ist in CZ der fall nur in D eben nicht.

gemm hat geschrieben:
voltmeter hat geschrieben: wo kann man es denn nachlesen, dass 2021 die Prämie verdoppelt wird?
Nirgends. Man kann aber in der Verkündung vom Freitag lesen, dass die Prämie über 2021 hinaus verlängert und für Autos unter 40k€ "angehoben" wird. Wieviel sie "angehoben" wird ist nicht bekannt.
alles klar
500eur ist auch eine Anhebung.
die letzten Tage(oder auch Jahrzehnte) haben gezeigt dass man der Politik nicht vertrauen kann.
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Die Grundausstattung kostet nach Abzug der Förderungen keine 17k Euro, also deutlich unter 20k Euro.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

gemm
  • Beiträge: 323
  • Registriert: Fr 5. Jan 2018, 11:25
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
ElektroFrank hat geschrieben: Die Grundausstattung kostet nach Abzug der Förderungen keine 17k Euro, also deutlich unter 20k Euro.
Das stimmt und VW hatte nie gesagt, dass die "unter 20k" vor Prämienabzug anfallen. Sie haben noch nicht mal von Brutto oder Netto gesprochen. Also sind die 17k nach Prämie und mit Steuer doch gar nicht schlecht ?

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
https://www.welt.de/wirtschaft/article2 ... erden.html

4000€ Bafa bei Elektroautos bis 40000€ ab 2021.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

pubi
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mi 25. Apr 2018, 20:06
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Warum nur 4000€?
"Wer sich bald für ein reines Elektroauto unter 30.000 Euro entscheidet, bekommt demnach die höchste Prämie. Im Jahr 2021 soll der Bonus für solche Fahrzeuge 6000 Euro betragen, von 2022 bis 2024 sinkt er dann auf 5000 Euro."

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
4000€ Bafa plus 2380€ vom Händler

Re: Relaunch up!/citigo/..?

pubi
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Mi 25. Apr 2018, 20:06
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
"Die teilweise höheren Prämien wird laut dem Papier ausschließlich der Staat tragen, die Beiträge der Autohersteller bleiben mit 2000 Euro für Elektroautos und 1500 Euro für Hybride gleich hoch."

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Genau so ist es.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag