Wie viele Kilometer schafft der eUP! im 24h-Stresstest?

Re: Wie viele Kilometer schafft der eUP! im 24h-Stresstest?

USER_AVATAR
  • Energist
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Di 10. Feb 2015, 20:29
  • Wohnort: Zentralschweiz
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Spüli hat geschrieben:
1lukas1 hat geschrieben:Also der Up lädt sogar mit 125A. Also zeitweise gehe da auch 50kW in den Akku rein. ;)
Was helfen Ampere wenn die Volt fehlen?
Der eUp hat eine recht geringe Akkuspannung, daher gib es auch keine 50kW.

Aber sicher kommen gleich ein paar Ladegrafiken, PowerTower muß den Thread nur finden.
Die Volts liegen beim eUp-Akku zwischen 352 V [leer] und 412 V [voll]. Damit würden die Leistungen mit 125 A bei 44 kW [leer] und 51.5 kW [voll] liegen. Allerdings beginnt er wohl so um die gut 400 V, die Ladeleistung zu reduzieren.
Die Aussage, der eUp schafft 50 kW, ist also richtig! :twisted:
VW e-up seit März 2014.
100'000 km im Oktober 2019
Opel Ampera-e seit April 2019 (Familie)
Anzeige

Re: Wie viele Kilometer schafft der eUP! im 24h-Stresstest?

rolfrenz
  • Beiträge: 957
  • Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Kannst du auch von mir haben:
5A24ACAD-8386-408A-B66C-5DE0C51C8166.jpeg
1A3A5A93-711C-421B-945E-8C442B1EC05F.jpeg
7F78FFE5-2220-479C-8E5A-2990B7A52152.jpeg
Bei AT um den Gefrierpunkt und kaum warmgefahrenem Akku (10 km Landstraße), Start bei 17% SOC
1.500 km Gratis Tesla Supercharging > https://ts.la/florian59849
10% auf Tesla Maßgepäck für Frunk&Trunk > https://oscarandhamish.refr.cc/floriane

VW e-Up! seit 17.4.2014
TESLA Model 3 seit 27.2.2019
SONO SION reserviert am 2.8.2016

Re: Wie viele Kilometer schafft der eUP! im 24h-Stresstest?

BernhardLeopold
  • Beiträge: 504
  • Registriert: So 7. Feb 2016, 22:10
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
rolfrenz hat geschrieben:Kannst du auch von mir haben:

Bei AT um den Gefrierpunkt und kaum warmgefahrenem Akku (10 km Landstraße), Start bei 17% SOC
Da seh ich zwar (fast) 125 A und (über) 400 V, aber eben nicht gleichzeitig und daher keine 50 kW.
Graz, Österreich - Tesla Model 3 LR AWD

Re: Wie viele Kilometer schafft der eUP! im 24h-Stresstest?

rolfrenz
  • Beiträge: 957
  • Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Ja klar, weil: 1.Batterie noch kalt - 2.Temperaturen um den Gefrierpunkt
1.500 km Gratis Tesla Supercharging > https://ts.la/florian59849
10% auf Tesla Maßgepäck für Frunk&Trunk > https://oscarandhamish.refr.cc/floriane

VW e-Up! seit 17.4.2014
TESLA Model 3 seit 27.2.2019
SONO SION reserviert am 2.8.2016

Re: Wie viele Kilometer schafft der eUP! im 24h-Stresstest?

USER_AVATAR
read
dedetto hat geschrieben:Der TS fragt explizied nach Smart und e-UP!, was ich im übrigen aufgrund der Größe sehr gut verstehen kann. Wer ein 4,5m Dampfschiff mag soll sich das kaufen und wer am Geld hängt soll besser Dacia fahren. Beides sind gute Gründe keinen e-UP! zu kaufen.
:thumb:

Gebt dem TS eine Chance und bleibt bei den Kleinstwagen.
dedetto hat geschrieben:Wie @1lukas1 es bestätigt:
Der e-UP! ist am CCS Lader sehr schnell wieder weg aber trotzdem aufgrund des kleinen Akkus nicht wirklich Langstreckentauglich.
Der smart (mit 22kW-Lader) ist auch recht schnell wieder weg. Einen großen Akku hat der ja auch nicht, mit 17,6kWh ist der vom smart, glaube ich, ja sogar noch etwas kleiner als der vom eUP!.


Wie sind eure Erfahrungswerte, ab wie viel Grad Akkutemperatur regelt der eUP! temperaturbedingt die Leistung runter? Kann man das als Fahrer etwas steuern das man möglichst nicht auf diese Temperatur kommt?
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart

Re: Wie viele Kilometer schafft der eUP! im 24h-Stresstest?

USER_AVATAR
  • Spüli
  • Beiträge: 3412
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 128 Mal
read
Moin!
Der alte Smart hatte zumindest auch denVorteil das bis über 95%SOC mit vollen 22kW geladen wurden. Bei den kleinen Akkus ist man ja häufiger gezwungen die Route an die Ladestation anzupassen. Das kann evtl. ein kleiner Vorteil sein. Gerade wenn man bei 70%SOC noch einmal etwas nachlesen will/muß haben die CCS-Fahrzeuge in meinen Händen immer etwas geschwächelt.
Gruß Ingo

Re: Wie viele Kilometer schafft der eUP! im 24h-Stresstest?

Misterdublex
  • Beiträge: 3565
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 435 Mal
read
Kann der e-up denn auch 165 A? Der e-Golf läd wegen der niedrigen Zellspannung an 125 A nur mit 40 kW, an 165 A sind jedoch deutlich mehr als 40 kW drin.

Ist das beim e-up auch so?
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Wie viele Kilometer schafft der eUP! im 24h-Stresstest?

NotReallyMe
  • Beiträge: 1770
  • Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
Unser E-Up war damals bei 40 kW gedeckelt. Ich würde mich sehr über eine neue Ladekurve im CCS Fachthread freuen.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 27.9 kWh

Re: Wie viele Kilometer schafft der eUP! im 24h-Stresstest?

USER_AVATAR
read
Hallo.
Die Fahrleistung regelt meiner erst so bei -10 bis -15 Grad runter. Ich bin aber auch schon bei - 25 Grad gefahren. Schaumgebremst, aber immerhin. Wegen Wärme hat meiner noch nie runtergeregelt, das mag wohl an meinem Fahrziel liegen.
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018

Re: Wie viele Kilometer schafft der eUP! im 24h-Stresstest?

USER_AVATAR
read
Ich meinte eher oben raus. Ab wie viel Grad* ist ihm zu warm?

*Akkutemperatur, nicht Außentemperatur
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >230.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >100.000km
EQpassion.de, alles rund um den smart EQ.

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag