AHK für den E-Up

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: AHK für den E-Up

Ladesaeule
  • Beiträge: 540
  • Registriert: Di 3. Jan 2017, 13:58
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Die Frage ist, ob das bei jedem TÜV-Prüfer funktioniert und woher man das Gutachten bekommt.
3/2017-6/2020 Zoe 40kWh

seit 7/2020 e-Soul 64kWh
seit 12/2020 e-Up! 32kWh
Anzeige

Re: AHK für den E-Up

USER_AVATAR
read
Ladesaeule hat geschrieben: Die Frage ist, ob das bei jedem TÜV-Prüfer funktioniert und woher man das Gutachten bekommt.
Deshalb redet man im Vorfeld persönlich und freundlich mit nem TÜV-Ingenieur, denn alles geht nicht von daheim am Tablett! ;)
Das Gutachten von Misterdotcom kann man dort downloaden!
AB:10.03.;Style Costa/Black_CCS_alle Pakete
AB 10.20
Lounge 09.20
08.06. KW41
06.08. KW45
18.08. KW46
07.09. SCHEDULED
21.10. Produktion gest.
05.11. Fzg. beim Händler!
12.11. Zulassungsunterl. b. Händler abgegeben
19.11. Fzg.-Übergabe ;)

Re: AHK für den E-Up

umali
read
Klingt für mich nur "halblegal" und hält im Schadensfall sicher Überraschungen bereit.

Re: AHK für den E-Up

USER_AVATAR
read
umali hat geschrieben: Klingt für mich nur "halblegal" und hält im Schadensfall sicher Überraschungen bereit.
Das du da nun wieder reingrätscht, war zu erwarten, Gott sei Dank komme ich ohne deinen sehr kompetenten Rat gut zurecht!
Vielen Dank!
Zuletzt geändert von EcommUp am Mi 7. Okt 2020, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.
AB:10.03.;Style Costa/Black_CCS_alle Pakete
AB 10.20
Lounge 09.20
08.06. KW41
06.08. KW45
18.08. KW46
07.09. SCHEDULED
21.10. Produktion gest.
05.11. Fzg. beim Händler!
12.11. Zulassungsunterl. b. Händler abgegeben
19.11. Fzg.-Übergabe ;)

Re: AHK für den E-Up

CITItank
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Di 10. Mär 2020, 13:10
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Ich hatte mit MVG gesprochen. Definitiv nichts für E-Autos.
Wäre nur illegal und ein Versuch beim TÜV.

Re: AHK für den E-Up

USER_AVATAR
read
CITItank hat geschrieben: Ich hatte mit MVG gesprochen. Definitiv nichts für E-Autos.
Wäre nur illegal und ein Versuch beim TÜV.
Illegal wird’s nur ohne TÜV-Segen, das will hier aber keiner!
Ich habe mit dem TÜV gesprochen, dass kann ich nur jedem persönlich empfehlen!
Mir ist das hier ehrlich gesagt zu anstrengend, jeden einzelnen davon zu überzeugen, das es doch machbar ist!

PS. Wurst ist es mir zudem auch, ob sich außer mir noch jemand eine AHK an den Up schraubt oder nicht! Oder ob jemand der Meinung ist, das es illegal, fragwürdig, oder sonstiges ist! Wenn nun schon die Abnahmegesellschaften komplett in Frage gestellt werden, dann sollte man zum Fußgänger umsatteln, oder kein Neu-Fahrzeug länger als 3 Jahre fahren!
Zuletzt geändert von EcommUp am Mi 7. Okt 2020, 17:55, insgesamt 1-mal geändert.
AB:10.03.;Style Costa/Black_CCS_alle Pakete
AB 10.20
Lounge 09.20
08.06. KW41
06.08. KW45
18.08. KW46
07.09. SCHEDULED
21.10. Produktion gest.
05.11. Fzg. beim Händler!
12.11. Zulassungsunterl. b. Händler abgegeben
19.11. Fzg.-Übergabe ;)

Re: AHK für den E-Up

Ladesaeule
  • Beiträge: 540
  • Registriert: Di 3. Jan 2017, 13:58
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Auch wenn's anstrengend wird: Darf ich trotzdem nochmal fragen, wo Du das Gutachten gefunden hast? Auf der Seite finde ich nur das Alte für den Verbrenner - macht ja auch Sinn, damit's nicht jeder herunter lädt. Zudem die Kupplung für den e-Up auch 50,- teurer ist (ist vermutlich nur das Gutachten, bei gleicher Kupplung - Verständlich, denn irgendwie müssen die Prüfkosten ja wieder 'rein kommen)
3/2017-6/2020 Zoe 40kWh

seit 7/2020 e-Soul 64kWh
seit 12/2020 e-Up! 32kWh

Re: AHK für den E-Up

umali
read
EcommUp hat geschrieben:
CITItank hat geschrieben: Ich hatte mit MVG gesprochen. Definitiv nichts für E-Autos.
Wäre nur illegal und ein Versuch beim TÜV.
Illegal wird’s nur ohne TÜV-Segen, das will hier aber keiner!
Ah - Absicherung durch fadenscheinige TÜV-Prüferüberzeugung. Merkst Du selber, dass da was schief läuft, oder?

Ich gehe auch gern mal in Grenzbereiche. Die verantworte ich allerdings allein.
Wenn Du hier jedoch allgemeingültige Empfehlungen im öffentlichen Raum absonderst, die max. Grauzone darstellen, ist Vorsicht geboten.

Re: AHK für den E-Up

USER_AVATAR
read
umali hat geschrieben: [quote=EcommUp post_id=<a href="tel:1381473">1381473</a> time=<a href="tel:1602085206">1602085206</a> user_id=36747]
[quote=CITItank post_id=<a href="tel:1381466">1381466</a> time=<a href="tel:1602084921">1602084921</a> user_id=36357]
Ich hatte mit MVG gesprochen. Definitiv nichts für E-Autos.
Wäre nur illegal und ein Versuch beim TÜV.
Illegal wird’s nur ohne TÜV-Segen, das will hier aber keiner!
[/quote]
Ah - Absicherung durch fadenscheinige TÜV-Prüferüberzeugung. Merkst Du selber, dass da was schief läuft, oder?

Ich gehe auch gern mal in Grenzbereiche. Die verantworte ich allerdings allein.
Wenn Du hier jedoch allgemeingültige Empfehlungen im öffentlichen Raum absonderst, die max. Grauzone darstellen, ist Vorsicht geboten.
[/quote]

Du schreibst immer den gleichen unwissenden Quark!
Habe „ich“ mich mit einem TÜV-Ingenieur unterhalten, oder du, warst du anwesend? Zudem kenne ich überhaupt niemanden, der mir irgendetwas illegales oder gefälliges bescheinigen würde, ich das auch per se nicht tun würde. Du solltest mal von deinen unqualifizierten und haltlosen Beschuldigungen Abstand nehmen! Was soll dieser Unfug! Wie oft soll ich noch empfehlen, dass sich jeder persönlich informieren soll! Schreibe ich Chinesisch?
AB:10.03.;Style Costa/Black_CCS_alle Pakete
AB 10.20
Lounge 09.20
08.06. KW41
06.08. KW45
18.08. KW46
07.09. SCHEDULED
21.10. Produktion gest.
05.11. Fzg. beim Händler!
12.11. Zulassungsunterl. b. Händler abgegeben
19.11. Fzg.-Übergabe ;)

Re: AHK für den E-Up

USER_AVATAR
read
Der Link zum Zusatzgutachten von misterdotcom wäre hilfreich.

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, eigene Open Source Software
OVMS Leaf/e-Up, AHK Leaf, GE Android App, SteVe OCPP Raspi Image
http://www.arachnon.de/wb

Renault Twizy Life (Kaufakku) 06/2016,
VW e-Up! Style 07/2020 mit MVG AHK und T@B 320 Wohnwagen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-up!, Citigoe iV, Mii electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag