Model S auf dem Nürburgring

Re: Model S auf dem Nürburgring

USER_AVATAR
read
......with mods. Also wieder keine Strassenversion wie die anderen.

Tesla halt...


Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild
Anzeige

Re: Model S auf dem Nürburgring

USER_AVATAR
  • daabm
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Do 24. Jan 2019, 23:27
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Naja, was ist dagegen zu sagen? Das Serienmodell ist eine Straßenlimousine - mit allen Konsequenzen. Ein 911 GT3 RS ist definitiv keine Serienlimousine. Und beim Taycan kann man sich darüber trefflich streiten, aber auch da liegt der Schwerpunkt sicher porsche-like auf der Sportlichkeit und nicht auf dem Kompromiss zwischen Kosten - Komfort - Sport. Klar könnte Tesla das auch ab Werk einbauen, nur braucht es halt fast niemand.

Re: Model S auf dem Nürburgring

USER_AVATAR
read
Kann ich so kaufen und ist strassenzulassungsfähig = Serie
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: Model S auf dem Nürburgring

USER_AVATAR
  • daabm
  • Beiträge: 170
  • Registriert: Do 24. Jan 2019, 23:27
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
Dann kauf Dir nen Taycan und werd glücklich damit 😘

Re: Model S auf dem Nürburgring

USER_AVATAR
  • Lizzard
  • Beiträge: 1338
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 248 Mal
  • Danke erhalten: 209 Mal
read
SRAM hat geschrieben: Kann ich so kaufen und ist strassenzulassungsfähig = Serie
genau so wie das getunte M3 - halt nur nicht von Tesla getunt. Und dann sicher immer noch ein ganzes Stück günstiger als der Taycan ohne kostenpflichtiges Zubehör.

Ist wie mit dem Brabus bei Mercedes ..... die versuchen auch aus Alltagsautos noch was raus zu holen.
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Empfehlungs Link

Re: Model S auf dem Nürburgring

USER_AVATAR
read
SRAM hat geschrieben: ......with mods. Also wieder keine Strassenversion wie die anderen.
Doch, es ist ein Auto mit Straßenzulassung, nur tiefergelegt und mit extra Spoiler, die sich einer selbst dranmachen lassen hat. Tesla hat sowieso mit dieser Fahrt selbst gar nichts zu tun, das war ein rein privates Projekt. Ebenso stammt die Pressemeldung auch nicht von Tesla und Tesla hat auch keinen Kommentar dazu abgegeben. Die Reifen waren übrigens auch Straßen- und keine Rennreifen.
BMW i3 94Ah 10/2016 - 11/2019.
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/2019.
Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!
AntwortenAntworten

Zurück zu „Model S - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag