Welche Vorteile wird der CCS Adapter bringen

Welche Vorteile wird der CCS Adapter bringen

eMarkus
  • Beiträge: 667
  • Registriert: Sa 15. Feb 2014, 01:53
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Nachdem Tesla den CCS Adapter für das Model S / X angekündigt hat, habe ich mich zunächst richtig gefreut. Nach längerem Nachdenken ist mir der Einsatzzweck nicht so klar geworden.

Das möchte ich an folgendem Fallbeispiel erläutern. Nächstes Jahr planen wir in die baltischen Staaten in Urlaub zu fahren. Jetzt gibt es klassische Ladestationen wie diese bei Lidl:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... 217/20930/

Vor dem Adapter hätte ich Typ 2 angeschlossen, der bei mir mit 22kW lädt. Gehen wir mal von einer Verweildauer von einer halben Stunde bei Lidl aus. Das wären dann 50km mehr. Bei diesem Beispiel mit 50kW CSS wären das etwa 110km.

Klarer Fall, oder ?

Hätte ich zunächst auch gedacht, allerdings ist hier ein Denkfehler: Ich könnte ja heute schon ein Chademo Adapter kaufen und wäre genauso schnell.

Wir denkt ihr ?

Vielleicht lohnt sich der CCS Adapter erst dann richtig wenn wir mehr 100kW Säulen haben.
Anzeige

Re: Welche Vorteile wird der CCS Adapter bringen

midget77
  • Beiträge: 1057
  • Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
  • Wohnort: DC Ladewüste
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
CCS ist auf dem Vormarsch - du hast mit dem CCS-Adapter somit eine größere Auswahl...

Manche sparen sich schon bisher den (Chademo)Adapter und blockieren mit 11, 16,5 bzw. 22kW Ladeleistung den 43kW AC-Ausgang...
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = bei Serienfahrzeugen (hoffentlich) bald Schnee von gestern...

Re: Welche Vorteile wird der CCS Adapter bringen

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 2243
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Bei Ionity zum Beispiel werden Ladeparks CCS-only gebaut.
https://ionity.eu/de
Diese kannst Du als Teslafahrer nur mit dem CCS-Adapter nutzen.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq bestellt

Re: Welche Vorteile wird der CCS Adapter bringen

BernhardLeopold
  • Beiträge: 504
  • Registriert: So 7. Feb 2016, 22:10
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Der wesentliche Vorteil wird sein, dass der CCS-Adapter mehr als 125 A zulassen wird.
Spekulation:
a) er wird mindestens 200 A (bis 80 kW) unterstützen
b) Tesla wird den Adapter durch dickere Kabel bis 330 A ausreizen, um am Model S/X die volle Ladeleistung zu ermöglichen
Graz, Österreich - Tesla Model 3 LR AWD

Re: Welche Vorteile wird der CCS Adapter bringen

eSmart
read
In der Praxis gibt es mehr CCS als CHAdeMO Stecker. Allerdings haben viele Säulen grad mal 50kW, teilweise nur 30kW.
Da sind beide Stecker egal. Zukünftig wird man also mit CCS feststellen das es kaum Säulen gibt die mehr als 50kW können.

Diese werden noch einige Zeit selten sein. Auf Langstrecke stehen jetzt schon Säulen mit 70kW und deutlich mehr, aber auf Langstrecke hat man die Tesla SuC.

CCS gibt mehr Auswahl an Säulen und hat mehr Vorteile als Chademo.
Falls Du einen Chademo Adapter für den Tesla brauchst, PN an mich, ich verkaufe meinen. Habe den 2x benutzt da auf meinen Strecken die SuC völlig ausreichen.

Re: Welche Vorteile wird der CCS Adapter bringen

USER_AVATAR
read
Der Hauptgrund ist momentan noch, dass Du Dich mit dem teureren Auto nicht benachteiligt fühlst gegenüber dem billigen Model 3. In 2 Jahren wird das wahrscheinlich anders sein, und so ein Adapter richtig nützlich sein, auch wenn man schon einen CHAdeMO-Adapter hat.

Re: Welche Vorteile wird der CCS Adapter bringen

USER_AVATAR
  • Micky65
  • Beiträge: 828
  • Registriert: Do 3. Sep 2015, 12:03
  • Wohnort: bei Bonn
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Ich könnte mir auch vorstellen, dass der CCS Adapter in der Maximalleistung beschränkt ist (wegen Wärmeentwicklung am Kontakt), z.B. auf 50 oder 75kW...
Trotzdem ist er sicherlich nützlich


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 REx 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Bestellt: Model ☰ Deep Blue / LR / AWD / AP / FSD / Aero Rims / Black Interior / AHK

Re: Welche Vorteile wird der CCS Adapter bringen

USER_AVATAR
read
Ich denke auch, dass der Adapter erst in ieniger Zeit einen Vorteil bedeutet. Dann, wenn die CCS Ultraschnellader zahlreicher werden. Im Moment kommt man doch locker mit den Suc, Chademo oder am Ziel mit Typ2 klar.

Viele Grüße
Jens
Tesla Model S75, EZ. 06/2016 und Renault Zoe R210, EZ 12/2015
Youtube Kanal move # electric: https://www.youtube.com/c/moveelectric

Re: Welche Vorteile wird der CCS Adapter bringen

USER_AVATAR
  • Spüli
  • Beiträge: 3437
  • Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
Moin!
Jeder Adapter erhöht zurerst einmal die Möglichkeiten überhaupt zu Laden. Da ist es erst einmal egal ob da 5 oder 50kW überhaupt möglich sind. Je nach Ladesituation vor Ort, kann ich so auch belegten oder defektne Steckern ausweichen.

An den vielen neuen Triple-Chargern ist der Vorteil erst einmal gering, da man dort auch mit dem Chademo-Adapter was erreichen kann. Aber bei Ionity oder den Kastraten-Ladern ohne Chademo hilft der CCS-Adapter natürlich ungemein.
Gruß Ingo

Re: Welche Vorteile wird der CCS Adapter bringen

Strombaer
  • Beiträge: 300
  • Registriert: Do 1. Aug 2013, 11:17
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
midget77 hat geschrieben:CCS ist auf dem Vormarsch - du hast mit dem CCS-Adapter somit eine größere Auswahl...

Manche sparen sich schon bisher den (Chademo)Adapter und blockieren mit 11, 16,5 bzw. 22kW Ladeleistung den 43kW AC-Ausgang...


Jeder der lädt- egal mit welcher Ladeleistung- blockiert nichts!
Solange solches Stammtischgeschwätz weiter verbreitet wird, damit ein paar Hundert Figuren schneller laden können, ist es schwierig Elektromobilität verständlich zu machen.

Jeder Adapter, der einem mehr Lademöglichkeiten anbietet, ist hilfreich, aber wird nicht von jedem benötigt. Es hängt wie bei allen Dingen vom persönlichen Budget und Einsatzzweck ab. Zur Zeit sehe ich für mich keinen Bedarf, aber das kann sich jederzeit ändern.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Model S - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag