Laden außerhalb der (heilen) Supercharger Welt.

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Laden außerhalb der (heilen) Supercharger Welt.

USER_AVATAR
  • Lizzard
  • Beiträge: 1265
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 222 Mal
  • Danke erhalten: 192 Mal
read
aling hat geschrieben: Das ist am SuC genauso. Du kannst das ja leicht über den Preis ausrechnen.
am SuC geladen, das erst mal mit bezahlen.

mit (Auto Anzeige) 123kW geladen
laut Tesla 20 kWh geladen (6,60€)
im Auto sind 18.65 kWh angekommen

somit kommen 93,25% im Auto-Akku an == 6,75% Verluste.
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Empfehlungs Link
Anzeige

Re: Laden außerhalb der (heilen) Supercharger Welt.

USER_AVATAR
read
Hallo,

20200722_054031.jpg
Würde also heißen z.b. ADAC 20,9% - 6,75% (Lizzard) = 14,15% Falsche Verbrauchsanzeige OHNE Ladeverluste.
Naja.......



Gruss

https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/t ... uchswerte/
64er eNiro + 28er Ioniq = 100% Elektrisch
eNiro Spirit , ABT, 3P :prost: 04/20 Zugelassen, Ende einer Odyssee

Re: Laden außerhalb der (heilen) Supercharger Welt.

GTE_Ebi
  • Beiträge: 840
  • Registriert: So 29. Jul 2018, 23:27
  • Danke erhalten: 242 Mal
read
Das Thema ADAC Tabelle hatten wir gestern erst im Nachbarfred, ließ dir bitte mal meine Anmerkungen dazu durch:
viewtopic.php?f=368&t=37913&start=1570

Re: Laden außerhalb der (heilen) Supercharger Welt.

USER_AVATAR
read
Ich hab mal eine technische Frage bzw. eine Bedienfrage. Wir laden unser Model 3 meistens entweder zuhause an der Wallbox, auf längeren Strecken über CCS und öffentlich Typ 2 eigentlich nur selten und das meistens nur an der Edeka-Ladestation um ein eine Hand voll kostenlose kWh mitzunehmen.

Vor ein, zwei Wochen war ich in München; Da war das Erlebnis, dass die Ladung gestartet wurde und vom Auto gleich wieder beendet. An der Ladestation liegt's erstmal nicht, die funktioniert mit dem i3 und dessen Ladekabel problemlos. Ladelimit war auch nicht das Problem. Heute an der neuen Lidl-Ladestation, wiederum: i3 kein Problem - Tesla bleibt auf "Ladebereit", aber es tut sich erstmal nichts. Erst als das Auto verriegelt war, startete die Ladung. Das ist schon ein Unterschied zu den sonstigen Ladern, insbesondere zuhause wenn gerade noch Türen oder der Kofferraum auf sind, geschweige denn verriegelt. Das Handbuch schweigt sich dazu aus.
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD

Re: Laden außerhalb der (heilen) Supercharger Welt.

USER_AVATAR
read
Ich hatte das auch schon, mittlerweile macht er es nicht mehr.

Welchen Softwarestand hast Du?
Es gab ja den Vorwurf von Musk, dass beim EPA Test die Türe offen war und daher die Reichweite nicht geschafft wurde. Ich habe das Gefühl, dass für eine kurze Zeit per Update dieses Verhalten unterbunden war.

Ich schließe das Ladekabel an, schalte die AC Säule frei und die Ladung wird sofort gestartet. Das Auto ist zu diesem Zeitpunkt nicht verriegelt.

Re: Laden außerhalb der (heilen) Supercharger Welt.

USER_AVATAR
read
Ich kann es dir gerade nicht sagen, gestern kam das Update auf 2020.28.5 rein...
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD

Re: Laden außerhalb der (heilen) Supercharger Welt.

USER_AVATAR
read
Vielleicht ist damit das Problem ja beseitigt. Das ist auch die aktuelle Version auf meinem M3.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Model 3 - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag