Relaunch up!/citigo/..?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Relaunch up!/citigo/..?

harlem24
  • Beiträge: 7578
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 492 Mal
read
Oder irgendwelche Warner nicht drin sind, die legen immer mehr Wert auf das Drumherum als auf die eigentlichen Crashergebnisse.
Was viele Leute irritiert, weil das nicht kommuniziert wird. Und wenn man nicht weiß, dass ein Auto trotz guter Crashwerte wegen fehlender Assis oder Warnern massiv abgewertet werden kann, dann kauft man kein Auto mit weniger als 5 Sternen...*kopfschüttel
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter
Anzeige

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Mei
read
harlem24 hat geschrieben: Oder irgendwelche Warner nicht drin sind, die legen immer mehr Wert auf das Drumherum als auf die eigentlichen Crashergebnisse.
Was viele Leute irritiert, weil das nicht kommuniziert wird. Und wenn man nicht weiß, dass ein Auto trotz guter Crashwerte wegen fehlender Assis oder Warnern massiv abgewertet werden kann, dann kauft man kein Auto mit weniger als 5 Sternen...*kopfschüttel
Als wir den iOn 2016 gekauft haben. Da wussten wir dass es ein i-miev ist den es seit 2010 gibt und 2006 die Konstruktion begonnen wurde.

Da hab ich tatsächlich mal geschaut wie die Crashtests gelaufen sind.

Die nur 4 Sterne haben mich aber nicht abgehalten.

Ich hab noch niemals in meinem Leben jemanden getroffen, der sich überhaupt für die Sterne interessiert hat beim Autokauf.

Re: Relaunch up!/citigo/..?

harlem24
  • Beiträge: 7578
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 492 Mal
read
Ich kenne genug Leute, die zumindest die Nase rümpfen würden, wenn der Wagen nur 3 oder 4 Sterne im "Crashtest" hätte.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Mei
read
harlem24 hat geschrieben: Ich kenne genug Leute, die zumindest die Nase rümpfen würden, wenn der Wagen nur 3 oder 4 Sterne im "Crashtest" hätte.
Das muss dann aber wohl die Oberklasse der SUV Käufer sein?

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • Markus_up
  • Beiträge: 371
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
  • Wohnort: D...
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Zeig mir bitte mal den NCAP-Test von 2016, ich konnte nur einen von 2011 finden. Abgesehen davon, ist anzunehmen, dass ein e-Up anders crasht als ein Wagen ohne Akku und mit Verbrenner.

Der ADAC hat den e-up gecrasht zu sehen hier von ? 2013

ZItat drunter:
Der rein elektrisch angetriebene Kleinwagen VW e-up! erweist sich als ein Großer beim ADAC Crashtest und Umweltranking. Über 250 Kilogramm schwerer und mit einer Hochvoltstrom-Batterie bestückt, zeigt er sich genauso sicher wie sein konventionell gebauter Bruder, der VW up!.


oder beim ADAC direkt: crashtest e-up
Zitat:
.......Ein Vergleich nach dem 40%-Frontal-offset-Crash mit 64 km/h zeigt deutlich, dass der VW up! mit dem zusätzlichen Gewicht durch die Batterien keine Einbußen in der Sicherheit mit sich bringt. Nach dem Vermessen steht fest: die Fahrzeugstruktur weist keine höheren Deformationswerte auf und auch die Belastungswerte für die Insassen sind identisch mit denen der benzinbetriebenen up!-Variante.
Ciao Markus
unterwegs mit meinem kleinen Goldigen
---Mit dem upi durch Süd-D in die Vogesen

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Zoidberg
  • Beiträge: 731
  • Registriert: Fr 27. Mai 2016, 20:57
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 101 Mal
read

Re: Relaunch up!/citigo/..?

SteWa
  • Beiträge: 284
  • Registriert: So 16. Jun 2019, 16:58
  • Hat sich bedankt: 80 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Zeig mir bitte mal den NCAP-Test von 2016, ich konnte nur einen von 2011 finden. Abgesehen davon, ist anzunehmen, dass ein e-Up anders crasht als ein Wagen ohne Akku und mit Verbrenner.
Hier habe ich mich böse täuschen lassen. Ein Artikel bei Irgendeiner Zeitung hatte den "Facelift Review" von 2016 als komplett neuen Crashtest dargestellt aber natürlich hat kein neuer Test mit den seit 2014 erhöhten Aufprallmassen stattgefunden. Ein Artikel zum Thema Sterne und Kleinwagen gibts bei der Welt. Ist zwar von 2014 aber erklärt durchaus warum hier wahrscheinlich kein neuer Test mehr gemacht werden wird.

Beim Crash Auto gegen Auto ist möglicherweise die erhöhe Masse durch die Batterie vorteilhaft.
e-Golf seit 02.2020

Re: Relaunch up!/citigo/..?

Zoidberg
  • Beiträge: 731
  • Registriert: Fr 27. Mai 2016, 20:57
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 101 Mal
read
Und nun auch endlich Videos vom Mii:

https://www.youtube.com/watch?v=vhEak7ZHCeY

https://www.youtube.com/watch?v=NRfXQ1Sj0es
(Minute 2:00 gehts los)

Re: Relaunch up!/citigo/..?

USER_AVATAR
  • Fossilbär
  • Beiträge: 532
  • Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
  • Wohnort: Bad Nenndorf
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
Hallo! Bin grad auf Reisen und kann daher nur schwer suchen...

Stimmt es, das auch die Neuauflage nur einphasig 3,6 kW an AC laden kann?

Re: Relaunch up!/citigo/..?

harlem24
  • Beiträge: 7578
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 492 Mal
read
Nein, die Neuauflage bekommt den zweiphasigen Lader aus dem eGolf.
Wahrscheinlich wird man damit, so wie beim Golf, auch einphasig 32A laden können.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag