Erfahrungen bei um die -10 Grad

Re: Erfahrungen bei um die -10 Grad

DaZei
  • Beiträge: 395
  • Registriert: Do 29. Mai 2014, 11:09
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
...die niedrigste angezeigte Reichweite nach Vollladen wurde übrigens bei -14 Grad Außentemperatur angezeigt: 86km bei eingeschalteter Heizung auf 19 Grad im Auto-Modus bzw. ohne Eco. Letzten Sommer wurden mir 140km angezeigt - bald wird´s wieder soweit sein - Frühling bitte kommen :-)
Anzeige

Re: Erfahrungen bei um die -10 Grad

USER_AVATAR
read
Hallo.
Heute: Bei -8 Grad vollgeladen und etwas angewärmt.
70 km in einer Stunde incl. 300 Höhenmeter Richtung Alpen.
Sicherheitshalber ECO mit 18/1
Gut angekommen mit 20km Reserve.

Jetzt habe ich 6 Stunden Zwangspause....
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018

Re: Erfahrungen bei um die -10 Grad

USER_AVATAR
read
Was ist 18/1?

Vielleicht begrenzt VW ja wirklich die Ladung nach oben. Bei tiefen Temperaturen sollen die Batterien ja nicht ganz voll längere Zeit abgestellt werden.
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona Acid yellow 64kWh 01/19; Sohn Ioniq

Re: Erfahrungen bei um die -10 Grad

USER_AVATAR
  • Markus_up
  • Beiträge: 371
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
  • Wohnort: D...
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
18 Grad Lüfterstufe 1
Ciao Markus
unterwegs mit meinem kleinen Goldigen
---Mit dem upi durch Süd-D in die Vogesen

Re: Erfahrungen bei um die -10 Grad

USER_AVATAR
read
Aaahh!
:D
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona Acid yellow 64kWh 01/19; Sohn Ioniq

Re: Erfahrungen bei um die -10 Grad

the@rtist
  • Beiträge: 84
  • Registriert: So 8. Jan 2017, 11:41
read
Hi !

Bei uns,

- Fahrstufe Normal
- 19/2
- Fahrersitzheizung an
- Radio an

sind es in den letzten Tagen immer genau 5km pro Strich.
Die Temperaturen lagen dabei Morgens um die -10°, Abends -5°.
Unser Facelift e-Up! steht über Nacht in der Garage bei
Temperaturen zwischen 5-10° (plus).

Stadtverkehr Kurzstrecke (jeweils 8km) mit wenig Gefälle/Steigung
und einem Halt beim Bäcker Morgens.

Im Sommer und im Herbst erreichten wir zuverlässig 9km pro Strich.

Viele Grüsse,
G.S.

Re: Erfahrungen bei um die -10 Grad

Timohome
  • Beiträge: 204
  • Registriert: Mi 2. Dez 2015, 11:17
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Was etwa 80 KM Reichweite im Winter ergibt. Jap, passt auch zu meinen Beobachtungen.. Hatte aber auch schon weniger, SOC etwa 80 %, meine Frau an die Arbeit und zurück mit kleinen Zwischenstopps an der Kita, Akku alle... Das war aber richtig Schlechtes Wetter, Kalt, da war dann im Endeffekt vielleicht 60 KM drin. Wie gesagt, im Winter, Sommer dürften es etwa 120 sein, viel weiter bin ich noch nicht gefahren

Re: Erfahrungen bei um die -10 Grad

USER_AVATAR
  • 1lukas1
  • Beiträge: 615
  • Registriert: Do 27. Okt 2016, 10:00
  • Wohnort: 2340 Mödling
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Hi! Mal meine Erfahrungswerte.

- Fahrstufe Eco
- 24/Auto
- Fahrersitzheizung aus.
- Radio an
- ca. je nach Fahrweise 70-120 km möglich.
- Standheizung läuft.
- Fahrzeug jedoch nicht mehr so sauber - dafür warm 8-)
---VW erWin & VCDS HEX-V2 User---
---Aviloo Batteriediagnose---

Re: Erfahrungen bei um die -10 Grad

Pandy
read
Noch eine zweite Nachfrage:
Beim Tanken an CCS- Schnellladeäulen bei unter -10Grad geht die Ladeleistung zurück. Woran liegt das?
Ich habe gestern bei einer 50 KW CCS Säule 47 Minuten 7 KW/h geladen. Das sind etwa 5 KW pro Stunde.
Das ist absolut ungewöhnlich. Muss ich mir nun Sorgen machen?
Liegt das an meinem Auto oder an der Säule?
Das ist mein erster Winter mit dem e-up!
Wer kann mir da einen Tipp geben?
Beste Grüße
Pandy

Re: Erfahrungen bei um die -10 Grad

USER_AVATAR
  • ufty
  • Beiträge: 334
  • Registriert: Sa 21. Mai 2016, 17:26
  • Wohnort: Weserbergland
read
Bin mit der Super Soco gefahren, beheizbare Handschuhe und beheizbaren Nierengurt benutzt, die Akkus ins Haus genommen und warm geladen.
Die Zero hatte ich nach der Erfahrung geladen in der Scheune gelassen:

Bild

SCNR
-+-Elektroroller JONWAY 3000 W( zu Verkaufen)
-+-Super Soco
-+-mia L 1284 12kWh Bild
-+-Seit 2012 Verbrennerfrei
-+-Naturstromkunde
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag