12V Batterie und Qieken

Re: 12V Batterie und Qieken

USER_AVATAR
read
Wie der Zufall so will, hat Bloch ein Video über die unterschiedlichen Akkutypen gemacht. Speziell in "Irrtum #5" geht er auf die Unterschiede von Blei, EFB und AGM ein:



Er erklärt dann auch, dass moderne Autos auch den Blei-Anker in einem BMS eingebunden haben und der neue Akku deshalb angelernt werden muss.

Er erklärt weiterhin, das ein vollgeladener AGM-Akku eine Spannung von 12,9V hat - wenn also AGM in den UPs verbaut sein sollten, dann wären die bisher genannten Spannungswerte tatsächlich bedenklich! (oder aber es sind eben keine AGM oder EFB verbaut gewesen) Ein Standard-Bleiakku hat eine Spannung von 12,7V bei 100% Ladung.
seit März 21: eUP! UNITED atlantic-blue
Anzeige

Re: 12V Batterie und Qieken

USER_AVATAR
  • e-up-r2d2
  • Beiträge: 41
  • Registriert: So 26. Mai 2019, 17:20
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hallo zusammen,
vielen Dank für das Video. Leider bin ich bisher keinen schritt weiter. Er meldet weiterhin 12V Batterie Werkstatt. Es will leider auch nicht wärmer werden. Nachts habe ich hier immer noch Temps um die 0 Grad.
Könnte bitte mal ein stolzer eUp Gen. II Besitzer ein Foto seiner 12V Batterie posten? Möglichst mit lesbaren technischen Daten. Hersteller. Marke. Typ. etc. Vielen Dank.
Grüße / Andreas
Bild | EZ 09.2014 seit 06.2019 Meiner.

Re: 12V Batterie und Qieken

tom9404
  • Beiträge: 527
  • Registriert: Do 12. Apr 2018, 09:05
  • Wohnort: 8050
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
Also bei meinem Ciitfloh, gerade mal 9 Monate alt, hat sich die 12V Batterie auch verabschiedet. Fing im Januar an und nun geht nix mehr. Hatte die Batterie ausgebaut, geladen und wieder eingebaut. Ergebnis: Nach nur 10 Minuten, Auto aus und verlassen, kam die Meldung 12V Batterie prüfen. Nach einer Nacht geht wieder nix mehr, ca. 8 Volt stehen noch an der Batterie an. Nach einigen Mintuen Starthilfe mit meinem Ladegerät startete die Fahrzeug interne Ladung mit 13,2 Volt . Ein "Motorstart" ist nicht mehr möglich, dazu alle möglichen Fehlermeldungen. Werde also morgen beim Freundlichen anrufen, da muss schnellstens Ersatz her. Hoffe dass es wirklich nur die 12 V Batterie ist und nichts anderes.
Noch eine kleine Ergänzung: Im Fahrbetrieb liegen tatsächlich, bei voll geladener 12V Batterie, 15, 1 Volt im Bordnetz an. Diese 15 Volt sind aber wohl normal, auch mein Ladegerät geht bis auf 15,1 Volt. Ob dies gesund ist, ist eine andere Frage.
12V.jpg
Citigo e iV

Re: 12V Batterie und Qieken

USER_AVATAR
  • e-up-r2d2
  • Beiträge: 41
  • Registriert: So 26. Mai 2019, 17:20
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
@tom9404: jetzt bin ich verwirrt....Hat dein Citigo wirklich den 28kw Hochvoltakku? Es wäre echt übel wenn die weiterhin in alle Neuwagen die billige 12v Batterie einbauen und erst im Defektfall die teure reinnageln. Jedenfalls zeigt dein Foto die gleiche Batterie wie meine aus BJ2014.

Zu deinem Problem:
Wenn der erst 9 monate alt ist, hat der noch Garantie. Da muss das doch alles der freundliche gerade biegen...Viel Erfolg damit.
Bild | EZ 09.2014 seit 06.2019 Meiner.

Re: 12V Batterie und Qieken

tom9404
  • Beiträge: 527
  • Registriert: Do 12. Apr 2018, 09:05
  • Wohnort: 8050
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
Natürlich hat der den dicken 36.8 kWh Akku an Bord. Eben, weil Garantie bin ich beruhigt. Trotzdem ärgerlich, weil billigste Batterie verbaut.
Citigo e iV

Re: 12V Batterie und Qieken

USER_AVATAR
read
@e-up-r2d2 Den Citigo und Seat gibt es nüscht mit kleiner Batterie 😁
deliveryDate:2021-01-29
teal, keine WR
orderDate:2020-07-08
11.11: Lounge => 06KW
3.12: Checkpoint 21
10.01 Produktion gestartet
11.01 Auf Transportweg
13.02 Abholung WOB

Re: 12V Batterie und Qieken

USER_AVATAR
read
tom9404 hat geschrieben: 9 Monate alt, hat sich die 12V Batterie auch verabschiedet
Am Rande: Kannst du was zu deinem Fahrprofil sagen? Wie lange steht er unbenutzt rum? Wie lange sind die Fahrten (zeitlich)?
Skoda CITIGOe iV 11/2020

Bohrturm, Pipeline und Raffinerie auf dem Dach, Tankstelle vorm Haus

Re: 12V Batterie und Qieken

USER_AVATAR
  • e-up-r2d2
  • Beiträge: 41
  • Registriert: So 26. Mai 2019, 17:20
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Aus rein finanziellen Gründen habe ich mir jetzt bei Amazon die Exide EB 440 für 58 EUR bestellt. Laut der Exide App für Android soll die in meinen eUp passen. ich hatte noch einen Amazon Gutschein über 50 Euro....deshalb amazon....
Am Montag kommt die mit der Spedition.
Der Einbau muss dann leider warten da ich krank bin.
Grüße
Andreas
Screenshot_20210410-180254_EXIDE Battery Finder.jpg
Bild | EZ 09.2014 seit 06.2019 Meiner.

Re: 12V Batterie und Qieken

USER_AVATAR
  • e-up-r2d2
  • Beiträge: 41
  • Registriert: So 26. Mai 2019, 17:20
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Sodele,
neue Batterie ohne Probleme verbaut. Leider kommt die Fehlermeldung im Display immer noch....ich bin ratlos.🙈
Grüße
Andreas
20210402_085722.jpg
Bild | EZ 09.2014 seit 06.2019 Meiner.

Re: 12V Batterie und Qieken

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 790
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 402 Mal
  • Danke erhalten: 331 Mal
read
Hallo.
Ich würde so nach gefühlt 2 Monaten dieser Fehlermeldung so langsam ´mal eine Fachwerkstatt aufsuchen.
Gruß.
e-up-r2d2 hat geschrieben: Sodele,
neue Batterie ohne Probleme verbaut. Leider kommt die Fehlermeldung im Display immer noch....ich bin ratlos.🙈
Grüße
Andreas
20210402_085722.jpg
e-Up! 2020, bestellt 22.10.2019 - produziert KW30 in 2020 ( 24.07.2020 ) EZ 11.08.2020

Bild
beim ø-Verbrauch alles was geladen wird lt. Wallbox, ohne Klimatisierung - reiner Bruttofahrtverbrauch
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag