Motorschutzwanne

Re: Motorschutzwanne

USER_AVATAR
read
Anbei noch eine Variante aus Stahlblech: Unterfahrschutz Stahlblech
Ich kann mir aber nicht vorstellen, wie der an den e-UP passt.
Anzeige

Re: Motorschutzwanne

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 2174
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 110 Mal
  • Danke erhalten: 226 Mal
read
Aktuell wird auf dem Marktplatz ein Kunststoff-Unterfahrschutz für 51€ +10€ Versand angeboten. Meiner ist gerade eingetroffen. Befestigungsmaterial war keins dabei, darum werde ich mich noch kümmern.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq bestellt

Re: Motorschutzwanne

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 2174
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 110 Mal
  • Danke erhalten: 226 Mal
read
Die Motorschutzwanne wird durch die Schrauben an der Vorder- und an der Hinterkante befestigt. Hier gibt es zu den Befestigungslöchern der Wanne auch jeweils eine Befestigungsmöglichkeit am Fahrzeug.
Die hochstehenden Flügel haben auch Befestigungslöcher, allerdings ist hier am Fahrzeugrahmen keinerlei Gegenstück auszumachen.
Die Wanne hängt in der Mitte sichtbar durch und eine Befestigung an der Seite ist durchaus sinnvoll.
Ich habe jetzt die vorhandenen Kunstoff-Innenkotflügel des e-Up und die hochstehenden Flügel der Wanne durchbohrt und jeweils mit einer M6 Schraube, Unterlegscheibe und Mutter zusammengeschraubt.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq bestellt

Re: Motorschutzwanne

USER_AVATAR
  • manv8
  • Beiträge: 414
  • Registriert: Di 24. Sep 2019, 12:17
  • Wohnort: zwischen Nürnberg und Regensburg
  • Hat sich bedankt: 203 Mal
  • Danke erhalten: 105 Mal
read
Drive Ö+Eco hat geschrieben: Anbei der Link zum Unterfahrschutz http://www.ebay.de/itm/351584427175. Leider ist der Artikel bei dem Händler nicht mehr verfügbar und ich bin überrascht was da plötzlich für Preise aufgerufen werden. Ich fand die 51+10 EUR schon viel, wenn man bedenkt, dass es z.B. größere UFS anderer Fahrzeuge für weniger Geld aus demselben Material gibt: http://www.ebay.de/itm/291629551677 (nur Preisbeispiel, passt nicht an den UP)

Der UFS besteht aus Kunststoff und ist weicher als die von den Fahrzeugherstellern verwendeten Kunststoffe. Ganz ehrlich, 100 EUR würde ich dafür nicht ausgeben.

Gewicht würde ich mal so um 1 kg schätzen.

Hallo.
Passt dieser Unterfahrschutz auch bei e-Up ab 2017 ?
Laut Händler soll er nicht mehr passen.
Hier ein aktueller Link: https://www.ebay.de/itm/351950398399?ul_noapp=true

Sind evtl. die Befestigungspunkte ab dem 2017er Modell bedingt durch die andere Stoßstange ( Facelift ) nicht mehr passend?

Hat diesen Unterfahrschutz jemand schon bei den Nachfacelift-Up montiert und kann hier berichten?

Gruß.
e-Up! 2020, bestellt 22.10.2019 - EZ 11.08.2020

Bild
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag