e-up Kauf, worauf achten?

Re: e-up Kauf, worauf achten?

USER_AVATAR
  • e-up-r2d2
  • Beiträge: 22
  • Registriert: So 26. Mai 2019, 17:20
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Dann muss ich mich jetzt ernsthaft fragen welches kennzeichen ich in die parkschein app: "paybyphone" eingeben soll. mit oder ohne E.....?
Grüsse
Andreas
Bild | EZ 09.2014 seit 06.2019 Meiner.
Anzeige

Re: e-up Kauf, worauf achten?

Pandy
read
Liebe Elektronauten und E-Up-Fans,
gibt es eine Dachbox für den E-Up?
Wenn ja, wäre ein Foto nett.

Viele Grüße
Pandy

Re: e-up Kauf, worauf achten?

Stromerian
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Fr 27. Nov 2015, 14:33
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
@pandy Original VW-Dachträger mit Nicht-VW-Dachbox:

https://twitter.com/webpressant/status/ ... 6674287616
--
2017 - 2020 e-up!
2020 - today e-Golf

Re: e-up Kauf, worauf achten?

USER_AVATAR
  • e-up-r2d2
  • Beiträge: 22
  • Registriert: So 26. Mai 2019, 17:20
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
e-up-r2d2 hat geschrieben: Dann muss ich mich jetzt ernsthaft fragen welches kennzeichen ich in die parkschein app: "paybyphone" eingeben soll. mit oder ohne E.....?
Grüsse
Andreas
Laut PayByPhone Support muß man das "E" beim Parkvorgang mit eingeben !
Grüße
Andreas
Bild | EZ 09.2014 seit 06.2019 Meiner.

Re: e-up Kauf, worauf achten?

USER_AVATAR
read
Pandy hat geschrieben: Lieber Bernd,
Glückwunsch zum e-up. Der Preis ist ein Hammer für einen Neuwagen. Nur beim Wiederverkaufswert könntest du in einem Jahr durch den Nachfolger mit neuer Reichweite vieleicht eine Überraschung erleben. Aber vielleicht nutzt du ihn innerhalb der Familie als Zweitwagen weiter. Die ID-Serie ist spannend.
Viele Grüße
Pandy
P.S.: Ich habe mir gerade einen neuen Schlüssel und einen neuen Tankdeckel geleistet. Beide werden beim E-Up viel stärker beansprucht, als beim Verbrenner. Das ist eine Schwachstelle - jedenfalls bei mir.
Der Schlüssel war oben im Gelenk gebrochen. Das hatte ich bei einem baugleichen Schlüssel von Volkswagen Verbrenner noch nicht erlebt in 25 Jahren. Nun denn. Der Tankdeckel wurde beim Beladen in die rechte Hintertür von meinen Kindern zweimal abgescheert. Pech.
Mal kurze Rückmeldung:
Der e-Up ist so toll, dass wir ihn auch gerne weiter fahren (bis auf das billige Plastiklenkrad-naja).
Vorhaben ist nun , den Passat GTE Anfang 2020 zu verkaufen und "nur" einen ID.3 1st zu kaufen.
Nach ca. 3 Jahren ein BEV-Kombi für das Geschäft und der ID.3 st ersetzt dann den privaten e-Up.
Der e-Up reicht vollkommen als Zweitwagen und auch zum Einkaufen, wenn hinten niemand sitzen muss.
Die Gebrauchtwagenpreise sind immer noch so hoch, dass ich froh bin, mir einen neuen gekauft zu haben.
16.09.2019 sind wir auf der IAA und werden die neuen BEVs bewundern.
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: e-up Kauf, worauf achten?

Pandy
read
Hallo Bernd,
kannst du uns Bilder schicken.
Gibt es dann da schon den neuen Up zu sehen?
Welche Reichweite,...
Elektrische Grüße
Pandy

Re: e-up Kauf, worauf achten?

USER_AVATAR
read
Alles das wird die Presse zu Genüge senden. Reichweite vom neuen e-Up ist doch schon bekannt.
Etwas mehr als der jetzige e-Golf, weiß die Zahl nicht.
Werde berichten.
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: e-up Kauf, worauf achten?

Pandy
read
Liebe E-Upper,
33 Euro Leasingrate für 3 Jahre beim neuen E-Up ist der Hammer, oder?

Ich war in Wolfsburg, habe in der Autostadt einen neuen E-Up gesehen und die glücklichen Besitzer ausgefragt.
Sie haben mir auch Preise verraten.
159 Euro ist die monatliche Leasingrate, davon abziehbar sind der staatliche Zuschuss (über 6.000 Euro) und der Zuschuss von Volkswagen (1300 Euro).
Über die drei Jahre gerechnet kommen die stolzen Besitzer des neuen E-Ups auf eine Leasingrate von monatlich 33 Euro über drei Jahre.
Das ist doch mal ne gute Nachricht, oder?

Elektrische Grüße
Pandy

Re: e-up Kauf, worauf achten?

USER_AVATAR
read
Beim Kauf CCS nicht vergessen, denn hast du CCS hast du unterwegs kein Stress. ;)
E-Up United, teal blue, CCS, Assi
Bestellt am 7.7.2020
AB erhalten erst am 21. September 2020!!
LT 30.6.2021 laut AB

Re: e-up Kauf, worauf achten?

GTDennis
  • Beiträge: 127
  • Registriert: Di 7. Jul 2020, 14:25
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Pandy hat geschrieben: Liebe E-Upper,
33 Euro Leasingrate für 3 Jahre beim neuen E-Up ist der Hammer, oder?

Ich war in Wolfsburg, habe in der Autostadt einen neuen E-Up gesehen und die glücklichen Besitzer ausgefragt.
Sie haben mir auch Preise verraten.
159 Euro ist die monatliche Leasingrate, davon abziehbar sind der staatliche Zuschuss (über 6.000 Euro) und der Zuschuss von Volkswagen (1300 Euro).
Über die drei Jahre gerechnet kommen die stolzen Besitzer des neuen E-Ups auf eine Leasingrate von monatlich 33 Euro über drei Jahre.
Das ist doch mal ne gute Nachricht, oder?

Elektrische Grüße
Pandy
Gilt das dann für Werksangehörige? Ansonsten würde ich hurtig bestellen, da wir laut Forum ja schon bei jetziger Bestellung bei unverbindlicher Lieferung in Q4/2021 sind und nach derzeitigem Stand, die erhöhte Förderung am 31.12.2021 endet
e-Up United red, bestellt am 16.06.2020 (Übernahme Zulaufbestellung aus 03/20) , AB 13.07.2020
- > Lounge unverbindlich 12/20
-> seit 07.09 Lounge KW01/2021
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag