Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

goebelmeier
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Mi 11. Sep 2019, 11:06
  • Wohnort: Bremen
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Twitter
read
magicteddy hat geschrieben: Moin,

ich war heute bei insgesamt 2 Händlern in Bremen, keiner war in der Lage mir einen Skoda Citigo Elektro durchzukonfigurieren und mir einen Preis zu nennen. Ob die jetzt einfach nicht wollten weil die auch VW vertreiben entzieht sich meiner Kenntnis. Für eine e-Up! Anfrage, gestellt via Webseite, habe ich ein Angebot erhalten.

-teddy
Warst du auch bei Schmolke in OHZ? Ich muss die Tage auch mal citigo und e-Up Angebote in und um Bremen suchen. Vielleicht kann man da ja mal die Kräfte bündeln :)
VW e-up! / bestellt 4. November 2019 / Auslieferung 14. September 2020
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 692
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 531 Mal
  • Danke erhalten: 225 Mal
read
Ambi Valent hat geschrieben: Mich als potentiellen VW/Skoda/Seat Neukunden fängt das ganze an ziemlich zu nerven!
Das geht mir genau so. Ich dachte, es gäbe einen Termin und dann könne man entweder selbst mal die Konfigurationen durchspielen oder klare Angebote von Händlern erhalten. Ich werde noch zwei drei Wochen abwarten und dann mal sehen, ob es dann übersichtlicher wird.

Diese Wurschtelei ist jedenfalls nervig und vergrault sicherlich viele mögliche Kunden.
e-Golf seit 01/2020

Re: Relaunch up!/citigo/..?

barfußelektrisch
  • Beiträge: 692
  • Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:41
  • Hat sich bedankt: 531 Mal
  • Danke erhalten: 225 Mal
read
larsneo hat geschrieben: gegenüber onlinekonfigurator wurde mir beim händler noch ein vw-rabatt (rund 1500 eur, unabhängig von den 2380/2000 eur bafa) eingepreist, zusammen mit einer höheren anzahlung durch inzahlungnahme meines altfahrzeuges komme ich dann bei 36monaten/30tkm und voller ausstattung (ohne e-sound) auf genau 100eur/monat leasing. gestern bestellt, liefertermin soll angeblich kw5 sein.
Oh, da würde ich auch zuschlagen. War Dein "Altfahrzeug" noch ordentlich was wert?
Ich habe einen 18 Jahre alten Benziner-Corsa. Da ist vermutlich nicht viel anzurechnen.

Was kommen bei solchem Leasing noch für Kosten hinzu? Versicherung wohl auf jeden Fall. Wie viel muss man da rechnen?
Was sonst noch evtl.?
e-Golf seit 01/2020

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Fossilbär hat geschrieben: Wenn irgendjemand berechtigt ist, Bauchgrössen anzuzweifeln, dann Ove!
Is klar, kipp noch ordentlich Salz in die Wunde ... :twisted:

-teddy
Zuletzt geändert von magicteddy am Sa 21. Sep 2019, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.
e-Up! Style, bestellt 09.10.19, Termin KW 05/2020 --> KW 11/2020 --> KW 16/2020 :-( --> KW 18/2020 :-( :-( --> seit KW 20/2020 in Produktion, Auslieferung KW 18, seit KW 22 auf dem Transportweg ;-) 09.06.2020 abgeholt :-)

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Moin,
goebelmeier hat geschrieben: Warst du auch bei Schmolke in OHZ? Ich muss die Tage auch mal citigo und e-Up Angebote in und um Bremen suchen. Vielleicht kann man da ja mal die Kräfte bündeln :)
Nein, ich war bei Schmidt und Koch Neuenlander Str. und Burghardt an der Haferwende. Berichte bitte wenn Du mehr erfährst.
Von Autohaus Brandt in Weyhe liegt mir ein Angebot für den e-Up! (Kauf) vor. In OHZ habe ich zwar Verwandschaft, ist aber sonst nicht mein Jagdrevier. Wobei von Blumenthal aus wäre das ja nur ein kurzer Abstecher gewesen...

Bei meinem zweiten Besuch bei Brandt traf ich auf einen Verkäufer der gerade die Woche eine e Mobilitäts Schulung hatte und vom Relaunch des e-Up! keinen Schimmer hatte und sich wunderte das ich so scharf auf die Kiste war wo doch der alte e-up! wegen der Reichweite nicht in mein Profil passt. Habe ihn dann ein wenig über den Relaunch informiert. Er hat dann im Rechner nachgeforscht, die Infos waren 8 Stunden vorher eingestellt worden ... ;-) 5 Minuten später bin ich dann mit dem Schlüssel für den alten e-Up! abgezogen, ich durfte ihn 3 Tage ausprobieren. Bis auf die Reichweite war alles ok für mich.

-teddy
e-Up! Style, bestellt 09.10.19, Termin KW 05/2020 --> KW 11/2020 --> KW 16/2020 :-( --> KW 18/2020 :-( :-( --> seit KW 20/2020 in Produktion, Auslieferung KW 18, seit KW 22 auf dem Transportweg ;-) 09.06.2020 abgeholt :-)

Re: Relaunch up!/citigo/..?

JS27419
  • Beiträge: 32
  • Registriert: Sa 21. Sep 2019, 17:52
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Hallo in die Runde. erst einmal vielen Dank für all die Infos hier. Hat mir echt geholfen.
War gestern bei meinem Händler
Folgende Konfiguration gewählt:
Metallic Lack,
Normale Stahlräder, keine Winterreifen ( mache GJR auf die Stahlfelge)
Keine Garantien
e sound
Fahrerassistenz
Komfort
CCS
Netzladekabel
Multifunktionslenkrad
Winterpaket

also insgesamt fast Vollausstattung

Leasing ohne inzahlungnahme
36 Monate, je 12500 km/Jahr

Leasingrate 211 € brutto
Selbstabholung 420€

Ich habe garnicht gehandelt.
Ist der Preis ok?
Habt Ihr Tipps, was man noch braucht, aushandeln könnte?

Von der Wallbox wusste der Verkäufer noch nichts
E up weiß mit fast Vollausstattung am 24.9. bestellt, bestätigt für KW10, dann 17, dann 18. Dann Abholtermin 26.5. Dann Abholung 6.6. Seitdem Happy!

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • Markus_up
  • Beiträge: 371
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
  • Wohnort: D...
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
ElektroFrank hat geschrieben: Ja, die drei Elektrofahrzeuge werden nur fünftürig gebaut. Daran wird sich auch nichts ändern.
Meine Vermutung:
Könnte an der zusätzlichen Querverstrebung im Akkuunterboden liegen. Die dient zur Versteifung z.B. beim Seitencrash und greift unten an der B-Säule. Beim Dreitürer mit den größeren Vordertüren würde das nicht mehr funzen.
Bildschirmfoto vom 2019-09-21 19-00-47.png
Bildschirmfoto vom 2019-09-21 19-00-47.png (36.64 KiB) 486 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Markus_up am Sa 21. Sep 2019, 19:04, insgesamt 1-mal geändert.
Ciao Markus
unterwegs mit meinem kleinen Goldigen
---Mit dem upi durch Süd-D in die Vogesen

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
read
Meine Vermutung:
Könnte an der zusätzlichen Querverstrebung im Akkuunterboden liegen. Die dient zur Versteifung z.B. beim Seitencrash und greift unten an der B-Säule. Beim Dreitürer mit den größeren Vordertüren würde das nicht mehr funzen.


Danke für die Info. Das werde ich mal recherchieren. Das wäre ein Ansatz dem ich folgen könnte.
Bei Mobile sind noch etliche UP GTI ohne Zulassung zu haben. Auch 3-Türer. Mal sehn. Schicker als die Pizzakartoffel ist er jedenfalls.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

JRelectric
  • Beiträge: 17
  • Registriert: So 28. Jul 2019, 15:03
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich war heute sowohl beim Seat als auch beim Skoda Händler. Beide meinten, ich wäre der erste, der nach dem Wagen gefragt habe. Bei Seat würde ein fast voll ausgestatteter im Leasing bei 201€ pro Monat liegen. Der Verkäufer war nicht besonders gut informiert, war aber sehr interessiert daran etwas zu erfahren. Bei Skoda musste ich erst ewig warten, bis ein Verkäufer frei war. Bei Skoda würde mich ein leicht schlechter ausgestatteter schon 235€ kosten. Der Verkäufer war sich allerdings nicht so sicher und will sich Montag nach einem Gespräch mit den Zuständigen bei Skoda noch mal melden. Mal schauen, was dabei heraus kommt.
Insgesamt schein die Nachfrage zumindest hier im Ruhrgebiet nicht besonders groß zu sein, aber das zieht bestimmt an, wenn erst einige Wagen da sind. Ich werde nächste Woche noch mal bei Seat einen mit mehr Kilometern berechnen lassen, das sollte allerdings nicht so viel ausmachen. Vielleicht verzichte ich auch noch auf den ein oder anderen "Luxus" und dann wird die Rate schon akzeptabel sein.
BTW: Der Skoda Verkäufer hat uns ohne Nachfrage erzählt, dass VW vor allem auf Grund der entgagenen Strafzahlungen profitiert und es deshalb im Moment dieses Angebot gibt.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

ubit
  • Beiträge: 2559
  • Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
  • Hat sich bedankt: 98 Mal
  • Danke erhalten: 835 Mal
read
Wir waren heute auch bei einem Seathändler. Holprige Konfiguration. Keine Berücksichtigung des Herstelleranteils der Umweltprämie in deren Konfigurator... Neu für uns war: Es gibt für den Mii kein Multifunktionslenkrad. Nur ein Lederlenkrad ohne weitere Bedienelemente. Preislich waren wir vom Mii enttäuscht. Rabatt durch den Händler:Fehlanzeige. Begründung: Das wäre in den 2380€ schon einberechnet...
Der Händler hatte noch keinerlei Zugriff auf die Preisliste oder Prospektmaterial/PDF.
Im Endpreis war der e-Up den wir im selben Autohaus konfiguriert hatten sogar billiger als der Mii.
Sorglos-/Inspektionspaket war noch nicht im System.
Insgesamt: Schwaches Bild.

Anfang nächsten Monats, nachdem die Preisliste/Konfigurator für den Skoda online ist wollen wir es dort auch nochmal probieren. Kennt jemand zufällig einen guten, e-engagierten Skodahändler im westlichen Ruhrgebiet/Niederrhein? Duisburg, Moers, Essen, Wesel, Dinslaken oder nähere Umgebung? Dito für Seat+VW?

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 teal blue
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag