Model S Refresh / Plaid

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Model S Refresh / Plaid

Naheris
read
Eine Neuigkeit, die hier bisher nirgends vermerkt wurde: bestellt man heute ein Model S Plaid egal welcher Ausführung, steht als Lieferdatum für Europa "Ende 2022". Das ist ganz schön lang für eine neue Steckdose für CSS (die es in China für GB/T bereits gibt) und eine Homologation. Liegt es an den Chips oder der Nachfrage?
____

Das Model S Plaid ist noch nicht einmal auf dem Markt in Europa und schon geschlagen, was die Reichweite angeht. Der EQS fährt im real World Test von Edmunds 123 km weiter als das Model S Plaid (und das Model 3 LR). Zudem kostet die Ladung beim EQS in der USA weniger als beim Model S Plaid, weil er effizienter ist.
https://www.edmunds.com/car-news/tested ... miles.html

Sehr spannend, wie sich Tesla gegen den Lucid schlagen wird. Der dürfte in Europa zeitgleich kommen, ggf. sogar etwas früher.
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.
Anzeige

Re: Model S Refresh / Plaid

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2996
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 448 Mal
  • Danke erhalten: 391 Mal
read
Das LR ist in den USA auch bei November 2022. Einen Plaid bekommt man dort allerdings wohl zeitnah.

Der EQS konkurriert doch eher mit dem Lucid Air. Beide sind eher auf Fahrkomfort als auf (Multimedia) Performance.getrimmt. Einbußen beim Ladekomfort treffen wenn dann nur jene, die Ziele ansteuern, die über die Reichweite hinaus gehen.
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200

Re: Model S Refresh / Plaid

Casamatteo
  • Beiträge: 1465
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 331 Mal
  • Danke erhalten: 343 Mal
read
Naheris hat geschrieben: Europa "Ende 2022". Das ist ganz schön lang für eine neue Steckdose für CSS (die es in China für GB/T bereits gibt)
Das China-Model hat eine zusätzliche Ladeklappe im Kotflügel für den klobigen GB/T-Stecker. Zwei Ladeports nur einen halben Meter entfernt ist alles andere als elegant. Für Europa (und eigentlich auch USA) sollte es wie beim Model 3 gemacht werden, CCS ins Rücklicht.

Klar hat der EQS mehr Reichweite, der Akku ist ja auch ca. 10% größer. Zudem hat "sportliche" Bereifung meist unnötig hohen Widerstand.
Smart ED3 EZ2013 56000km 2. 22-kW-Lader
6 Liter Diesel brauchen ca. 12 kWh Energie als Brennstoffverbrauch in der Raffinerie, keine 42 kWh als Strom wie Andreas Burkert behauptet. Er hat vermutlich zudem US-Gallonen und Liter verwechselt.

Re: Model S Refresh / Plaid

USER_AVATAR
  • AQQU
  • Beiträge: 1326
  • Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 176 Mal
read
JÖNOHS: Tesla Model S Plaid Alltagstest - das beste Elektroauto der Welt?
MINI SE, Tesla Model3 LR

Re: Model S Refresh / Plaid

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2996
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 448 Mal
  • Danke erhalten: 391 Mal
read
MS Plaid durchschnittliche Ladeleistung von 10-90% mit 125kW vor etron55 (121kW) und Taycan (118kW)

https://www.caranddriver.com/news/a3845 ... -quickest/
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200

Re: Model S Refresh / Plaid

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2996
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 448 Mal
  • Danke erhalten: 391 Mal
read
Neues Model S (und X) derzeit in D nur noch reservierbar
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200

Re: Model S Refresh / Plaid

USER_AVATAR
  • Lizzard
  • Beiträge: 1982
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 455 Mal
  • Danke erhalten: 356 Mal
read
noch ein Rekord den man sich (ohne zu Tricksen) zurück geholt hat.
Knapp 7 Minuten und 36 Sekunden brauchte ein Model S Plaid für dessen bekannte Nordschleife, 6,5 Sekunden weniger als ein Taycan
und das mit einem Serienauto und nicht einem seriennahen Auto getrickse. ;)
Dieser Tesla sei „komplett unmodifiziert, direkt aus der Fabrik“ gewesen, schrieb CEO Elon Musk damals noch vor der offiziellen Verkündung auf Twitter. Ein Sprecher des Nürburgring-Betreibers bestätigte teslamag.de, dass der Serien-Zustand des Model S Plaid überprüft worden sei.

Quelle
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Modell X (gebraucht), 2022

Re: Model S Refresh / Plaid

USER_AVATAR
read
Übrigens wird das Model S Refresh / Plaid CCS bekommen.
https://driveteslacanada.ca/model-x/tes ... model-s-x/

Re: Model S Refresh / Plaid

USER_AVATAR
read
@Lizzard Dann mal auch das Leistungsgewicht beider Autos, inkl. der Fahraufnahmen vergleichen, dann wird der zeitliche Unterscheid des MSPL recht überschaubar.

MSPL: 2.162kg; 750kW; 2,88kg/kW; 7:35,57min [164,36km/h]
Taycan: vmtl. 2.380kg; 460kW; 5,17kg/kW; 7:42,34min. [160,4km/h]

Mehr dazu hier im Thema: viewtopic.php?p=1774188#p1774188
Der Widerwille jemanden zuzuhören, berut auf der Angst, die eigene Meinung zu ändern.
(c) Carl Rogers

Re: Model S Refresh / Plaid

Odanez
read
“It doesn't matter whether you win by an inch or a mile, winning is winning.” -Vin Diesel
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Model S - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag