Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
West-Ost hat geschrieben: ...ich hatte doch bereits darauf hingewiesen, dass dieses spezielle Leasingangebot nur beim VW Händler nachvollziehbar ist aber nicht im VW online Konfigurator, oder? Warum also wieder „Gemecker“ dazu, verstehe diese Redundanz nicht.
Die Taktik die richtigen Infos nicht im Internet bereitzustellen damit die Kunden gezwungen werden einen Händler aufzusuchen finde ich bei JEDEM Unternehmen mega nervig. Das führt in der Regel dazu das ich diese komplett meide. In diesem Fall geht das leider nicht das das Angebot preislich konkurenzlos ist.

Ich kann Dich als Händler verstehen das Dir das sicher so lieber ist aber ich als Internet Besteller kann zu 100% auf eine persönliche Beratung verzichten.
In der Regel haben "Händler" weniger Ahnung als ein gut informierter Kunde. Selbst in diesem Thread gibt es genug Erfahrungen die das belegen.

Mag in Deinem Fall alles anders sein aber auf dieses Glücksspiel einen kompetenten Händler zu finden lege ich wirklich keinen Wert.
SKODA CITOGOe iV "Style" bestellt 7.10.2019 -> Bauwoche KW 8 -> 6.3.2020 KW 10 beim Händler -> Fr. 13.03.2020 abgeholt! :-)
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

cms1104
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Di 22. Aug 2017, 10:46
  • Wohnort: Bahrain
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
marcus72 hat geschrieben: Ist beim Seat der 230V Ladeziegel serienmäßig dabei?
Nein, ist extra bei allen.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

marcus72
  • Beiträge: 233
  • Registriert: Mo 12. Okt 2015, 20:49
  • Wohnort: Dülmen
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Danke!
Unterwegs mit einer Zoe Z.E. 40

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Selbst die Unterschiede der beiden Ausstattungslinien bei Seat und Skoda scheinen bislang unvollständig beschrieben zu sein.

Beispielsweise hat der Skoda Style CCS was mit keinen Wort erwähnt wird.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
drilling hat geschrieben: Nö, vor 3 Jahren bekam man einen Peugeot iOn nach BAFA für unter 15000€. Halbe Reichweite stimmt zwar, aber nicht 10.000€ mehr, eher 2000-3000€ weniger.
In diesem Thread geht es nicht um die Mitsubishi Drillinge, auch wenn du die hier immer wieder ins Spiel bringst. Dass ein schlechter ausgestattetes Auto eines anderen Herstellers günstiger sein kann bestreitet keiner, hat aber nichts mit meiner Aussage zu tun.

Ich bezog mich auf den e-up! und der kam Anfang 2016, noch bevor es die Prämie gab, vollausgestattet 30.500 Euro.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
PowerTower hat geschrieben:
Ich bezog mich auf den e-up! und der kam Anfang 2016, noch bevor es die Prämie gab, vollausgestattet 30.500 Euro. Also stimmt meine Aussage.
was nicht bedeutet dass der Wucherpreis angemessen war.
Man hätte den ja 2016 auch für 40k listen können und du würdest den Leuten jetzt erzählen das es doch so toll ist, schaut her der ist im preis um die hälfte gefallen...
leute gibts.

Das rollende Blechteil ist einfach nicht mehr als 15k (nach bafa abzug) wert. punkt!

Mal sehen wie sich die Preise und Stückzahlen entwickeln.
Bis 2021 kann ich noch warten sofern es da doppelte bafa prämie gibt.
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Natürlich war der Preis nicht angemessen. Aber das Rumgeheule, dass das Auto nicht unter 20k Euro vor Abzug der Prämie zu bekommen ist, nervt eben auch. Wer es günstig haben will kauft einen jungen Gebrauchten. Das war schon immer so. Oder man greift beim Leasing zu, aber mit 10.000 km im Jahr kann ich persönlich nichts anfangen.

Wer den e-up! und seine Geschwister immer noch zu teuer findet, kann ja bei den anderen Herstellern zugreifen, die ihre 260 km WLTP Autos für 20.000 Euro anbieten. Nur fällt mir da keiner ein.
Zuletzt geändert von PowerTower am So 22. Sep 2019, 11:36, insgesamt 1-mal geändert.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ElektroFrank
  • Beiträge: 131
  • Registriert: Fr 20. Sep 2019, 12:08
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
17k Euro ist doch super und 2021 nochmals 2k weniger. Wollt ihr es geschenkt?

Re: Relaunch up!/citigo/..?

smarty79
  • Beiträge: 1158
  • Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:36
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 232 Mal
read
smarty79 hat geschrieben: Wie auch immer, bei Liste 22k dürfte in etwa Schluss sein, sodass mit etwas Nachlass für 17k ein schicker Stadtflitzer zu haben ist. Mein Lupo hatte deutlich nackiger vor 20 Jahren auch um die 11k gekostet.
Lag ich doch gar nicht so weit daneben :D Zwar etwa 1000€ mehr, dafür Aktionsrabatt, wenn Seat den auch bringt (anders dürften die 145€ Leasing nicht gehen). Weniger war realistisch doch nicht zu erwarten.
e-Up! style am 02.07.20 in WOB abgeholt.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
ElektroFrank hat geschrieben: und 2021 nochmals 2k weniger.
wo kann man es denn nachlesen, dass 2021 die Prämie verdoppelt wird?
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag